- Anzeige -

Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon thech13f1 » 16.09.2015, 23:13

Hallo Nabend,

First: Meine Fritzbox 7490 (da ich keinen bock auf UM´s 5€ per Month useless Features abzocke hatte) Funtzt einwandfrei an meinem Horizon (größter UPC/Samsung müll überhaupt) bis auf meine Up/Downstream werte.
Bezahle für : 120/2.5Mbit/s und darf nicht auf die 200er Upgraden laut Support... Naja egal.
Erhalten tuhe ich einen Raum Weiter über meinen PC mit Killer Internet onBoard und nem CAT 7 Kabel 62-64 Down und 2.57-4.55 Up! :brüll:

:wand: :wand: :wand: Aber wie zur hölle kann es sein das meine 120 so limitiert sind help pls. :hammer: :hammer: :hammer:
Mein Aufbau. (working)
[SPOILER]Bild Bild Bild [/SPOILER]

grüße
thech13f1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2015, 23:00

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon KellerK1nd » 19.09.2015, 13:28

Was genau soll deiner Meinung nach ein CAT 7 Kabel bringen? Für ein richtiges CAT 7 hast du gar keine Buchsen.
Bild
KellerK1nd
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.08.2015, 09:04

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon hajodele » 19.09.2015, 13:58

und wie sind die Werte direkt an der Horizon?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon thech13f1 » 19.09.2015, 22:30

Thema von Horizon: erreiche ich nur 70mbit/s und 1.25mbit/s. Habe nun vor ein Modem an die wand zu klemmen, dann die Fritzbox ans Modem. Und die Horizon im Client Modus dann sollte ja die volle leitung ankommen da ich dann das modem/rouer ding der Horizon nichtmehr nutze oder ?


Zum Cat7 ich habe das Kabel geschenkt bekommen. Mit dem Kabel hab ich 1Gigabit mit dem cat6a was auf spannung stünde hab ich nur 100mbit/s ergo lieber cat7

die Up und Down werte im Fritzos sind 200000 down und 10000 up
thech13f1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2015, 23:00

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon Leseratte10 » 20.09.2015, 00:16

Du kannst kein eigenes Modem anschließen - es wird nicht Funktionieren. Du musst das horizon Teil nutzen.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon thech13f1 » 20.09.2015, 00:22

hmmm Sieht beim nachbarn anders aus. Ne Box wie die Horizon im Client Modus. An der Wand dose klebt n Surfboard. Und oben drauf ne Fritzbox an dem Modem drann. Er ist Bei Primacom. Sollte doch bei UM auch gehen. Modem und meine Fritzbox drann und die Horizon schrottbox als Recorder....

*EDIT

Lustiger zwischenfakt die Fritzbox war im ECO modus limitierte 100mbit/s übertragungsrate. Hab sie in den Power Mode gesetzt nun hab ich sogar 1Gigabit übertragung und es kommen 132Mbit/s Stable an ?
thech13f1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2015, 23:00

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon KellerK1nd » 20.09.2015, 08:24

Also hättest du bei CAT 6 auch 1Gbit.
Und zum Thema RJ45 bei Cat 7, belies dich mal:
Bild
Bild
KellerK1nd
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.08.2015, 09:04

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon thech13f1 » 20.09.2015, 08:42

Das ist mir bewusst es ist aber ein Geschenk gewesen und daher sind mir die extra meter lieber anstatt das auf spannung seiende cat6a. Trotzdessen sofern man bereit ist mehr zu zahlen kann man ein Surfboard Modem bei UM bekommen um die Horizon entgültig nicht im Netzwerk zu haben ?


KellerK1nd hat geschrieben:Also hättest du bei CAT 6 auch 1Gbit.
Und zum Thema RJ45 bei Cat 7, belies dich mal:
Bild
thech13f1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2015, 23:00

Re: Fritbox 7490 Alles Top bis auf Up/downstream werte ?

Beitragvon hajodele » 20.09.2015, 09:50

thech13f1 hat geschrieben:hmmm Sieht beim nachbarn anders aus. Ne Box wie die Horizon im Client Modus. An der Wand dose klebt n Surfboard. Und oben drauf ne Fritzbox an dem Modem drann. Er ist Bei Primacom. Sollte doch bei UM auch gehen. Modem und meine Fritzbox drann und die Horizon schrottbox als Recorder....

Was Primacom macht, interessiert UM nicht weiter. :D
Die einzige alternative Installation bei UM ist, ein "dediziertes Gerät". Das wird normalerweise benutzt, wenn man Internet an einer anderen Stelle benötigt als den TV. Du bekommst dann ein Gateway (TC7200) mit IPv6/DS-Lite.

thech13f1 hat geschrieben:Lustiger zwischenfakt die Fritzbox war im ECO modus limitierte 100mbit/s übertragungsrate. Hab sie in den Power Mode gesetzt nun hab ich sogar 1Gigabit übertragung und es kommen 132Mbit/s Stable an ?

Leider hat dieser fauxpass nichts mit deinen anfänglichen 70 Mbit zu tun. Sonst wäre die Geschwindigkeit am Horizon höher gewesen und du hättest nur zur 7490 Geschwindigkeit verloren. Du kannst es ja mal ausprobieren: Messung mit Gbit bringt 120+ Mbit Messung mit 100Mbit bringt 90~ Mbit.

Da du Nachts die volle Geschwindigkeit erreichst, ist dein Zugang in Ordnung, nur hängst du in einer Ecke, die ziemlich voll ist.
Die Geschwindigkeitseinbrüche wirst du wohl vor allem tagsüber und am Wochenende hinnehmen müssen, bis UM einen Nodesplit durchführt. So was kann aber Monate dauern.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste