- Anzeige -

IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon muelltonne7777 » 06.10.2016, 11:11

Hallo und guten Morgen!

Lange Rede kurzer Sinn, bis von kurzem konnte ich in der Web Oberfläche der Fritzbox 6490 über die Schaltfläche "Neu verbinden" die öffentliche IP ändern bzw. eine neue zugewiesen bekommen (IPv4 !).

Nun kann ich so oft reconnecten wie ich will, ich bekomme immer die selbe IP zugewiesen (bestimmt 100 Mal versucht, an unterschiedlichen Tagen)!
Die Box jedesmal stundenlang vom Strom zu trennen ist keine Option!

Jemand eine Idee?

Danke!
muelltonne7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2008, 12:15

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon derpfeffi » 06.10.2016, 11:15

Das von Dir geschilderte Verhalten ist vollkommen normal.
Ich habe seit mehreren Monaten die gleiche IP ....
2Play Premium 200 mit UploadBooster (Telefon-Komfort-Funktion); TV Digital; TV Start; HD Option
Fritz!Box 6490, Unitymedia HD Modul
Bild
derpfeffi
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 03.03.2016, 14:54
Wohnort: Lünen

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon muelltonne7777 » 06.10.2016, 11:19

derpfeffi hat geschrieben:Das von Dir geschilderte Verhalten ist vollkommen normal.
Ich habe seit mehreren Monaten die gleiche IP ....


Hallo und danke für Deine Antwort.

Das Verhalten ist eben nicht normal, denn bis vor kurzem ging es ja noch problemlos.. Spätestens beim 3. Mal "Neu verbinden" hatte ich eine andere IP.

Es steht ja auch explizid so direkt neben der Schaltfläche:

"Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Neu verbinden" wird die Internetverbindung kurzzeitig getrennt und anschließend automatisch wiederhergestellt. Die FRITZ!Box erhält dabei von Ihrem Internetanbieter in der Regel eine neue IP-Adresse."

Bloß funktioniert dies nicht mehr... warum auch immer :confused:
muelltonne7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2008, 12:15

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon Leseratte10 » 06.10.2016, 11:37

Die schaltfläche fordert nur ne neue IP an. Der Provider kann da durchaus immer die gleiche vergeben wenn er will.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1253
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon Andreas1969 » 06.10.2016, 11:47

Vielleicht arbeiten die mittlerweile mit MAC-Zuordnung. :D

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon muelltonne7777 » 06.10.2016, 11:54

Andreas1969 hat geschrieben:Vielleicht arbeiten die mittlerweile mit MAC-Zuordnung. :D

Gruß Andreas


Das tun sie schon immer... :zwinker: schließlich war das früher der Trick bei den Motorola Modems, um eine neue IP zu bekommen... .

Nichts desto trotz konnte man bisher bei der Fritzbox sehr komfortabel über die Schaltfläche "Neu verbinden" die IP wechseln und es wäre sehr freundlich von UM dies auch wieder zu ermöglichen, damit ich nicht doch noch einen Gedanken an die Telekom verschwenden muß :D
muelltonne7777
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2008, 12:15

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon Andreas1969 » 06.10.2016, 11:56

muelltonne7777 hat geschrieben:damit ich nicht doch noch einen Gedanken an die Telekom verschwenden muß


Oh, das ist aber ein böser Gedanke. :super: :D

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon M@rtin » 06.10.2016, 12:51

Wozu braucht man ständig eine neue IP? Zwangstrennung nach 24h gibt's nach der All-IP-Umstellung auch bei der Telekom nicht mehr, weil sonst z.B. ein Notruf unterbrochen werden könnte...

Andere zahlen extra für eine feste IP! Daher verstehe ich überhaupt nicht, wieso man das braucht.

Ich vermute, dass die Lease-Time der DHCP-Server von UM nun so lang ist, dass man auch nach kurzer Unterbrechung der Verbindung die gleiche IP bekommt. Daran kann man halt selbst nix ändern.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 509
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon Andreas1969 » 06.10.2016, 12:55

M@rtin hat geschrieben:Wozu braucht man ständig eine neue IP?


Vielleicht für´ne VPN-Verbindung zur Firma? :kratz:
Alternativ kann man die Box auch mal 24 Stunden vom Netz nehmen, dann sollte sie sich eine
neue IP ziehen. :D

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitragvon GoaSkin » 06.10.2016, 13:14

IP-Wechsel gibt es nur dann, wenn die Gegenstelle bei Unitymedia mal einen Reboot macht. Man kann drei Wochen in den Urlaub fahren, Modem und Router derweil vom Strom nehmen und bekommt hinterher trotzdem wieder die gleiche IP wie vorher. Betrifft IPv4-Adressen genauso wie IPv6-Präfixe.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1055
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste