- Anzeige -

FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon ReasNicki2410 » 20.11.2015, 21:09

Hallo ich bin seit jahren bei Unitymedia und das schon in insgesammt 2 verschiedenen Wohnungen.

Mein Problem ist folgendes hatte früher eine fritzbox
dann habe ich die kompfortoption in der neuen Wohnung gekündigt aber den vertrag beibehalten.

Daraufhin habe ich soeine ^Tolle^ Technicolorbox von Unity und damit fing der ganze Spaß an immerwieder ausetzer der box es gab kein monat ohne probleme! Was mit der fritzbox nie so war deshalb habe ich frühzeitig den ganzen Vertrag gekündig und es sollte nun ein ende haben denn für den stress noch geld bezahlen habe ich nicht eingesehen. Wurde immer wieder mit paar euro Gutschriften abgespeist das geht ja nicht.

Doch dann ein Telefonanruf von unity ^wir haben ein super Angebot für sie damit sie bleiben!

Habe jetzt die 2play 120 mit Komfortoption also die (Fritzbox 6490) dazu gebucht mit HD usw.

Schalttermin 17.11 Doch war noch keine box da die hatte ich erst ein Tag später. Angeschlossen und warten nichts passiert. Habe dann da angerufen und die haben sie eingepflegt da noch die technicolor im system stand 19. 11noch immer nichts :wand: . Und wieder Handy ans ohr und warten ... so dann sagt unity wir schicken ein techniker der meldet sich noch am selben tag gestern abend Kein Anruf oder sonsiges. Habe nochmal angerufen dann wurde mir die nummer der firma gegeben.

Habe dann da angerufen und mir wurde heute ein Techniker vorbeigeschickt der hat die box ausgetauscht denn der anschluss ist ok doch dann wieder nichts

Die Box zeigt eine vorhandene Internetverbindung aber bei Kopfstelle steht unbekannt. Schon Werksreset gemacht halbe stunde box ausgesteckt nichts hilft!

-Keine Verbindung zu google oder sonstiges ob PC bzw.Handy
-Telefon keine Nummer vorhanden
Aber in dem Fbmenu steht Kabel Internet Aktiv :wut:

Und ich weis nicht nicht was die Sch... soll wenn es morgen nicht geht bekommen die ein anruf der sich gewaschen hat :zerstör: und im schlimmsten fall widerrufe ich den vertrag denn ich zahle und nichts geht.
ReasNicki2410
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2015, 20:39

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon wwerner » 20.11.2015, 22:50

Hi,
aufregen bringt nix, bei mir wars fast identisch, es wurde auch die 6490 getauscht obwohl nicht defekt, dann hat der Subtechniker UM die falsche (neue) Seriennummer der Tauschbox mitgeteilt, wieder ging nix....
Die telefonische UM Kundenhotline hat aber komischerweise trotzdem in diese Box reinschauen können (also Config file natürlich drauf!) im Gegensatz zur Subfirma die die Box garnicht im System angemeldet fand.
Nochmals Technikerbesuch, das hies für mich wieder 1/2 Urlaubstag verbraten. Dieser Techniker (dieser diesmal der deutschen Sprache mächtig) klärte dann das mit der unbekannten Box telefonisch mit UM und das Internet klappte dann nach 2 Stunden - aber dieTelefonnummern waren immer noch nicht aktiv.
Dies dauerte nochmals 3 weitere Tage.....
Also nicht nur Dir geht es so - scheint bei UM wohl zur Normalität zu werden. Aber was soll man machen wenn es am Ort keine Alternative dazu gibt - mal von Telekom SchmalspurDSL oder volumenlimitiertem langsamem LTE abgesehen?
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komfort IP V4
a/b:TFE mit MP3 Klingel & Fax
DECT:2 Fritz!Fon MT-F & 3 Gigaset C340H & 1 Sinus 300i & 2 AVM Repeater100 & 10 DECT200
S0-Bus:4 ISDN & 2 TA2 a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 1 TL-WA430RE & 4 AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5 Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: 1 Server2008R2 & 4 Win7 PCs / 8 Win10 PCs/ an WLAN: 1 WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets
bei Bedarf Glotze über SAT / Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro
wwerner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon conscience » 20.11.2015, 23:55

Also nicht nur Dir geht es so - scheint bei UM wohl zur Normalität zu werden.


Von 2 Fällen auf die Normalität zu schließen - alle Achtung, aber normal ist das nicht :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon sebr » 21.11.2015, 15:23

conscience hat geschrieben:
Also nicht nur Dir geht es so - scheint bei UM wohl zur Normalität zu werden.


Von 2 Fällen auf die Normalität zu schließen - alle Achtung, aber normal ist das nicht :mussweg:

+2
Einmal nach einem (von UM empfohlenen) Zurücksetzen der FB war die Telefonie für 1 Tag tot.
Nach dem hinzubuchen weiterer Rufnummern ging ebenfalls für knapp 3 Tage nichts mehr in Sachen Telefonie.
Mittlerweile habe ich nach unzähligen bösen Mails und Fax die SIP-Loginsdaten für die Rufnummern erhalten damit ich es manuell einrichten kann wenn nochmal was passiert.
Auch im Bekanntenkreis habe ich von ähnlichen Fällen gehört.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon wwerner » 21.11.2015, 17:18

conscience hat geschrieben:
Also nicht nur Dir geht es so - scheint bei UM wohl zur Normalität zu werden.


Von 2 Fällen auf die Normalität zu schließen - alle Achtung, aber normal ist das nicht :mussweg:



Also dies ist nicht negativ zu verstehen - eher als FAKT!!
Das der Support nicht eben qualitativ besser wird durch Firmenzusammenschlüsse / Vergrößerungen ist nicht selten.
Ist oft auch nicht förderlich für die Motivation der Mitarbeiter und bei Um scheint es so auf mich zu wirken.
Die alte Werbung mit der so guten Kundenzufriedenheit der KabelBW-Kunden gibts auf der neuen Intenetseite auch nicht mehr.
Immerhin gibts bei UM noch die "normale" Telefonnummer und nix mit 0900..... für den Support!
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komfort IP V4
a/b:TFE mit MP3 Klingel & Fax
DECT:2 Fritz!Fon MT-F & 3 Gigaset C340H & 1 Sinus 300i & 2 AVM Repeater100 & 10 DECT200
S0-Bus:4 ISDN & 2 TA2 a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 1 TL-WA430RE & 4 AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5 Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: 1 Server2008R2 & 4 Win7 PCs / 8 Win10 PCs/ an WLAN: 1 WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets
bei Bedarf Glotze über SAT / Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro
wwerner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon hajodele » 21.11.2015, 18:49

Gibt es bei UM noch hauseigenen Support? :D
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon Stiff » 21.11.2015, 20:29

Ja,
ein Teil der kaufmännischen Hotline ist direkt bei UM angestellt.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon ReasNicki2410 » 22.11.2015, 17:04

Es ist schon traurig ich habe da innerhalb von 5 tagen 10 mal angerufen bis ich einen Abteilungsleiter im kundenservice ans ohr bekommen habe und er nochmal alles selber gemacht hat denn die seriennummer der tauschbox war wohl noch immer falsch :sauer:
jedes mal bekam ich eine falsche config für die falsche box das ist echt nen witz ... wo steht der server ich mach es selber den die angeblichen IT Leute haben nichts drauf

jetzt muss ich bis spätestens dienstag warten wenn ich keine gutschrift bekomme sende ich ein brief an die chefabteilung und meinen wiederuf mit als und als anhang eine foto von einem haufen sch.... mit dem kommentar :
Das seid Ihr
ReasNicki2410
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2015, 20:39

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon Dinniz » 22.11.2015, 18:07

Wenn du alles in dem Ton klärst ..
Mit einem Wiederuf kommst du nicht weit - versuch lieber einen Widerruf :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: FritzBox 6490 cable und unfähige Serverspezis

Beitragvon strelnikov » 22.11.2015, 22:04

Dinniz hat geschrieben:Wenn du alles in dem Ton klärst ..
Mit einem Wiederuf kommst du nicht weit - versuch lieber einen Widerruf :D


Keine Groß- und Kleinschreibung, wenn das die "Chefabteilung" sieht :brüll:
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste