- Anzeige -

6360 und kein DHCP

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

6360 und kein DHCP

Beitragvon habichauch » 09.02.2016, 00:49

Hallo.
Ich habe eine 6360 und betreibe diese im 5Ghz Netz. Ich habe mir extra ein WLan Radio für dieses Netz besorgt und bekomme immer die Meldung "IP Adresse über DHCP nicht erhalten. Eingeschränkte/ keine Verbindung". Wlan Netz kann ich ja vorher wählen, also bekommt er ja Signal. Gehe ich näher an die Box ran,so ca 2-3m bekommt er ne IP. Am eigendlichen Aufstellort (Küche, ca 6m weg mit Wand dawischen) nicht. :wand: :wand:
An der 6360 hängt noch ne 3270 die im 2,4Ghz Netz funkt. Das Signal bekomme ich in der Küche ohne Probleme und kann alles nutzen. Möcht aber trotzdem lieber das 5Ghz Netz nutzen, da es ja nicht so überladen ist wie das 2,4Ghz Netz. Bin im Moment Ratlos. :confused: :confused:
Ach ja, Smartphones funktionieren in dem Raum Problemlos im 5Ghz Netz. (4Balken sollten ja wohl reichen).

Jemand ne Idee?
habichauch
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2011, 08:53

Re: 6360 und kein DHCP

Beitragvon habichauch » 12.02.2016, 20:54

So, hab da jetzt ne 3390 hinter. Klappt jetzt alles wunderbar.
habichauch
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2011, 08:53

Re: 6360 und kein DHCP

Beitragvon M@rtin » 14.02.2016, 11:46

Die Fehlermeldung ist wohl irreführend. Das Web-Radio bekommt keine IP, weil der WLAN-Empang am Aufstellungsort einfach zu schlecht ist! Und das liegt mit Sicherheit daran, dass das Signal mit zunehmender Frequenz immer Stärker gebündelt wird. Aber auch die Reichweite ist geringer, da höhere Frequenzen stärker an Gebäudewänden gedämpft werden.

Eine andere Lösung wäre, die FB 6360 z.B. etwas zu drehen, damit die Antennen anders ausgerichtet sind. Du musst dir vorstellen, beide Antennen bilden eine Linie. Die Richtung stärksten Empfangs ist die Senkrechte dazu. Bilden die Antennen und das Webradio eine gerade Linie, ist die Signalstärke am geringsten.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 524
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 und kein DHCP

Beitragvon habichauch » 14.02.2016, 20:40

Die 3390 "steht" ja eigendlich sogar noch schlechter wie die 6360. Hab aber guten Empfang und keine Probleme gehabt beim einstellen.
habichauch
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2011, 08:53

Re: 6360 und kein DHCP

Beitragvon hajodele » 15.02.2016, 00:09

und wie sind die beiden Fritzboxen verbunden?
Ist die 3390 Client oder Router im eigenen Subnetz.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 6360 und kein DHCP

Beitragvon habichauch » 15.02.2016, 20:28

Die ist Cient. Da die ja beide Frequenzen kann find ich die eh besser im Moment.
habichauch
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2011, 08:53

Re: 6360 und kein DHCP

Beitragvon habichauch » 17.04.2016, 13:43

Hab jetzt mittlerweile auch andere WLan Geräte die mit dieser fehlermeldung keine Verbindung bekommen. Und ja, die stehen 2m neben der Box ohne Wand oder sonstigem dazwischen.

Ich vermute mal eher das die 6360 probleme mit dem 5 GHz Netz hat. :motz: :motz: :motz:
habichauch
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2011, 08:53


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste