- Anzeige -

Verbindungsabbruch zwischen zwei Fritz Boxen

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Verbindungsabbruch zwischen zwei Fritz Boxen

Beitragvon kmf » 10.03.2016, 11:19

Hallo,

ich habe hier zwei Fritz Boxen im Einsatz. Zum einen die 6490 von Unitymedia im Keller, zum anderen eine 7330 im EG als WLAN Repeater.
Beide sind per LAN miteinander verbunden.

Mein Rechner ist für gewöhnlich ebenfalls per LAN mit der 7330 verbunden. Hierbei habe ich immer wieder kurze Verbindungsabbrüche, meist nur wenige Sekunden, aber einfach nervig.
Wenn ich die 7330 raus lasse erscheint die Verbindung deutlich stabiler.
In den logs beider Boxen lassen sich keine Unterbrechungen feststellen, aber da sind sie definitiv.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
Oder einen Ansatz, wie ich dem Problem auf die Spur kommen könnte?

Gruss
kmf
kmf
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.03.2016, 10:56

Re: Verbindungsabbruch zwischen zwei Fritz Boxen

Beitragvon hajodele » 10.03.2016, 11:36

Hast du IPv4 oder IPv6/DS-Lite?
Ist die 7330 als Client oder als Router angeschlossen?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Verbindungsabbruch zwischen zwei Fritz Boxen

Beitragvon rambus » 11.03.2016, 13:20

hajodele hat geschrieben:Hast du IPv4 oder IPv6/DS-Lite?
Ist die 7330 als Client oder als Router angeschlossen?


Als Repeater nur als Client möglich.
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste