- Anzeige -

Portfreigabe für SIP

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Portfreigabe für SIP

Beitragvon sebr » 16.02.2015, 23:56

Hallo alle zusammen,
bei der Konfiguration habe ich mich an dieses Video gehalten: https://www.youtube.com/watch?v=ZG5s4YXK5zM
Also "static port" aktiviert und zwei UDP Portforwardings eingerichtet: einmal für Port 5060 und Ports 7078-7097. Diese Info bzgl. der Ports des SIP Registrar der FB habe ichhttp://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7113/wissensdatenbank/publication/show/38_Mit-FRITZ-Box-telefonieren-wenn-ein-anderer-Router-die-Internetverbindung-herstellt/ und http://blog.webernetz.net/2014/12/29/voip-von-fritzbox-uber-juniper-ssg-firewall/ entnommen.
Testweise hatte ich auch das siproxd package installiert: http://www.junctionnetworks.com/knowledgebase/onsip/phones-routers-and-devices/router-configuration/pfsense-firewall-settings-for-vo
"Anmeldung aus dem Internet erlauben" finde ich in der FB nicht, sollte aber auch nicht das Problem sein da die Anmeldung am Registrar der FB ja klappt. Und da "static ports" aktiviert ist sollten auch keine alternativen Ports notwendig sein.
@josen: kannst du mir/uns verraten wie die es geschafft hast? Ein paar screenshots der pfsense Einstellungen wären sehr hilfreich.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste