- Anzeige -

Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon mw197 » 06.03.2016, 16:26

Hallo Leute,

wollte gerade die Software Fritz!Fax installieren, die ist aber wohl nicht mehr kompatibel zu Windows 10. Letztes Update der Software war auch 2011 :/

Kann man sonst noch irgendwie die FAX-Funktion vom PC aus ansteuern über die Fritz!Box?
Hätte gerne die Möglichkeit, dass FAX direkt vom PC aus an einen Drucker zu jagen und fertig. Kann man einen FAX-Drucker direkt mit der Box verknüpfen oder brauche ich unbedingt diese Software die nicht mehr unter W10 geht?
Bild
mw197
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon hajodele » 06.03.2016, 16:31

Ob es tatsächlich nicht mehr mit WIN10 geht, muss ich bei mir mal ausprobieren. (Auf einem Notebook, der von WIN7 upgedatet wurde und auf dem zuvor Fritz!Fax lief).
Selbstverständlich kannst du ein normales Fax-Gerät/MFC-Drucker benutzen.
Bei mir hängt z.B. ein HP8600 dran, weil ich eigentlich alle ausgehenden Faxe sowieso unterschreiben muss. (Sonst bringt das rechtlich nichts)
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon M@rtin » 06.03.2016, 22:17

Du kannst auch direkt aus der Fritzbox faxen. Einfach die Konfig-Seiten der Fritzbox öffnen, Menü Telefon / Fax... Klappt, hab's schon mal genutzt.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 527
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon mw197 » 07.03.2016, 16:02

Mit Windows 10 klappt es bei mir leider nicht.
Würde halt gerne die Dokumente direkt per FAX vom PC. Momentan drucke ich sie aus, lege sie auf das FAX-Gerät und danach schmeiße ich das Papier wieder weg... Totale Ressourcenverschwendung.

Dass das über die Fritz!Box auch geht, weiß ich. Würde das nur gerne direkt in Windows drin haben, damit ich nicht ständig an der FB mich einloggen muss.

Kann man eigentlich FAX-Gerät an FON1 anschließend und ankommende FAX dann per E-Mail eintrudeln lassen? Also so das man nur ausgehende FAX über das Gerät machen muss und ankommende kommen direkt per Mail rein?
Oder kann man das nicht parallel?

Kann das leider nicht testen, habe nur ein FAX-Gerät bei mir selbst stehen und darauf warten und nachher geht es doch nicht... schlecht. :D
Vielleicht hat da jemand Erfahrung :)

Danke für eure Antworten!
Bild
mw197
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon Bucklew » 07.03.2016, 16:23

Hab mit Win10 keine Probleme mit Fritz!Fax, funktioniert wunderbar, auch mit TAPI, also der Verwendung über TCP.

Das hier hilft sicherlich:
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/FRITZ!fax_f%C3%BCr_FRITZ!Box_unter_Windows_7
Bucklew
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 25.01.2016, 16:46

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon hajodele » 07.03.2016, 17:12

Ich habe inzwischen mal probiert, Fritz!Fax wieder auf meinem Win10-Notebook zu installieren und bin gescheitert.
Es funktionierte auch im Kompatibilitäts-Modus nicht mehr.
Das Installationsprogramm bleibt nach der Bestätigung der EULA hängen.
Mit Win7 funktionierte es noch auf dem gleichen Gerät.

Ich fummel da aber nicht weiter rumm, da ich inzwischen sowieso lieber das FAX-Programm zu meinem HP8600 benutze.
Das funktioniert praktisch genau so, wie bei Fritz!Fax auch:
Im Programm Fax-Drucker wählen und drucken. Dann kommt ein Dialog um die Telnr. auszuwählen/einzutragen. fertig.

Meine Einstellungen entsprechen genau der Frage von mw197:
Faxeingang kommt über die Fritzbox (Email und Speicherung auf einem USB-Stick an der Fritzbox)
Faxausgang über den HP8600 entweder via Ausdruck/Unterschrift oder via Druckersoftware (bzw. Fritz!Fax auf den noch nicht umgestellten Geräten)

p.s.
Mein Fehler scheint öfters vorzukommen und es läßt sich auch leider nicht konkret eingrenzen.
In diesem Thread http://www.drwindows.de/windows-10-desk ... ieren.html wurde Win10 neu installiert, dann ging es.
Zuletzt geändert von hajodele am 07.03.2016, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon Piet_unity » 07.03.2016, 17:14

Läuft auch bei mir unter Win 10 ohne Probleme.
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Fritz!Box 6360 Cable und FAX vom PC

Beitragvon oldierocker » 08.03.2016, 09:30

Fritz Fax läuft unter Windows 10 sehr gut
man muss aber als Administrator installieren
http://download.avm.de/fritz.box/tools/fax4box/die unterstützt FRITZ!Box 6360 Cable bei mir auch die 6490
oldierocker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 13.10.2015, 13:07


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste