- Anzeige -

Fritz Box 7490 LAN Performance

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon galaxy » 23.12.2015, 16:13

Hallo zusammen,

ich habe da ein (Luxus-)problem. Ich habe die Fritz Box 7490 an meinem 120 Mbit Kabelanschluss. Der Unitymedia Speedtest zeigt auch 120 Mbit an, wenn ich mich per WLAN oder per Gigabit-LAN verbinde.

Was mich wundert ist, dass ich nur ca. 30 MBit beim Speedtest angezeigt bekomme, wenn ich mich mit einem 100 MBit Gerät anschliesse (oder ich den Gigabit Port am Rechner auf 100 MBit drossel). Ich hätte erwartet, dass ich ca. das doppelte an Geschwindigkeit herausbekommen. Das ist insofern schade, da auch Access-Points mit 100 MBit Port auf ca. 30 MBit gedrosselt werden.

Hat jemand eine Idee, ob man hier noch was einstellen kann?

VIelen Dank!!
galaxy
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.12.2015, 16:02

Re: Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon galaxy » 24.12.2015, 00:47

Nachtrag: Wenn ich mein auf 100 MBit gedrosseltes Notebook direkt am Unitymedia Router anschließe, zeigt der Speedtest ca. 95 MBit. Sobald die Box dazwischen hängt, fällt der Wert auf ziemlich genau 30 MBit.
galaxy
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.12.2015, 16:02

Re: Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon mauszilla » 24.12.2015, 09:53

Dann hast doch die Engstelle selbst ausgemacht. :D
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon magruk » 24.12.2015, 18:54

Klingt nach fehlerfter Autonegotiation (NWay)...
UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.
Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 11:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

Re: Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon galaxy » 28.12.2015, 01:56

Durch verschiedenen Tests mit iPerf habe ich jetzt herausgefunden, dass sich die Geschwindigkeit der 100 MBit Geräte verdreifacht (also 90 statt 30 MBit), wenn ich LAN1 (die Verbindung zum Unitymedia Router) auf 100 MBit (Green Mode) einstelle. Gigabit Geräte liefern dann ebenfalls 90 MBit.

Bei LAN1 = 1000 MBit (Power Mode), sind die 100 MBit Geräte auf 30 MBit limitiert.

Mit iPerf tritt der Effekt auf, wenn iPerf als Server mit 100 MBit läuft und ein Gigabit Client drauf zugreift. Dann zeigt iPerf zwischen 23 und 50 MBit an. Andersherum (Server Gigabit, Client 100 MBit) sind es über 90 MBit.

Irgendeine Idee?
galaxy
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.12.2015, 16:02

Re: Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon koax » 28.12.2015, 17:35

Ist die Fritzbox als 2. Router in Betrieb oder lediglich als Accesspoint und Switch?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritz Box 7490 LAN Performance

Beitragvon galaxy » 29.12.2015, 18:15

Die FritzBox hängt am Cisco Kabelmodem (Internet über Lan1) und ich benutze sie per WLAN und LAN.
galaxy
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.12.2015, 16:02


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste