- Anzeige -

Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon kernm23 » 17.09.2016, 23:29

ich betriebe derzeit an meinem KabelBW Anschluss eine Arris-Modem und eine FB 7490.
Ich bin am überlegen ob ich mir eine 6490 (evtl. gebraucht) beschaffe und damit die beiden og Geräte ersetze.

An meine FB hängt ein DLink GigabitSwitch und im Netz ein NAS, Vu+Receiver, Netzwerkdrucker, Wechselrichter. Weiter nutze ich mehrere VOIP-Nummern und ein AVM C4Telefon.

Würdet ihr mir raten zu der 6490 zu wechseln? Sind alle Funktionen danach noch stabil verfügbar (insbesondere VOIP mit Wahlregeln)? Es wäre schön wenn ich mir ein gerät sparen könnte.

Sollte ich evtl. noch etwas warten?
Using Tapatalk
kernm23
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2014, 20:09

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon addicted » 17.09.2016, 23:35

Modellnummer des Modems?
Oder wenigstens Anzahl der möglichen Down- und Upstream-Kanäle?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1838
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon kernm23 » 17.09.2016, 23:37

addicted hat geschrieben:Modellnummer des Modems?
Oder wenigstens Anzahl der möglichen Down- und Upstream-Kanäle?


ARRIS TM6028
Using Tapatalk
kernm23
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2014, 20:09

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon addicted » 17.09.2016, 23:45

Falls es ein TM602B ist, ist es ja noch ein Docsis2 Modem...
Das würde man Dir sowieso tauschen, wenn Du mal ein Tarif-/Vertragswechsel vornimmst.
Dann müsstest Du Telefon Komfort buchen, um direkt von UM eine 6490 zu erhalten (mit den üblichen Einschränkungen, z.B. keine fremden SIP Accounts), oder eine eigene 6490 kaufen/mieten, oder dir ein neues Modem kaufen um Deine aktuelle Box weiter zu verwenden (derzeit quasi nicht möglich im deutschen Markt).

Edit: In NRW sind fremde SIP Accounts wohl möglich.
Zuletzt geändert von addicted am 17.09.2016, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1838
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon Andreas1969 » 17.09.2016, 23:49

addicted hat geschrieben:mit den üblichen Einschränkungen, z.B. keine fremden SIP Accounts


Das ist nicht korrekt.
In NRW lassen sich sehrwohl fremde SIP Accounts einrichten.


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon addicted » 17.09.2016, 23:52

Ah, dann danke für die Korrektur. Ich hab son Teil nicht, ich geb nur blind wieder was ich so lese ;)
Ich habe den ursprünglichen Beitrag editiert.


Übrigens, was für einen Wechselrichter verbindet man mit einem Computernetzwerk???
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1838
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon Andreas1969 » 17.09.2016, 23:57

Möchtest Du den Zustand Deiner Solarzelle kontrollieren? :naughty:

PS: Die 6490 kann 20 SIP Accounts


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon Andreas1969 » 18.09.2016, 00:04

addicted hat geschrieben:Übrigens, was für einen Wechselrichter verbindet man mit einem Computernetzwerk???


Ach so, Du meintest eine USV :wand:


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon addicted » 18.09.2016, 02:24

Ich bezog mich auf den Eingangspost, ich konnte mit einem Wechselrichter auch nichts anfangen. Ne USV wäre ne Möglichkeit, aber da warte ich lieber die Erklärung von kernm23 ab :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1838
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Eigene FB 6490 oder Modem + FB 7490?

Beitragvon Andreas1969 » 18.09.2016, 10:55

addicted hat geschrieben:Ich bezog mich auf den Eingangspost, ich konnte mit einem Wechselrichter auch nichts anfangen.


Er überwacht den Zustand seiner Solaranlage
(aktuelle und tägliche Einspeiseleistung usw.)

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste