- Anzeige -

6490 & Smarthome Fritz!Dect 200 & 100

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

6490 & Smarthome Fritz!Dect 200 & 100

Beitragvon wwerner » 19.07.2015, 15:21

Nachdem ich seit März dieses Jahres mit der 6490 und meinen verbundenen 10x Fritz!Dect200 & 2x Fritz!Dect100 eigentlich wenig Probleme hatte - manchmal war ein 200er ab und zu inaktiv - tritt seit ca. 2 Wochen das Problem auf, das ALLE 12 Geräte inaktiv sind und daher auf der Übersichtsseite der Fritzbox nicht mehr aufgeführt werden. Warten und neu laden der Seite bringt nichts!
Nur ein Neustart der Fritzbox löst das Problem bis zum nächsten Mal. Woran kann dies liegen? Das FRITZ!OS 06.24 ist bereits seit etlichen Wochen drauf, nur die Umgebungstemperatur am Platz der (an der Wand hängenden) Fritzbox geht nun teilweise (leider) auf 30 °C. Laut dem Datenblatt wäre sogar ein Betrieb bis 40 °C möglich.
Eine andere Veränderung außer der Temperatur fällt mir aber nicht ein.
Was tun???
Danke & Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komfort IP V4
a/b:TFE mit MP3 Klingel & Fax
DECT:2 Fritz!Fon MT-F & 3 Gigaset C340H & 1 Sinus 300i & 2 AVM Repeater100 & 10 DECT200
S0-Bus:4 ISDN & 2 TA2 a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 1 TL-WA430RE & 4 AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5 Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: 1 Server2008R2 & 4 Win7 PCs / 8 Win10 PCs/ an WLAN: 1 WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets
bei Bedarf Glotze über SAT / Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro
wwerner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: 6490 & Smarthome Fritz!Dect 200 & 100 Probleme behoben!!

Beitragvon wwerner » 24.08.2015, 23:11

Das Problem mit der 6490 und den Smarthome DECT200 & 100 scheint behoben.
Abhilfe: Tausch der Fritzbox (mit der selben Firmware!) durch Techniker.
Die komplette Aktivierung dauerte zwar wieder 2 Tage - das Internet ging bereits nach 2 Stunden aber bei der Aktivierung der 6 Telefonnummern gab es anscheinend Probleme.

Nun läuft die Fritzbox bereits seit mehreren Tagen OHNE Neustart und OHNE Demenz der DECT Steckdosen.
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komfort IP V4
a/b:TFE mit MP3 Klingel & Fax
DECT:2 Fritz!Fon MT-F & 3 Gigaset C340H & 1 Sinus 300i & 2 AVM Repeater100 & 10 DECT200
S0-Bus:4 ISDN & 2 TA2 a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 1 TL-WA430RE & 4 AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5 Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: 1 Server2008R2 & 4 Win7 PCs / 8 Win10 PCs/ an WLAN: 1 WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets
bei Bedarf Glotze über SAT / Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro
wwerner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste