- Anzeige -

Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6490

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6490

Beitragvon Pbc » 17.09.2015, 13:15

Wie kann ich über 1 Telefonnummer Fax und Telefon anschließen?

Ich möchte über die selbe Nummer sowohl Fax als auch Telefonate empfangen und diese über jeweils einen eigenen Fritzbox FON Ausgang leiten. D.h. Telefon ist an FON1 und Fax an FON2.

leider funktioniert die Auftrennung bzw Signalerkennung nicht.

Ich habe in der Fritzbox 6490 die Option "Passive Fax weiche" nicht
Wenn ich die interne Faxfunktion aktiviere, kann ich keine Faxe über das externe Gerät mehr senden.

Ist es überhaupt mit dieser Fritzbox möglich?
Mir ist eigentlich nur wichtig, dass ich Faxe über das externe Gerät senden kann
Pbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2015, 12:12

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon hajodele » 17.09.2015, 13:49

Warum hast du so ein kompliziertes Konstrukt?
Ein FAX gehört an eine extra Leitung, da hat ein Telefon nichts zu suchen. Und wenn schon, hat man ein Faxgerät mit integriertem Telefon.
Das war schon in den 80er-Jahren so.

Zur Weiche: Die taucht nur bei internem Fax auf. Da braucht man dann noch einen Pseudo-AB. Bei externem Fax gibt es das nicht. Hast du überhaupt die "erweiterten Einstellungen" gewählt?
Ich habe zwar nur eine 6390 und 7390 zur Verfügung, aber wieso sollte es bei der 6490 anderst sein. Insbesondere ist das auch bei der 6490 so beschrieben.

Warum muss das eigentlich alles über eine Rufnummer gehen? Eine weitere Rufnummer kostet einmalig 10 Euro.

Mein Konstrukt sieht ähnlich aus, wie du es dir vorstellst und da geht es:
Faxeingang über internes Fax (Eingehende Faxe werden auf USB-Stick gespeichert und per Email verschickt.)
Zusätzlich hängt ein HP8600N an der gleichen Nummer als Faxgerät (ausgehend) dran.
Beide kann ich auch als PC-Fax benutzen.
Nur: DIE NUMMER WIRD NICHT FÜR SPRACHE BENUTZT

Wie hast du eigentlich die Tests gemacht?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon Pbc » 17.09.2015, 14:57

Danke für die Rückmeldung. Zusatzinfo ich bin Kabel Bw / Unitymedia Kabel BW Kunde
Die Frage wieso weshalb warum, spielt überhaupt keine Rolle!

Das ganze soll ohne extra Rufnummer funktionieren, ich brauchen Fax nur zum Senden.

Eine 2. Rufnummer für 10 Euro einmalig ist akzeptabel. Habe die Info nirgends gefunden. Ich brauche Fax dafür eigentlich viel zu selten und nur zum Senden.

Zum Testen hatte ich einfach ein Fax direkt über den Drucker an Unitymedia senden wollen. Ist das interne Fax aktiviert, so kann ich über diese Nummer auch nichts senden! (Empfangen ist mir egal)
Als ich es wieder deaktiviert habe und für FON1 und FON2 jeweils die gleiche Nummer angegeben habe, konnte ich ein Fax senden.
Über minifax.de habe ich mir selber ein Fax gesendet.
Es gibt nur einen kleinen Nachteil. Das Telefon klingelt beim Empfang eines Faxes. Aber welcher Mensch bekommt heut zu Tage noch ein Fax?!

Aktuell habe ich es einfach so gelöst, dass der Drucker beim Empfangen eines Signals einfach keinen Ton ausgibt und auch nicht automatisch antwortet (das Fax annimmt)
Wenn ich also unbedingt ein Fax erhalten will, dann müsste ich beim Drucker einfach auf annehmen drücken.#

Das Kernproblem ist wohl, dass Fax und Sprache erst nach Annahme erkannt werden können, oder?
Sicher mit einer 2. Nummer könnt ich es trennen, aber wozu?
Pbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2015, 12:12

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon worldoak » 17.09.2015, 15:07

Aber du hast doch mit der Komfort Option 3 Rufnummern und 2 Leitungen.
worldoak
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 12:18

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon hajodele » 17.09.2015, 15:25

worldoak hat geschrieben:Aber du hast doch mit der Komfort Option 3 Rufnummern und 2 Leitungen.

... und damit muß der Threadersteller, Ehefrau und Mama versorgt werden .... :zwinker:
So ist es z.B. bei meinem Schwager. Bei seinem Vertrag waren zum Glück noch 6 Nummern dabei.

Ich brauche eigentlich auch nur das Fax für den Ausgang.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon Pbc » 17.09.2015, 17:47

Leute, natürlich! Aber was hat das mit meiner Frage zu tun?? RICHTIG GAR NIX! Also postet euren [zensiert] woanders rein.
Die ISDN Komfort Option kostet 5 sinnlose euro im Monat!

Never ever ask in a forum for HELP. NEVER EVER!
Pbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2015, 12:12

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon Piet_unity » 17.09.2015, 18:46

Ich habe es nur "trocken" auf meiner 6360 durchgespielt, aber so müsste es klappen:



unter Telefoniegeräte - neues Gerät einrichten:

Bild

Auswahl Faxgerät:

Bild

Anschluss wählen und benennen:

Bild

SENDEnummer wählen:

Bild

EMPFANGSNUMMER - Haken entfernen!!!

Bild

Übernehmen

Bild


DAS IST FÜR DEN FAXVERSAND! - Empfang geht so natürlich nicht über das analoge Gerät - kann man aber ja mit dem internen Fax .. per Mail ... lösen wie schon oben beschrieben.
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon Piet_unity » 17.09.2015, 19:04

Pbc hat geschrieben:Die ISDN Komfort Option kostet 5 sinnlose euro im Monat!


Da du eine Fritzbox hast, die es i.d.R. nur gibt, wenn man die Telefon-Komfort-Option bucht, ging man hier wohl davon aus, dass du diese hast!
Daher bitte keine bösen Worte ... es war nur eine Schlussfolgerung.
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon worldoak » 18.09.2015, 15:30

Vielen Dank für die Richtigstellung und Schlichtung, aber ich glaube den Thread ersteller glaubt er ist der klügste hier..

1. Du hast einen Fritzbox 6490, diese gibt es überhaupt nicht zu kaufen!
2. solltest du doch eine andere fritzbox als die 6490, solltest du dies auch mitteilen.
3. die 6490 gibt es NUR bei der Komfort Option, sonst garnicht. Dazu gehören 3 Rufnummen und 2 Leitungen.
4. du stellst eine Frage mit stolperfallen und flippst aus, wenn jemand sich die Zeit nimmt um auf deine Frage zu antworten!!
5. Bist du vieleicht einer der es immer besser weiß? na dann bist du in einem Forum falsch, da dürfen andere auch mal Fragen stellen die sonst für andere ausestehende nicht klar sind.
worldoak
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 12:18

Re: Fax und Telefon über 1 Nummer an 2 Ausgänge - Fritzbox 6

Beitragvon Pbc » 18.09.2015, 15:45

worldoak hat geschrieben:Vielen Dank für die Richtigstellung und Schlichtung, aber ich glaube den Thread ersteller glaubt er ist der klügste hier..

1. Du hast einen Fritzbox 6490, diese gibt es überhaupt nicht zu kaufen!
2. solltest du doch eine andere fritzbox als die 6490, solltest du dies auch mitteilen.
3. die 6490 gibt es NUR bei der Komfort Option, sonst garnicht. Dazu gehören 3 Rufnummen und 2 Leitungen.
4. du stellst eine Frage mit stolperfallen und flippst aus, wenn jemand sich die Zeit nimmt um auf deine Frage zu antworten!!
5. Bist du vieleicht einer der es immer besser weiß? na dann bist du in einem Forum falsch, da dürfen andere auch mal Fragen stellen die sonst für andere ausestehende nicht klar sind.

Troll woanders rum
Pbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2015, 12:12

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste