- Anzeige -

PCP Einführung bei Unitymedia wann?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Andreas1969 » 06.09.2016, 16:41

Seit dem Update der Fritz Box 6360 auf OS 6.50 ist mir aufgefallen, dass sich über die Oberfläche trotz DSLite jetzt Portfreigaben für die lokalen IPV4 Adressen einrichten lassen. Ich meine, der Menüpunkt war vorher in
der Oberfläche nicht vorhanden.

Sollte Unitymedia in Kürze wohl doch das PCP Protokoll
einführen bzw. unterstützen?

Das wäre ja ein Segen für die ganzen DSLITE geplagten.
Was würde das denn sonst für einen Sinn machen, den
Menüpunkt freizugeben?

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Leseratte10 » 06.09.2016, 19:40

AVM hat halt jetzt in der 06.50 Unterstützung für PCP eingebaut. Das bedeutet weder dass UM das unterstützt noch muss das bedeuten dass UM das in Zukunft unterstützen wird.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1253
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Andreas1969 » 06.09.2016, 20:30

Das sollten Sie aber besser machen, um die
Kundenzufriedenheit wieder herzustellen.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon desmaddin » 07.09.2016, 10:01

Andreas1969 hat geschrieben:Das sollten Sie aber besser machen, um die
Kundenzufriedenheit wieder herzustellen.

Gruß Andreas


Der war gut...

Seit wann juckt UM die Kundenzufriedenheit?
desmaddin
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 02.03.2016, 12:50

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Andreas1969 » 07.09.2016, 15:19

Ist halt die Frage, ob die sich das leisten wollen / können?

Ich jedenfalls werde, sobald ich hier eine alternative Breitbandige Verbindung eines andren Anbieters bekommen kann, denn sofort, ohne zu überlegen, den Rücken zukehren.

Ich denke mal, daß ich nicht der Einzige mit einem DSLITE Anschluss bin, der das so handhabt.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Wasserbanane » 07.09.2016, 15:33

So etwas sagt jeder und trotzdem existiert UM noch. Deckt sich wahrscheinlich mit den Leuten die keine BILD lesen und/oder RTL schauen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1304
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Andreas1969 » 07.09.2016, 16:06

Das Einzige, was mich in meiner Entscheidung noch umstimmen könnte, wäre die Tatsache, daß die den DSLITE Anschluss durch das PCP Potokoll so zum Laufen bekommen, dass für mich praktisch kein Unterschied zu einem IPV4 bzw. Full DS Anschluss mehr feststellbar ist.

Und den Upload müssten die noch hochbringen auf 50 MBIT oder so.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon F-orced-customer » 07.09.2016, 22:54

Können die UM Boxen nicht schon PCP, der AFTR sollte es ja von Haus aus können?
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Andreas1969 » 08.09.2016, 06:16

F-orced-customer hat geschrieben:Können die UM Boxen nicht schon PCP, der AFTR sollte es ja von Haus aus können?


Ja, die Boxen können das seit der 06.50
Das AFTR unterstütz das aber noch nicht, wurde von Unitymedia bisher noch nicht umgesetzt.
Damals hieß es ja, daß AVM auf den Boxen PCP zur Verfügung stellt, sobald das Protokoll in
Zusammenarbeit mit den Anbietern definiert und umgesetzt wurde.
Das scheint ja jetzt der Fall zu sein, sonst hätte AVM sich ja nicht die Mühe machen müssen, es in die FW einzubauen.
Leider scheint sich Unitymedia derzeit davon auszunehmen. Interessant wäre es jetzt mal zu
wissen, wie es denn bei VF/KD so aussieht?

Die Netzseitige Einführung würde sich an mehreren Faktoren erkennen lassen:

- Auf der Oberfläche der Box würde unter Internetverbindung zusätzlich eine IPV4 (die des AFTR) angezeigt.
- Unter myfritz würden die geöffneten Ports des AFTR für den Fernzugang via IPV4 angezeigt
- Unter den IPV4 Portfreigaben wären die entsprechenden geöffneten Ports auf dem AFTR zu sehen.
- Der myfritz! DynDNS Dienst würde die IPV6 und die IPV4 des AFTR incl. geöffnetem Port für den Fernzugriff melden


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PCP Einführung bei Unitymedia wann?

Beitragvon Andreas1969 » 08.09.2016, 12:38

Andreas1969 hat geschrieben:Damals hieß es ja, daß AVM auf den Boxen PCP zur Verfügung stellt, sobald das Protokoll in
Zusammenarbeit mit den Anbietern definiert und umgesetzt wurde.
Das scheint ja jetzt der Fall zu sein, sonst hätte AVM sich ja nicht die Mühe machen müssen, es in die FW einzubauen.
Leider scheint sich Unitymedia derzeit davon auszunehmen. Interessant wäre es jetzt mal zu
wissen, wie es denn bei VF/KD so aussieht?


Ich habe Unitymedia zu der PCP Einführung nochmal angeschrieben.
Wie ich mir fast schon gedacht hatte, kam jetz die böse Überraschung: :wut:

Sehr geehrter Herr XXX,

aktuell gibt es dazu noch keine Pläne, sorry.

Viele Grüße Ihr Unitymedia Hilfe-Team


Nach erneuter Rücksprache mit AVM haben die mir bestätigt,
daß das PCP-Protokoll noch in diesem Herbst (aber nur bei VF/KD) eingeführt wird. :wut:

Was soll eigentlich so ein Sch...
Auf was für einem hohen Ross sitzen die eigentlich bei Unitymedia,daß die sich so etwas herausnehmen können, das PCP-Protokoll nicht einzuführen, bzw. auszurollen. :wut:

Es wird doch so langsam Zeit, daß die Bundesregierung die Kabelanbieter zwingt, deren Netze
auch für andere Anbieter zu öffnen.


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste