- Anzeige -

Fritzbox 7490 hinter TC7200 mit Paketverlusten

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox 7490 hinter TC7200 mit Paketverlusten

Beitragvon Wisdome » 16.02.2016, 16:51

Hallo,

Ich habe Unitymedia 3play 64Mbit.
Von Unitymedia wurde ein Technicolor TC7200 zu Verfügung gestellt. Bei direkter LAN-Verbindung des PCs an diesen TC7200 gehen keine Pakete verloren und die Internet-Verbindung ist stabil.
Da ich aber eine neue Fritzbox 7490 habe und auch nutzen möchte, habe ich diese über die Ports 1 miteinander verbunden.
Ich nutze regelmäßig eine VPN-Verbindung, welche regelmäßig abbricht. Des Weiteren werde ich von meinem Smartphone hin und wieder auf die schlechte Internet-Verbindung hingewiesen.

Anbei habe ich ihnen 2 Dateien angehangen mit jeweils 2Ping-Verläufe. Den 1. Ping-Verlauf ohne großen Traffic mit regelmäßigen Verlust von Paketen. Im 2ten Ping-Verlauf (s. 2 Seite) kommt es zu keinen Abbrüchen bzw. Paket-Verlusten, wenn ich einen großen Download starte und die Leitung unter Last steht. Das lässt sich auch beliebig reproduzieren.

Übrigens die Verkabelung wurde auch schon komplett getauscht. Leider ohne Erfolg.

Ping1: Bild
Ping2: Bild

Ich hoffe ihr könnt mir sagen woran es liegen könnte.

Vielen Dank und
MfG Wisdome
Wisdome
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2016, 16:36

Re: Fritzbox 7490 hinter TC7200 mit Paketverlusten

Beitragvon hajodele » 16.02.2016, 19:44

Wie hast du die 7490 angeschlossen?
(als Client oder als Router)
Hast du die korrekten Geschwindigkeiten eingetragen?

Hast du nach der Umstellung noch IPv4 oder haben sie dir IPv6/DS-Lite verpasst?
Das kannst du nur feststellen, wenn dein PC direkt mit dem TC7200 verbunden ist, z.B. http://ipv6-test.com/
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 7490 hinter TC7200 mit Paketverlusten

Beitragvon Wisdome » 19.02.2016, 22:34

Hallo,
Ich habe die Fritzbox sowohl mal als Router, als auch als Client mal angeschlossen. Macht keinen Unterschied. Die Geschwindigkeit passt.
Bild

Ist das jetzt IPv6/DS-Lite?

Gruß Wisdome
Wisdome
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2016, 16:36


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste