- Anzeige -

MyFritz - ab und an Störung?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

MyFritz - ab und an Störung?

Beitragvon tomas » 01.08.2016, 17:18

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit dem MyFritz-Dienst.
Zunächst mein System:

FritzBox 6230
ein TP Link mit OpenWRT stellt das WLAN bereit.
An den TP Link ist eine Synology DiskStation angeschlossen.

Ich habe den MyFritz-Dienst aktiviert um (aus anderen IPv6-Netzen) auf die DiskStation zuzugreifen. Das hat nun auch ca. 1 - 1 1/2 Jahre ohne Probleme funktioniert.

Seit einigen Tagen bekomme ich nur ab und zu eine Verbindung zu der Diskstation. Aktuell scheint es mir so, als ob dies zufällig geschieht. Zumindest konnte ich noch keine Regelmäßigkeiten oder Abhängigkeiten zu anderen "Ereignissen" erkennen. In den Protokollen der FritzBox (ich meine damit die Protokolle, die über die Weboberfläche zusehen sind) sehe ich keine Einträge.

Aktuell bin ich im Netzwerk der DiskStation. Auch hier kann ich über die MyFritz-Adresse nicht auf die DiskStation zugreifen. Über die lokale IP-Adresse aber ohne Probleme. Das war für mich nun der Grund den Fehler in der FritzBox bzw. bei MyFritz zu vermuten. Liege ich hier zumindest richtig?

Hat sonst jemand eine Idee?

//edit:
Ich habe nun etwas rumprobiert und folgendes herausgefunden:
Die MyFritz-Adresse kann ich nicht erreichen.
Versuche ich das ganze mit der IPv6-Adresse der DiskStation klappt alles ohne Probleme. Das zeigt mir, dass ich ja mit der Vermutung, dass irgendwas mit MyFritz nicht stimmt richtig liege oder?
Anschluss: Unitymedia, 3 Play Smart 50
Hardware: FritzBox 6320, Synology DiskStation DS213+
tomas
Kabelexperte
 
Beiträge: 134
Registriert: 14.04.2013, 16:50
Wohnort: Hagen

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], MSNbot Media und 17 Gäste