- Anzeige -

FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon M@rtin » 29.05.2016, 20:16

Einem Bericht von heise.de hat AVM auch für bis zu 5 Jahre alte Fritzboxen ein Update auf 6.50 angekündigt, darunter auch "Exoten" z.B. für 1&1...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 21613.html
Das klingt gerade so, als könne das auch für die 6360 zutreffen. Und da ab dem 1.8. der Routenzwang wegfällt, könnte UM vielleicht ohne unnötig langwierige Prüfungen das Update verteilen.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 524
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon johnripper » 29.05.2016, 22:11

M@rtin hat geschrieben:Das klingt gerade so, als könne das auch für die 6360 zutreffen. Und da ab dem 1.8. der Routenzwang wegfällt, könnte UM vielleicht ohne unnötig langwierige Prüfungen das Update verteilen.

Mh das glaube ich nicht. UM testet ja nicht, weil der Kunde keine andere Wahl hat, sondern weil sie Angst haben, dass a) das Update auf tausenden von Boxen so schief geht, dass diese ersetzt werden müssen oder b) es massive Probleme im Betrieb gibt.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon Leseratte10 » 30.05.2016, 06:47

a) könnten sie schonmal so lösen indem sie einfach endlich die Update-Funktion aktivieren und neue und alte Firmware als Recovery veröffentlichen ...
Und für b) könnten die doch bestimmt auch *nur* die neuen DOCSIS-Treiber testen (wenn AVM da überhaupt noch was dran ändert) ..
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon magruk » 30.05.2016, 09:22

AVM hat die 6.50 Software schon vor einigen Tagen den Providern zur Verfügung gestellt, zusammen mit der Info, dass es die letzte geplante Version ist.
UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.
Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 11:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon johnripper » 30.05.2016, 10:37

Leseratte10 hat geschrieben:a) könnten sie schonmal so lösen indem sie einfach endlich die Update-Funktion aktivieren und neue und alte Firmware als Recovery veröffentlichen ...
Und für b) könnten die doch bestimmt auch *nur* die neuen DOCSIS-Treiber testen (wenn AVM da überhaupt noch was dran ändert) ..

a) Hätten Sie schon lange machen können, dafür brauchen sie kein Gesetz ab 1.8. Also wollen Sie es nicht, da die Boxen eben Eigentum von UM sind. Außerdem löst es das Problem nicht. Sondern es führt vielmehr zu b)
Edit: Außerdem stelle ich mich da ganz frech auf den Punkt: Liebe UM, das ist eure Box, wenn ihr ein FW-Update verzockt, dann schickt jemand der sich darum kümmert....so ein Routerzwang kann auch Vorteile haben.

b) Ja, ne! Die Box besteht ja nicht nur aus DOCSIS-Treibern. Probleme können ja nicht nur auftreten, die dann ins Netz zurückwirken, also andere Boxen stören (was das größte Problem wäre), sondern auch Kleinigkeiten: Systemabstürzte, Verlust von Verbindungen, WLAN Probleme, Probleme mit Bridge-Modus...................................usw. Siehste ja was bei der 6360 OS 6.04 auf 6.30 passiert ist.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon MartinP_Do » 30.05.2016, 12:14

Wenn der Update auf FritzOS Notwendig ist, um die FB 6360 Nutzer auch "Homespot ready" zu machen, würde das Unitymedia ggfs. sogar zeitnah machen :D :D
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 559
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon GoaSkin » 30.05.2016, 20:36

Router u.Ä. haben in der Regel eine sehr einfache ARM- oder MIPS-CPU, deren Performance gerade so ausreichend für die gegebenen Features ist. Oftmals leidet die Performance der Geräte dadurch, dass neuere Firmware-Versionen mehr Features mit sich bringen, die alle zusätzliche Rechenpower benötigen.

Mit FritzOS 6.50 verhält sich die Web-Oberfläche selbst bei der aktuellen Fritzbox 6490 schon sehr langsam. Wie soll das dann bei der FB 6360 erst werden, wenn darauf FritzOS 6.50 läuft?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon Hemapri » 31.05.2016, 01:36

Die FB6360 wird nicht der künftigen Schnittstellenbeschreibung entsprechen, darf als Neu- und Tauschgerät nicht mehr verwendet werden und steht somit quasi auf dem Abstellgleis. Vieleicht rollt man die 6.50 noch aus, aber der Todesstoß für ein technisch so veraltetes Gerät wurde bereits versetzt.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon MaSe1x » 31.05.2016, 02:27

GoaSkin hat geschrieben:Mit FritzOS 6.50 verhält sich die Web-Oberfläche selbst bei der aktuellen Fritzbox 6490 schon sehr langsam. Wie soll das dann bei der FB 6360 erst werden, wenn darauf FritzOS 6.50 läuft?


Bei der aktuellen DSL Fritzbox 7490 verhält sich die Oberfläche sehr schnell, kommt mir sogar flüssiger vor, als die alte Ansicht unter 6.30.
Wie kann da das aktuelle Kabelmodell so viel langsamer sein, dachte die 6490 hat die gleiche CPU wie die 7490, und der Unterschied wäre nur das verbaute Modem?
2play MAX 400 - Hitron CDA-32372 24x8 Modem - EdgeRouter X
MaSe1x
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 23.10.2014, 17:38

Re: FB 6360 & FritzOS 6.50 könnte doch noch kommen!

Beitragvon MartinP_Do » 31.05.2016, 07:23

MaSe1x hat geschrieben:
GoaSkin hat geschrieben:Bei der aktuellen DSL Fritzbox 7490 verhält sich die Oberfläche sehr schnell, kommt mir sogar flüssiger vor, als die alte Ansicht unter 6.30.
Wie kann da das aktuelle Kabelmodell so viel langsamer sein, dachte die 6490 hat die gleiche CPU wie die 7490, und der Unterschied wäre nur das verbaute Modem?


Wir können ja mal vergleichen:

Gefüllte Anrufliste (mit 400 Einträgen) aufrufen (Bis zur Darstellung der Liste, nicht des schönen Drumherum!) 12 Sekunden.
FB 6490 6.50

Mein Eindruck: Bis man die Informationen sieht, auf die man wartet, dauert es länger, als vorher...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 559
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste