- Anzeige -

IP Adresse vom Fritz NAS ändern

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon willem » 20.03.2016, 15:44

Hallo zusammen!

Seit gestern habe ich die FritzBox 6490 von Unitymedia.
Soweit bin ich auch ganz zufrieden und es funktioniert auch (fast) alles.
Die FritzBox hat eine feste IP Adresse: 192.168.0.1
Im Netzwerk habe ich eine Synology mit der Adresse 192.168.0.254
Seitdem die neue Fritzbox in meinem Netzwerk ist kann ich nicht mehr auf meine Synology zugreifen, da die FB scheinbar neben der 192.168.0.1 auch noch die 192.168.0.254 Adresse besitzt.
So wie ich das sehe ist das die Adresse für die eingebaute NAS in der FB, die ich aber nicht brauche. Also habe ich die NAS Funktion in der Weboberfläche der FB deaktiviert. Aber trotzdem scheint die 254 noch von der Box belegt zu sein. Kann ich diee IP irgendwie ändern oder deaktivieren?
Ich möchte ungerne die IP der Synology ändern, da alle anderen Geräte im Netzwerk auf diese IP eingestellt sind.

Vielen Dank vorab für eure Hilfe.
Gruß,
Jan
willem
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.03.2016, 15:39

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon hajodele » 20.03.2016, 15:58

Ich habe leider keine 6490 zur Verfügung.
An einer 6340, 6360 und 7390 ist die IP nicht belegt. Man kann sie jedenfalls nicht anpingen.
Es könnte wohl eher so was sein: http://www.tecchannel.de/server/extra/4 ... ndex3.html
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon willem » 20.03.2016, 16:02

Ja, davon habe ich auch schon gelesen.
Komisch ist nur, dass in der Weboberfläche die "fritz.nas" angezeigt wird, dahinter verbirgt sich auch die Adresse 192.168.0.254
Nur wie gesagt, die NAS Funktion habe ich ausgeschaltet und trotzdem wird es angezeigt... :confused:

Bild
willem
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.03.2016, 15:39

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon strelnikov » 20.03.2016, 17:04

Hallo Bürger,

Ändere doch die IP Adresse des Synlo... Dingens-Kirchen, das dürfte einfacher sei als derartige Einstellungen der Fritz Box zu ändern... wenn du das trotzdem möchtest, wirst Du wohl unter Heimnetzwerk, Netzwerk - Einstellungen, ein eigenes Submetz einrichten müssen.


Kollektivistischer Gruß
Strelnikov
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon manu26 » 20.03.2016, 17:12

Es bietet sich auch an, für den Zugriff Hostnames statt IPs zu benutzen. Sollte sich mal eine IP ändern, dann muss man nichts bei zig Clients umkonfigurieren.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon strelnikov » 20.03.2016, 17:15

manu26 hat geschrieben:Es bietet sich auch an, für den Zugriff Hostnames statt IPs zu benutzen. Sollte sich mal eine IP ändern, dann muss man nichts bei zig Clients umkonfigurieren.


Genau das hatte ich probiert, weil es theoretisch ich richtige Vorgehensweise ist;
aber praktisch habe ich das nie richtig in den Griff bekommen.
:traurig:
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon manu26 » 20.03.2016, 17:28

Ok, da kann man natürlich nichts machen. Gibt ja auch Clients wie z.B. Smart-TVs, die einen unter anderem zwingen, eine IP einzugeben. Frag doch mal beim AVM-Support, wie du die IP frei bekommst.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon hajodele » 20.03.2016, 17:51

Wie kommst du eigentlich darauf, dass die Fritzbox eine .254 benutzt?
Hast du mal probiert, ob du irgendwie die .254 benutzen kannst, wenn die Synologie ausgeschaltet ist?
kommt da irgendwo in einem Log eine Meldung von doppelter IP?
Bevor man alles umstellt, würde ich mal der Synologie eine .250 geben und von einem Gerät testen, ob es geht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon M@rtin » 20.03.2016, 18:54

hajodele hat geschrieben:...
Bevor man alles umstellt, würde ich mal der Synologie eine .250 geben und von einem Gerät testen, ob es geht.

... oder an der Fritzbox die NAS-Funktion ausschalten!
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 524
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: IP Adresse vom Fritz NAS ändern

Beitragvon dsaw » 20.03.2016, 19:15

selbst wenn nas deaktiviert ist kommste über die .254 ip auf die box ist halt so bei der 6490 hab das gleiche problem die kiste wird mir auch so im netzwerk angezeigt mit fritznas kannst nix machen evtl nach firmwareupdate auf 6.5 im jahre 2020 evtl
dsaw
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste