- Anzeige -

Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon CNEY » 16.08.2015, 08:43

Guten Morgen,

ich habe gestern festgestellt, dass meine Fritz!Box Fon App auf meinem iPhone 6 mit Version 2.0.5 [1605] in Kombination mit meiner Fritz!Box 6360 (FW: 06.04) nich mehr funktioniert. Ich erhalte die Meldung, dass die "Fritz!Box Firmware zu alt wäre". Da ich die App in der Regel nur über VPN im Urlaub benutze kann ich nicht sagen wielange das Problem schon existiert, hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Viele Grüße
CNEY
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2009, 10:50

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon hajodele » 16.08.2015, 09:56

Die aktuelle Version der 6360 wäre eigentlich 6.30 :D
Die Version 6.04 wurde seinerzeit mit etwa 1/2 Jahr Verspätung aufgespielt.
Mir sind Probleme bekannt, dass sich die AVM-Telefone nicht mehr mit der 6.04 aktualisieren lassen.
Deshalb ist es nicht unmöglich, dass du das gleiche Problem hast.

Wann/Ob es ein Update geben wird, kann/will aktuell niemand sagen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon CNEY » 16.08.2015, 12:12

hajodele hat geschrieben:Die aktuelle Version der 6360 wäre eigentlich 6.30 :D
Die Version 6.04 wurde seinerzeit mit etwa 1/2 Jahr Verspätung aufgespielt.
Mir sind Probleme bekannt, dass sich die AVM-Telefone nicht mehr mit der 6.04 aktualisieren lassen.
Deshalb ist es nicht unmöglich, dass du das gleiche Problem hast.

Wann/Ob es ein Update geben wird, kann/will aktuell niemand sagen.


Bei Unitymedia sind einem ja die Hände gebunden was das FW-Upfate angeht, oder gibt es dort auch 6360er mit 6.30? Ansonsten hat UM mir im Rahmen einer Vertragsverlängerung auch die 6490 angeboten, wie ist es da wohl mit der Firmware?

Kann man eigentlich inzwischen auch eigene Geräte bei UM einsetzen?
CNEY
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2009, 10:50

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon un1que » 16.08.2015, 12:38

CNEY hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:Die aktuelle Version der 6360 wäre eigentlich 6.30 :D
Die Version 6.04 wurde seinerzeit mit etwa 1/2 Jahr Verspätung aufgespielt.
Mir sind Probleme bekannt, dass sich die AVM-Telefone nicht mehr mit der 6.04 aktualisieren lassen.
Deshalb ist es nicht unmöglich, dass du das gleiche Problem hast.

Wann/Ob es ein Update geben wird, kann/will aktuell niemand sagen.


Bei Unitymedia sind einem ja die Hände gebunden was das FW-Upfate angeht, oder gibt es dort auch 6360er mit 6.30? Ansonsten hat UM mir im Rahmen einer Vertragsverlängerung auch die 6490 angeboten, wie ist es da wohl mit der Firmware?

Einigermaßen aktuell und wird selbstverständlich immer wieder aktualisiert (nur dauerts halt immer etwas). Im Moment sollte es die 6.24 sein.

CNEY hat geschrieben:Kann man eigentlich inzwischen auch eigene Geräte bei UM einsetzen?

Nein.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon CNEY » 17.08.2015, 10:22

Ich werde nochmal nach der 6490 fragen, aber der UM-Mitarbeiter hat mir mitgeteilt, dass ich dann im Rahmen einer Tarifumstellung u.U. erstmal IPv6 bekomme, das müsste dann wieder auf IPv4 zurückgestellt werden. Ich befürchte nur, dass das nicht so klappt wie ich mir das vorstelle.
CNEY
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2009, 10:50

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon M@rtin » 17.08.2015, 12:26

Ich kann das Problem nicht nachvollziehen. Habe auch eine 6360 und FritzFon 2.0.5 auf einem iP5 und es klappt. Allerdings, und das liegt an der Programmierung der App selbst, wenn es klingelt, kann man das Gespräch nicht direkt im Sperrbildschirm annehmen. Man muss erst das iPhone freigeben und dann auch noch die App starten. Und was auch meist nicht klappt: nachdem man das eigene WLAN verlassen hat und wieder zurückkehrt, meldet sich die App nicht mehr korrekt an der Fritzbox an. Entweder werden keine eingehenden Gespräche signalisiert, oder es klingelt Sekunden später, nachdem man das Gespräch auf einem anderen Gerät entgegengenommen hatte. Alles im Allen sehr hakelig und unzuverlässig.

An deiner Stelle würde ich es mal mit der App Bria versuchen. Anmeldedaten findest du in der Fritzbox bzw. Fon.app.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon sebr » 18.08.2015, 01:21

Von derartigen Problemen kann ich ein Lied singen. Mittlerweile sammeln sich schon 5 oder 6 Support Tickets bei AVM wo es immer nur heißt: Update behebt den Fehler, wenden Sie sich an ihren Kabelanbieter.
Unitymedia tut nichts und AVM sitzt schön mit im Monopol-Boot und darf bei den Kunden neue Hardware ausprobieren. Man merkt ganz deutlich: es fehlt die Konkurrenz.
Lösung gibt es da nur eine: Businesstarif buchen und die 6360 wird zum Kabelmodem degradiert und man kann seine eigene, venünftige Hardware dahinterhängen.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon tillix » 19.08.2015, 14:06

sebr hat geschrieben:Lösung gibt es da nur eine: Businesstarif buchen und die 6360 wird zum Kabelmodem degradiert und man kann seine eigene, venünftige Hardware dahinterhängen.

Was aber auch nicht ganz unproblematisch ist, oder?

Ich kann zwar problemlos die 6360 als Kabelmodem für meinen Internetverkehr nutzen - aber sieht es mit den Telefonnummern aus? Die muss ich doch schon an der 6360 einrichten und auch dort verwalten? Nur wenn ich sie als bloßes Modem nutze, komme ich ja auf die Bedienoberfläche aus meinem Netzwerk gar nicht mehr drauf. Für den Router hinter der FB ist diese dann ja transparent.

Oder kann ich die Telefoniefunktion so wie bei einem "normalen" Modem einfach mit einem anderen Gerät nutzen und verwalten und einfach die Stecker der Telefonanlage in z.B. Fon 1 und Fon 2 der 6360 stecken?
tillix
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2015, 17:28

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon GoaSkin » 19.08.2015, 18:01

Es existiert vermutlich überhaupt keine neuere Firmware-Version als 6.05 für die Fritzbox 6360. Zumindest stellt AVM keine neuere Firmware-Version für sämtliche DSL-Boxen bereit, die in der selben Ära auf den Markt kamen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Fritz!Box 6360 nicht mehr kompatibel mit Fritz!Fon App

Beitragvon CNEY » 19.08.2015, 22:30

Ich habe heute eine offizielle Antwort von AVM erhalten:

Der Grund, dass Sie nicht mehr auf Ihre FRITZ!BOX zugreifen können, ist, dass Apple mit iOS 8.4 und OS X 10.10.4 die Größe eines wichtigen Sicherheitsparameters erhöht, der bei der Kommunikation über SSL/TLS Verwendung findet.
Ältere FRITZ!Boxen mit einer Firmware =< 6.10 unterstützen diese Schlüssellänge nicht.
Alle aktuellen FRITZ!OS-Versionen unterstützen diese Schlüssellänge.
Die Fernwartung per iOS/OSX-Browser und unsere Apps (diese nutzen TR-064 über HTTPS) funktionieren daher in dieser Konfiguration nicht mehr.Damit bestätigt sich der anfängliche Hinweis, dass Sie für ein Funktionieren ein Update Ihrer Firmware seitens des Anbieters benötigen.
CNEY
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2009, 10:50

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste