- Anzeige -

Kein Internet - Cisco EPC 3208 und Fritz Box 7490

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Kein Internet - Cisco EPC 3208 und Fritz Box 7490

Beitragvon tillix » 06.04.2016, 13:54

War eben im Keller mit dem Router und habe es noch
einmal ausprobiert mit alles ausstecken 10Minuten warten. Dann Fritz Box konfigurieren dann erst Modem anmachen und es hatte geklappt! Wlan lief!! (Modem ist im Keller es führt ein LAN Kabel nach Oben, hatte es aber mit einem kurzen Lankabel im Keller alles versucht um nicht immer die Treppen rauf und runter rennen zu müssen für alles)

Habe dann die Fritz Box mit ins Erdgeschoss genommen,
eingesteckt und es lief nicht mehr. Neustart des Modems hat auch nichts gebracht.

Habe dann noch einmal alles ausgesteckt und bin wieder so vorgegangen wie beim Versuch im Keller wo es geklappt hat aber nach wie vor keine Verbindung.

Das sieht aber danach aus, dass die Verbindung Keller-EG das Problem ist. Hast Du diese Verbindung mal getestet? Und mach vielleicht mal ein Update der Firmware der FB auf einen aktuellen Stand http://avm.de/service/downloads/?produc ... Box%2B7490 Du sagtest ja, dass Du z.B. einen Laptop direkt an das Modem anschließen kannst und dann eine Internetverbindung hast?
tillix
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2015, 17:28

Re: Kein Internet - Cisco EPC 3208 und Fritz Box 7490

Beitragvon koax » 06.04.2016, 15:39

Jtejtejte hat geschrieben:Habe dann die Fritz Box mit ins Erdgeschoss genommen,
eingesteckt und es lief nicht mehr. Neustart des Modems hat auch nichts gebracht.

Habe dann noch einmal alles ausgesteckt und bin wieder so vorgegangen wie beim Versuch im Keller wo es geklappt hat aber nach wie vor keine Verbindung.

Was ist das denn technisch für eine Verbindung zwischen Keller und Erdgeschoss?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Kein Internet - Cisco EPC 3208 und Fritz Box 7490

Beitragvon Jtejtejte » 06.04.2016, 15:50

Danke an die letzten beiden Einträge, es hat geholfen!!!

Nachdem ich im Keller wieder eine Verbindung gehabt habe über die Fritz Box habe ich dann die Verbindung nach oben ins Visier genommen.
Im Keller ist eine Box wo zwei 4-adrige Netzwerkabel reingehen und ein organgenes, fettes 8-adriges rausgeht, welches dann auch ins Erdgeschoss führt.

Bis eben hatte ich immer nur eines der beiden Kabel im Blick. Bin dann auf das zweite aufmerksam geworden und habe das Modem dann daran geklemmt.
Im Anschluss noch in der Fritz Box eingestellt das es keine Gigabit sondern eine 100mb Leitung sein soll (4adrig schafft doch nicht mehr oder?) und siehe da es funktioniert.

Das heißt im orangene Kabel welches nach oben führt ist anscheinend die eine hälfte die bis zuletzt genutzt wurde anscheinend kaputt!



Vielen dank nochmal an alle !!! :-)
Jtejtejte
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.04.2016, 22:54

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 27 Gäste