- Anzeige -

Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon mietze » 29.05.2015, 23:19

Hallo liebe Community,

ich bin absoluter Laie und habe folgendes Problem: Wenn mein Sohn Besuch von Freunden bekommt, möchten die manchmal mit ihren mitgebrachten Laptops bzw. Smartphones auch gerne über unsere Fritzbox ins Internet. Bisher habe ich damit aber immer gezögert, weil ich nicht unseren Netzwerkschlüssel herausgeben möchte.

Ich habe jetzt gehört, dass man stattdessen auch ein sog. Gastkonto (oder einen "privaten Hotspot") in der Fritzbox aktivieren kann. Damit können Besucher auch ohne Netzwerkschlüssel ins Internet. Auf dieser Webseite ist für die fritzbox 7390 erklärt, wie man das macht:
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... inrichten/

Leider funktioniert diese Anleitung aber nicht bei meiner Fritzbox 6320 cable, weil es hier in der Benutzeroberfläche unter "WLAN" das Untermenü "Gastkonto" gar nicht gibt. Daher meine Fragen:
1. Kann ich ein Gastkonto auch anders auf meiner Fritzbox aktivieren?
2. Falls nicht - gibt es noch andere Möglichkeiten, den Freunden meines Sohnes einen WLAN-Internetzugang über unsere Fritzbox zu ermöglichen, ohne den Netzwerkschlüssel verraten zu müssen?

Da ich wie gesagt absoluter Laie bin, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen, in der ich nicht mit Computer- oder Internet-Fachchinesisch erschlagen werde :zwinker:

Vielen Dank!
mietze
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2015, 23:04

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon GoaSkin » 30.05.2015, 02:12

Ich habe das Gerät zwar nicht mehr, aber AVM behauptet, dass es geht: http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbo ... e/details/


Vielleicht mal die AVM-Hotline anrufen.

Wenn es nicht geht, gibt es immernoch die Möglichkeit, einen billigen WLAN-Repeator für die Steckdose einzusetzen. Die gibt es ab ca. 15 Euro und ermöglichen es, ein zweites WLAN mit anderen Zugangsdaten einzurichten. Solange kein Besuch da ist, einfach aus der Steckdose wieder raus und weg ist das Gäste-WLAN.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon tq1199 » 30.05.2015, 09:14

mietze hat geschrieben:... - gibt es noch andere Möglichkeiten, den Freunden meines Sohnes einen WLAN-Internetzugang über unsere Fritzbox zu ermöglichen, ohne den Netzwerkschlüssel verraten zu müssen?

Schau mal im Menü "WLAN" nach "Gastzugang":
Hier ermöglichen Sie Ihren Gästen schnell und sicher einen WLAN-Zugang zum Internet (privater Hotspot). Angemeldete Geräte nutzen lediglich den Internetzugang, haben aber keinen Zugriff auf Ihr Heimnetz. Die Nutzung kann protokolliert und auf bestimmte Internetanwendungen beschränkt werden.

Das geht dann mit einer/einem anderer/anderen "Name des Gastfunknetzes (SSID)", "WLAN-Netzwerkschlüssel" aber nicht ohne Netzwerkschlüssel (... und das ist m. E. auch gut so). Den "Gastzugang" kannst Du auch entsprechend konfigurieren:
[ x ] Protokoll der An- und Abmeldungen der Geräte per E-Mail versenden (FRITZ!Box Push Service)
[ x ] Internetanwendungen beschränken: Nur Surfen und Mailen erlaubt
[ ] Die mit dem Gastzugang verbundenen Geräte dürfen untereinander kommunizieren
[ x ] automatisch deaktivieren nach
[ x ] erst deaktivieren, wenn der letzte Gast abgemeldet ist

Für die Geräte im Gastnetz kannst Du mit der FritzBox, evtl. auch einen Filter konfigurieren.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon hajodele » 30.05.2015, 10:37

ich befürchte, dass ein Gastzugang über die 6320 nicht möglich ist, da es offensichtlich keinen entsprechenden Link im Menue der 6320 gibt.
In der AVM-Wissensdatenbank gibt es bei der 6320 auch keine Treffer zum Thema wie z.B. bei der 6340 oder der publizierten 7390.

Ein WLAN ohne Passwort sollte man NIE machen. (Steht übrigens auch so in der Anleitung).

Offensichtlich geht es aber eher darum, dass du korrekterweise das aktive WLAN-Konto nicht unbedingt weitergeben willst.
Verwende doch einfach einen zweiten Router als Accesspoint und benutze dort eine zweite SSID mit anderem Passwort.
Dieses WLAN sollte am besten nur aktiviert werden, wenn es tatsächlich benutzt wird.

P.S. Die 6320 scheint die einzige Fritzbox zu sein, bei der das nicht geht. In BaWü wurde anstatt der 6320 die 6340 eingesetzt. Dort geht es auch in der Praxis.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon mietze » 30.05.2015, 12:36

Hallo und vielen Dank schon mal für eure Antworten.

tq1199 hat geschrieben: Schau mal im Menü "WLAN" nach "Gastzugang":


Ich hatte ja oben geschrieben, dass es gerade dieses Untermenü in der Fritzbox 6320 nicht gibt. Sonst hätte ich es ja wie in der Anleitung machen können.

Ich sitze in Hessen und da hat mir Unitymedia leider diese Fritzbox zugeteilt. Ärgerlich.
Ich habe jetzt mal eine Anfrage an den AVM-Support geschrieben. Ich werde dann hier mitteilen, was die geantwortet haben.

hajodele hat geschrieben: Verwende doch einfach einen zweiten Router als Accesspoint und benutze dort eine zweite SSID mit anderem Passwort.


Das ist leider für mich Fachchinesisch. :zwinker: Welcher Router käme da in Frage? Gibt es irgendwo eine gute Anleitung für diese Methode?

Was mir noch eingefallen ist (wie gesagt, ich bin Laie):
1. Könnte ich nicht vielleicht, nachdem ich den Gästen den Netzwerkschlüssel gegeben habe und sie dann wieder gegangen sind, den Schlüssel ändern? Natürlich müssten sich dann alle unsere Geräte (PCs, Laptops, Smartphones) neu in das WLAN einwählen, aber das würde ich in Kauf nehmen. Oder würde dadurch die ab Werk eingestellte WPA-Verschlüsselung (oder sonst etwas Wichtiges) verloren gehen?

2. Wäre eine WPS-Verbindung für Gäste eine Alternative - oder wird dabei auch der Netzwerkschlüssel weitergegeben?

3. Meine aktuelle Software ist FRITZ!OS 06.04. Könnte vielleicht durch ein Update die gewünschte Funktion "Gastzugang" erreicht werden? (wobei ich aber denke, dass Updates zentral von Unitymedia gesteuert werden und ich da als Kunde gar nichts selbst updaten kann?)

Danke!
mietze
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2015, 23:04

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon hajodele » 30.05.2015, 13:03

mietze hat geschrieben:1. Könnte ich nicht vielleicht, nachdem ich den Gästen den Netzwerkschlüssel gegeben habe und sie dann wieder gegangen sind, den Schlüssel ändern? Natürlich müssten sich dann alle unsere Geräte (PCs, Laptops, Smartphones) neu in das WLAN einwählen, aber das würde ich in Kauf nehmen. Oder würde dadurch die ab Werk eingestellte WPA-Verschlüsselung (oder sonst etwas Wichtiges) verloren gehen?

Dies geht selbstverständlich immer. Es ist leider etwas umständlich, da man bei den verschiedenen Geräten das KnowHow braucht, wie man das Passwort ändert.
Man kann aber einfach am Gerät die Netzverbindung löschen und sie dann (über WPS) neu anlegen.

mietze hat geschrieben:2. Wäre eine WPS-Verbindung für Gäste eine Alternative - oder wird dabei auch der Netzwerkschlüssel weitergegeben?

WPS ist leider nur eine einfache Methode, die Verbindung herzustellen. Dabei wird auch der Schlüssel weitergegeben. Das ist ja der Sinn der Aktion.
in wie weit und wie einfach sich dass Passwort auslesen läßt, weiß ich allerdings nicht.

mietze hat geschrieben:3. Meine aktuelle Software ist FRITZ!OS 06.04. Könnte vielleicht durch ein Update die gewünschte Funktion "Gastzugang" erreicht werden? (wobei ich aber denke, dass Updates zentral von Unitymedia gesteuert werden und ich da als Kunde gar nichts selbst updaten kann?)

Das ist die aktuelle Firmware. Es ist sogar zu befürchten, dass sich da nichts mehr ändern wird. Selbst eingreifen kannst du nicht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon mietze » 30.05.2015, 13:24

Danke für die schnelle Antwort.

hajodele hat geschrieben:
mietze hat geschrieben:1. Könnte ich nicht vielleicht, nachdem ich den Gästen den Netzwerkschlüssel gegeben habe und sie dann wieder gegangen sind, den Schlüssel ändern? Natürlich müssten sich dann alle unsere Geräte (PCs, Laptops, Smartphones) neu in das WLAN einwählen, aber das würde ich in Kauf nehmen. Oder würde dadurch die ab Werk eingestellte WPA-Verschlüsselung (oder sonst etwas Wichtiges) verloren gehen?

Dies geht selbstverständlich immer. Es ist leider etwas umständlich, da man bei den verschiedenen Geräten das KnowHow braucht, wie man das Passwort ändert.

Hm. Hier wird beschrieben, wie das geht und es scheint ganz einfach zu sein (siehe 5 c).
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... x-aendern/
Oder übersehe ich da etwas?

Man kann aber einfach am Gerät die Netzverbindung löschen und sie dann (über WPS) neu anlegen.

Dann bleibt doch aber unser Netzwerkschlüssel trotzdem auf dem Gerät des Gastes gespeichert, oder? Und ich möchte unseren Netzwerkschlüssel ja gerade nicht so gerne an Dritte weitergeben.

Darf ich nochmal fragen, wie man das mit dem "zweiten Router als Accesspoint" macht? :smile:
Danke!
mietze
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2015, 23:04

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon hajodele » 30.05.2015, 16:59

Du bist da schon auf dem richtigen Weg und es geht auch grundsätzlich genau so einfach. Zumindest Fritz-Seitig.
Nur - Nachdem du dein Passwort geändert hast, fragt dich der Client nicht automatisch nach dem geänderten Passwort, sondern meldet höchstens, dass er keine Verbindung aufbauen kann.
In diesem Fall mußt du am Client von Hand via Eigenschaften das neue Passwort eintragen.
Alternativ kannst du die Verbindung am Client einfach löschen und dann via WPS neu anlegen.

Neues Passwort = Neuer Netzwerkschlüssel.

Zum Accesspoint:
Du brauchst einen weiteren Router für ~50 Euro.
Dieser wird nach individueller Anleitung als Accesspoint konfiguriert.
Im Idealfall bleibt nur die LAN/WLAN-Funktionalität übrig.
Dort richtest du einfach ein weiteres WLAN mit anderer SSID ein.
Als Beispiel die Konfiguration mit 2 Fritzboxen, wobei es wirklich nur um die Funktionalität geht: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... verbinden/ (Box A ist die 6320)
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon mietze » 31.05.2015, 00:52

Nochmals Danke für die Antwort. Ich werde mich bei Gelegenheit nochmal mit der Sache beschäftigen und dann ggf. hier nochmal darauf zurückkommen.

Aber die Antwort von AVM auf meine Anfrage wollte ich euch nicht vorenthalten:

"vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM-Support.

Mit der FRITZ!Box 6320 Cable kann leider kein WLAN-Gastzugang eingerichtet
werden.

Ihr Vorhaben ist aktuell leider nicht möglich. Ich leite Ihr Vorhaben aber
hiermit gern als Verbesserungsvorschlag weiter. Bitte haben Sie jedoch
Verständnis dafür, dass ich Ihnen nicht mitteilen kann, wann und ob eine
Umsetzung erfolgt."


:bäh:
mietze
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2015, 23:04

Re: Fritzbox 6320 cable - Gastkonto möglich?

Beitragvon Tuxtom007 » 31.05.2015, 10:08

Schon mal dran gedacht, auf eine neuere FB von UM zu Wechsel ? Das würde ich eher machen als mir einen weiteren Router hinzustellen. 6360 und 6490 können Gäste-WLan
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste