- Anzeige -

Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox 6360

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox 6360

Beitragvon ale » 21.08.2015, 13:30

Hallo Zusammen!

Mein neuer Medion AKOYA
(AKOYA E6416 (MD 99553), "LAN: Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.) WLAN: Intel® Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion Neueste Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie")
kommt über meine FritzBox 6360 nicht ins Internet - weder mit W-Lan noch mit Netzwerkkabel.

Als Fehlermeldung wird nach Problembehandlung unter WIndows10 "Standartgateway nicht verfügbar" angegeben.

Ich habe versucht über die TCP/IPv4-Einstellungen statische Adressen zu vergeben, das hat keine Abhilfe geschaffen.
Alle anderen Geräte (Laptops, Handys, Fernseher) funktionieren prima mit der FritzBox und der Wlan-Adapter am AKOYA geht z.B. über den persönlichen Hotspot vom Iphone6 sofort problemlos ins Netz...

Wo fange ich nun an - ich bin ratlos...

Besten Dank für Tipps und Hilfe!

MfG
Andreas
ale
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2015, 12:44

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitragvon habichauch » 22.08.2015, 15:45

Funktioniert der Laptop denn an nem anderen Wlan Netz?
Könnte ja auch am Laptop liegen
habichauch
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2011, 08:53

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitragvon ale » 23.08.2015, 23:20

geht in andere netze problemlos ;(
ale
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2015, 12:44

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitragvon Duck01 » 25.08.2015, 15:09

Hallo ale,

hast du event. in deiner FritzBox unter Wlan ---->Funknetz----->Alle neuen Wlan Geräte zulassen, deaktiviert?

Gruß Duck
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitragvon Joerg123 » 25.08.2015, 20:38

WLan-Konfig ist ja quasi egal - über Kabel gehts ja auch nicht

was hast du denn für einen Anschluss ? IPv4 oder nativ IPv6 ??
bei IPv6 wird meines Wissens auch im Lan IPv6 genutzt, so dieses verfügbar (Win10 kann das, logisch), weswegen deine IPv4-Einstellungen eventuell keine Auswirkungen haben könnte. Schalte mal IPv6 für den Netzwerkadapter (Lan oder WLan) ab und teste erneut (wenn der Lan-Client ausschliesslich IPv4 kann, dann wird auch bei nativem IPv6-Internetanschluss im Lan natürlich IPv4 genutzt).

Geht denn so rein ganz und garnix ?
kommst du auch nicht auf die Fritzbox selber mit fritz.box oder 192.168.178.1 (oder welche IP du deiner Fritte gegeben haben solltest) ? Lan-Zugriff sollte vom Standardgateway unabhängig funzen
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste