- Anzeige -

iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon Salamihawk » 18.09.2015, 21:38

Hallo,

Ich habe seit dem Public Beta iOS 9 auf meinem iPhone installiert. Zuhause habe ich von UM einen FritzBox 6490 mit IPv4 Verbindung ins Internet. Hinter dem FritzBox steht meine Fortigate Firewall, und dahinter steht mein Heimnetz (Fortigate im FritzBox als DMZ eingetragen)

Auf der Firewall habe ich eine IPSec Verbindung eingerichtet, der mit meinem iPad (iOS 8) wunderbar funktioniert, aber seit der Installation von iOS 9, funktioniert die VPN Verbindung auf meinem iPhone nicht mehr. Die Verbindung wird aufgebaut, aber kein Traffic ist möglich. Mithilfe eines Packetsniffers, kann ich sehen, dass die Pakete vom VPN ins Heimnetz reinkommen und die Antwortpakete werden richtig rausgeschickt, aber irgendwas passiert und das iPhone kriegt die Antwortpakete nicht.

Ich habe logischerweise gedacht, dass das ganz klar ein iOS Problem ist, aber ich habe im Apple Developer Forum gepostet und 3 andere Leute haben sich gemeldet mit genau das gleiche Problem (iOS 9=no-go, iOS8=go), und alle haben auch FritzBoxen.

Ich habe auch die VPN Verbindung direkt am FritzBox eingerichtet, gleiches Fehlerbild, iOS 8 ja, iOS 9 nein. Wenn ich das WLAN an meinem FritzBox einschalte und mein iPhone in diesem Netz hänge, funktioniert die VPN Verbindung zu meiner Firewall Problemlos.

Hat jemand hier auch zufällig VPN Problemen mit iOS 9?
Salamihawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2013, 16:14

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon lolametro » 20.09.2015, 13:26

Kann ich nicht überprüfen, aber du kannst es ja in der Feedback-App von iOS 9 einreichen. Dafür ist sie ja da.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild
lolametro
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 20:26
Wohnort: BW

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon gsmutha » 20.09.2015, 16:29

Jap, habe das identische Problem: FB 7490 hinter 6490 (bridged) lief mit iOS 8.4.1 problemlos und seit iOS9 wird nur noch die Verbindung aufgebaut es fließen aber keine Daten.

Das Problem scheint aber (mal wieder) nur im Unitymedia-Netz zu sein ...
gsmutha
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.03.2007, 23:25

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon Salamihawk » 20.09.2015, 19:53

Meines Wissens ist der 7490 identisch mit dem 6490er, abgesehen von VDSL/DOCSIS. Wenn das ein Fritzbox Problem ist, sollen auch VDSL Kunden mit dem 7490er auch das Problem haben. Wenn das ein UM Problem ist, sollen alle UM Kunden davon betroffen sein, nicht nur die, die Fritzboxen haben...

Kennt einer mit einem 7490er an einem anderen Provider, der das mal testen kann? Mein Nachbar hat auch UM, aber ein älteren Anschluss nur mit Cisco Modem. Leider ist er im Urlaub, sonst hätte ich ihm gebeten, mal ne Testverbindung für mich einzurichten.
Salamihawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2013, 16:14

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon mauszilla » 20.09.2015, 20:07

Liegt vielleicht am WLAN Assist. Das Teil scheint nur Probleme zu machen.
http://ideecon.com/ios-9-wlan-probleme- ... ehts/12999
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon Salamihawk » 20.09.2015, 20:22

Ich habe es mit und ohne WLAN ausprobiert (WLAN komplett ausgeschaltet auch), keine Veränderung, leider.

Konnektivität an sich ist da, nur irgendwas passiert auf der Routing/Protokollebene, und das Ganze wird auseinander gehebelt.
Salamihawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2013, 16:14

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon rv112 » 21.09.2015, 11:22

Hier seit iOS 9 das gleiche Problem mit IPSec und Cisco Modem IPv4.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon un1que » 21.09.2015, 16:43

Kann ich bestätigen - seit Upgrade auf iOS 9 kommt zwar die Verbindung zustande, aber es können keine Daten getauscht werden.
Cisco + FB7490

Jemand eine Idee, wie sich das beheben lässt und wer daran schuld ist (Apple, AVM oder sogar UM, wie hier geschrieben wird)?
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon rv112 » 21.09.2015, 18:27

Hier sind noch mehr Betroffene: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=281439

OpenVPN funktioniert bei mir ebenfalls nicht mehr... :traurig:
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: iOS 9, Fritzbox und IPSec VPN?

Beitragvon Salamihawk » 21.09.2015, 19:25

Na super, scheint ein UM Problem zu sein.

Ich habe ausgehend eine IPSec VPN Verbindung getestet: einwandfrei.

Ich gehe von aus, dass UM irgendwie bestimmte Pakete eingehend zum Kunden wegfiltert.
Salamihawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2013, 16:14

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste