- Anzeige -

Probleme mit LAN an Samsung-TV

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Probleme mit LAN an Samsung-TV

Beitragvon Schnipp76 » 26.02.2016, 21:56

Hallo zusammen,

ich habe hier aktuell ein Problem und finde keine Lösung dafür. Ich habe seit letzter Woche die FB6490 von UM, weil es die alte 6360 bei einem Firmwareupdate erwischt hat. Ich habe einen Samsung-TV per LAN-Kabel daran angeschlossen. Seit 2 oder 3 Tagen erscheint am TV alle ca. 30 Sekunden die Info "Netzwerkkabel getrennt", was natürlich nicht stimmt. Ich hatte das vorher bei der 6360 auch schon, aber vielleicht 1x pro Woche.

Ich habe daraufhin verschiedene Dinge probiert:

- Netzwerkkabel getauscht
- LAN-Ports getauscht
- TV auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
- Samsung SmartHub zurückgesetzt
- Fritzbox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
- dem TV eine feste IP zugewiesen
- einen anderen DNS in den Einstellungen des TV eingetragen (8.8.8.8)
- die laut Samsung-Support benötigten Ports freigegeben (80, 443, 445)

Aber leider alles ohne Erfolg. Die LAN-Verbindung zwischen TV und dem Router im Heimnetz generell klappt, ich kann problemlos Inhalte auf den TV streamen. Aber die Internetverbindung des TV direkt kann nicht aufgebaut werden.

Wer hat ggf. eine ähnliche Gerätekonstellation zu Hause und kann mir noch einen Tipp geben?

Gruß Schnipp76
Schnipp76
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2016, 21:33

Re: Probleme mit LAN an Samsung-TV

Beitragvon SchalkeFan » 26.02.2016, 23:53

Hallo,

habe 2 Samsung TV's in verschiedenen Räumen hier und beide hängen per LAN an der 6490. Früher war es die 6360.
Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme dieser Art. Geht alles ohne Probleme. Mit Switch dazwischen
- Wird der TV im Windows-Netzwerk angezeigt ?
- In der Fritte haken bei "immer die gleiche ip vergeben"?
- Zeigt der TV auch die gleiche an?


Gruß
2Play Premium 200/20
Komfort Option , EIGENE FB 6490 Cable
HD Option, UMKBW Modul, Smartcard
2 x MT-F

Bild
SchalkeFan
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.10.2015, 14:01

Re: Probleme mit LAN an Samsung-TV

Beitragvon tq1199 » 27.02.2016, 00:05

Schnipp76 hat geschrieben:... DNS in den Einstellungen des TV eingetragen (8.8.8.8)


Hast Du evtl. die Kindersicherung (bzw. einen Filter), auf der FritzBox aktiviert?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1266
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Probleme mit LAN an Samsung-TV

Beitragvon Schnipp76 » 27.02.2016, 12:01

Nicht das ich wüsste. Wie gesagt: es hat funktioniert und mit einem Mal ohne mein Zutun nicht mehr.
Schnipp76
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2016, 21:33

Re: Probleme mit LAN an Samsung-TV

Beitragvon Dr.Wahn » 28.02.2016, 18:30

SchalkeFan hat geschrieben:Hallo,

habe 2 Samsung TV's in verschiedenen Räumen hier und beide hängen per LAN an der 6490. Früher war es die 6360.
Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme dieser Art. Geht alles ohne Probleme. Mit Switch dazwischen
- Wird der TV im Windows-Netzwerk angezeigt ?
- In der Fritte haken bei "immer die gleiche ip vergeben"?
- Zeigt der TV auch die gleiche an?


Gruß


Hi habe ebenfalls 2 Samsung SmartTV und ein Phillips SmartTV alle hängen an unterschiedlichen Switch´s und unterschiedliche Ports an der Fritte. Feste IP und kein DHCP.DNS Gateway der Fritte.
Ich habe keine Freigaben in der Fritte vergeben.
Alle TV können auf eine Synolgy Diskstaion (Medienserver) im Internen Netzwerk zugreifen. Bei einem Samsungerät läuft auch die APP von Maxdome und ander VoD Dienste. Klappt alles.
Keine Probleme mit der Fritte 6490.
Bild
Bild Bild
Bild


HD UM Ci+ Modul, UM Festplattenreceiver, Dreambox 7020HD, Dreambox 800HD se V2, Dreambox 800HD se
Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste