- Anzeige -

Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon gured » 28.07.2015, 15:41

Hallo,
ist es möglich, Voip-Anschlüsse von Easybell in die Fritzbox 6490 von Unitymedia einzutragen und diese Rufnummern dann über den Kabelanschluss zu nutzen? Auf der Fritze läuft ja eine modifizierte Firmware ...

Kann eine Unitymedia-Rufnummer über einen andern (nicht Unitymedia) Anschluss "fremd" genutzt werden?


Danke!
gured
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2015, 07:06

Re: Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon albatros » 28.07.2015, 16:02

Bei Kabel-BW geht es nicht, bei UM konnte man es bisher, ist aber laut AGB nicht zulässig.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon gured » 28.07.2015, 16:12

also müsste man für ein fremdes Voip ein weiteres Gerät dahinter schalten?
gured
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2015, 07:06

Re: Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon GoaSkin » 28.07.2015, 16:58

Funktioniert das mit der FB 6490 nicht immer?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon albatros » 29.07.2015, 15:13

Wie gesagt, man kann es, darf es aber lt. AGB nicht.
Zu Deiner 2. Frage:

Man kann UM-(VOIP)-Rufnummer prinzipiell auch aus fremden Netzen nutzen. Jede Nummer kann aber nur einmal registriert werden, parallele Nutzung auf 2 Geräten ist nicht möglich. Da UM die Passwörter für die Registrierung nicht herausgibt, ist es allerdings derzeit nur eine theoretische Möglichkeit.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon roedert » 27.08.2015, 02:03

albatros hat geschrieben:Da UM die Passwörter für die Registrierung nicht herausgibt, ist es allerdings derzeit nur eine theoretische Möglichkeit.


Mit einigen Tricks kann man die Passwörter auch aus der Fritzbox auslesen. Auch gibt UM die PWs heraus ... man muss nur hartnäckig genug sein und an den richtigen Mitarbeiter geraten.
Nach mehreren erfolglosen Telefonaten mit der Hotline hatte ich dies hier auch berichtet, worauf mich UM hier bat, mich via Facebook an den UM-Support zu wenden ... nach dem 2. Anlauf hatte ich einem Brief mit dem VoIP-PW bekommen :)
roedert
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.10.2014, 22:47

Re: Externe Voip Anschlüsse in die Fritzbox?

Beitragvon hajodele » 27.08.2015, 08:26

gured hat geschrieben:also müsste man für ein fremdes Voip ein weiteres Gerät dahinter schalten?

Im alten Kabelbw-Land ist das der Klassiker (In NRW und Hessen war das nie notwendig).
Meistens nimmt man eine alte Fritzbox die als Client angeschlossen wird. Auf der 6490 wird ein Lan/WLan - Telefon pro RufNr. eingerichtet, das dann wiederum in der alten Fritzbox benutzt werden kann.

Einen direkten Weg gibt es in BaWü nicht, da man die RufNr. nicht modifizieren kann. Nicht mal deaktivieren geht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste