- Anzeige -

Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon obi76 » 08.03.2016, 21:20

strelnikov hat geschrieben:Was wäre, wenn es übermorgen das Update gibt?
Geld umsonst investiert?



Hi,

Und manche glauben auch noch an den Weihnachtsmann oder ?
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play PREM. 200 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
SKY komplett aber immer noch kein SKY 3D wegen der Horizon Box :nein:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 (OS 6.50) + Fritz Repeater 1750E (Fritz!OS 6.51) + Fritz Fon C4 (OS 3.74)
Mobil Family&Friends + Surf Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:
obi76
Übergabepunkt
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.03.2015, 12:22

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon MartinP_Do » 09.03.2016, 10:20

blaxxz hat geschrieben:
strelnikov hat geschrieben:Was wäre, wenn es übermorgen das Update gibt?
Geld umsonst investiert?


Wieso umsonst?!

Er hat jetzt eine Freie FritzBox mit unbeschnittenem OS drauf. :super:


Stromverbrauchstechnisch ist das aber eher nicht "Daumen Rauf"

- UM Fritzbox
- eigene Fritzbox
- PFSense-Router

und alles 24/7 an...


Das läppert sich ...

Eventuell etwas entschärft, weil man ggfs. durch die LAN-Ports der neuen FB einen Switch weniger braucht...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 574
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon blaxxz » 09.03.2016, 13:19

Da magst du recht haben.
Allerdings zu hoffen das 6.50 in der nächsten Zeit von UM gebracht wird............ naja........ muss man schon sehr gutgläubig sein ^^.
Nicht Böse gemeint ;)

Deswegen freue ich mich auf die neue Router Generation von AVM und kein Routerzwang mehr :D


BTW!!!! 6.51 ist z.B. für die 7490 released worden. :D
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon strelnikov » 09.03.2016, 20:29

obi76 hat geschrieben:
strelnikov hat geschrieben:Was wäre, wenn es übermorgen das Update gibt?
Geld umsonst investiert?



Hi,

Und manche glauben auch noch an den Weihnachtsmann oder ?


Nein - an den historischen Materialismus bzw. ich weiß am Ende steht die Weltrevolution :kafffee:
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon strelnikov » 09.03.2016, 20:31

blaxxz hat geschrieben:Da magst du recht haben.
Allerdings zu hoffen das 6.50 in der nächsten Zeit von UM gebracht wird............ naja........ muss man schon sehr gutgläubig sein ^^.
Nicht Böse gemeint ;)

Deswegen freue ich mich auf die neue Router Generation von AVM und kein Routerzwang mehr :D


BTW!!!! 6.51 ist z.B. für die 7490 released worden. :D


Wenn ich mal in meine Glaskugel schaue... Die FW wird kommen 6.50 :kafffee:
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon Bucklew » 10.03.2016, 17:52

strelnikov hat geschrieben:Was wäre, wenn es übermorgen das Update gibt?
Geld umsonst investiert?

Kann ich hoffentlich im Sommer die 6490 weg werfen und mir ein Kabelmodem an meinen pfSense tackern.

MartinP_Do hat geschrieben:Stromverbrauchstechnisch ist das aber eher nicht "Daumen Rauf"

- UM Fritzbox
- eigene Fritzbox
- PFSense-Router

und alles 24/7 an...

Sich nur 100W :super:
Bucklew
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 25.01.2016, 16:46

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon MartinP_Do » 10.03.2016, 20:15

Bucklew hat geschrieben:
strelnikov hat geschrieben:Was wäre, wenn es übermorgen das Update gibt?
Geld umsonst investiert?

Kann ich hoffentlich im Sommer die 6490 weg werfen und mir ein Kabelmodem an meinen pfSense tackern.

MartinP_Do hat geschrieben:Stromverbrauchstechnisch ist das aber eher nicht "Daumen Rauf"

- UM Fritzbox
- eigene Fritzbox
- PFSense-Router

und alles 24/7 an...

Sich nur 100W :super:


Das wären dann 2,4 kWh pro Tag, oder etwa 0,65 EUR, macht 20 EUR pro Monat...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 574
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon strelnikov » 10.03.2016, 20:26

Bucklew hat geschrieben:
strelnikov hat geschrieben:Was wäre, wenn es übermorgen das Update gibt?
Geld umsonst investiert?

Kann ich hoffentlich im Sommer die 6490 weg werfen und mir ein Kabelmodem an meinen pfSense tackern.


Die historische Dialektick [Sic!] hat sich als unhaltbar und unaufhaltsam wahr erwiesen.

Demzufolge kommt die FW vor dem Sommer...
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon Bucklew » 11.03.2016, 10:29

MartinP_Do hat geschrieben:Das wären dann 2,4 kWh pro Tag, oder etwa 0,65 EUR, macht 20 EUR pro Monat...

Und?

Dafür habe ich einen eigenen Mailserver, NAS, MP3-Server, Hausautomatisierung, Internetrouter, 4G-Fallback und alles mögliche andere, was ich grad vergessen hab.

Und jetzt eben noch ne funktionierende Fritzbox :super:
Bucklew
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 25.01.2016, 16:46

Re: Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten ? Fritz!OS 6.50

Beitragvon MartinP_Do » 14.03.2016, 10:59

Bucklew hat geschrieben:
MartinP_Do hat geschrieben:Das wären dann 2,4 kWh pro Tag, oder etwa 0,65 EUR, macht 20 EUR pro Monat...

Und?

Dafür habe ich einen eigenen Mailserver, NAS, MP3-Server, Hausautomatisierung, Internetrouter, 4G-Fallback und alles mögliche andere, was ich grad vergessen hab.

Und jetzt eben noch ne funktionierende Fritzbox :super:


Dann kommst Du aber wahrscheinlich mit 20 EUR zusätzlichem Stromverbrauch pro Monat eher nicht aus - oder lässt Sachen auf gleicher Hardware laufen, die man eher separieren sollte...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 574
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste