- Anzeige -

Fritzbox 6490 und FritzDect200 keine Verbindung

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox 6490 und FritzDect200 keine Verbindung

Beitragvon arni22 » 16.12.2015, 22:46

Hi,
Habe die Fritz!Dect 200 jetzt mehrmals an die Fritzbox 6490 (6.24) angelernt.Mal ging der SChalter immer wieder auf aus.
Jetzt aktuell die Version 3.10. Jetzt ist der SChalter auf "AN", bleibt auch da. Verbindung grün hinterlegt. Die Lampe lässt sich nicht ferngesteuert über den Schalter an und ausschalten....

Sitze ein Zimmer neben der Fritzbox 6490

Habe zum Testen mal eine Schreibtischlampe angeschlossen. Als STandart ist ja die Lampe angestellt. DAnn über die FRitzbox ausgestellt... Gefühlte 10 Sek. hats gedauert bis sie ausging..... Nun aber, bekomme ich sie garnicht mehr über die Fritzbox an :kratz: Obwohl die beiden Leuchten der FritzDect200 dauerleuchten zeigt mir die Fritzbox jetzt keine Verbindung an.... :wut:

Was mich jetzt besonders interessiert, die Energieanzeige. WEnnn ich auf diesen TAB klicke kommt die Antwort:
"Im Augenblick stehen keine Daten zu Verfügung"

Woran liegt es? Treiberfehler? Falsche DECT-Verbindung? Anwenderfehler?


Vielen Dank für die Hilfe.
arni22
arni22
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2015, 22:06

Re: Fritzbox 6490 und FritzDect200 keine Verbindung

Beitragvon MediaMan » 18.12.2015, 09:25

Die Firmware auf der Fritzdect ist alt und es ist bekannt, dass sie sich nicht anständig mit der 6490 verbindet. Das Problem ist, dass Firmware 6.24 der FB6490 selbst auch buggy ist, und man damit weder Fritzdect noch Fritzfon (z.B. C4) aktualisieren kann. Nimm alle Fritzdect und Fons die du hast, gehe damit zu jemandem der eine 7490 mit FW 6.50 hat und melde die Geräte temporär an der anderen Fritzbox an. Über die Heimnetzoberfläche kannst Du alle Geräte auf den neuesten Firmwarestand bringen. Wenn upgedated, Geräte wieder abmelden und an Deiner 6490 anmelden. Die Fritzdect sollte sich dann verbinden lassen.

Hatte mehrere Fritzdect an meiner 6490 laufen, ging problemlos. Aus o.g. Gründen und weil es mir auf den Sender ging, dass UM mit einem Jahr Verzögerung neue Firmwareversionen einspielt, habe ich hinter die 6490 MEINE 7490 gehängt (im IP Client Modus). Alle Telefone und Fritzdect Steckdosen hängen jetzt an der 7490, die schon FW 6.50 hat. Und wenn mir eine LABORversion gefällt, dann kann ich die auch einspielen, wenn ICH will. :super:

Die 6490 stellt nur noch die Internetverbindung her und darf DHCP machen, alles andere macht die 7490. Sollte in der Firmware der 7490 mal ein Bug sein, wird das von AVM i.d.R. schnell behoben. Bei der 6490 kann man dann 1 Jahr auf UM warten. :sauer:
MediaMan
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2012, 15:12


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste