- Anzeige -

FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar

Beitragvon koax » 12.11.2015, 07:02

Um die weiteren Router als Accesspoint Switch einzurichten, gehst Du am besten wie folgt vor.

1. Verkabelung über die LAN-Ports
2. Den Routern eine feste lokale IP vergeben im Subnetzbereich der 6320, jedoch außerhalb des DHCP-Bereichs der 6320
Unter dieser IP sind sie fortan per Web-Interface erreichbar. Alle beteiligten Geräte haben als eine IPv4-IP, die sich nur in den letzen 3 Ziffern unterscheidet.
3. DHCP bis auf das der 6320 abschalten.
4. WLAN auf dem als Accesspoint gewünschtem Router konfigurieren.

Zum Vertiefen:
ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-615/document ... Router.pdf
http://www.computerbase.de/forum/showth ... ?t=1177380
http://www.nwlab.net/art/router-als-access-point/
http://www.tp-link.de/article/?faqid=762
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar

Beitragvon Leseratte10 » 12.11.2015, 12:11

Weder kannst noch solltest du IPv6 abschalten. Schaltest du es in der 6320 ab (was eigentlich erst gar nicht geht), hast du kein Internet mehr; schaltest du es am PC aus, läuft dein gesamter traffic über das langsame AFTR-Gateway bei Unitymedia.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1274
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste