- Anzeige -

Wie Funktioniert das Firmware Update

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon Hanz Wied » 11.02.2015, 12:15

Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage auf die ich in der Suche keine Antwort gefunden habe.

Kann mir jemand sagen wie das Update der FritzCable Box funktioniert.
Wie ist das gelöst bezüglich Zugriff auf Daten wie WLAN Schlüssel, Internes Netz usw.
Hat Unitymedia Zugriff darauf oder funktioniert das Updade von UM anders?

Schon mal Danke für eure Antworten. :streber:
Hanz Wied
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2015, 12:08

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon hajodele » 11.02.2015, 13:59

Hanz Wied hat geschrieben:Kann mir jemand sagen wie das Update der FritzCable Box funktioniert.
Wie ist das gelöst bezüglich Zugriff auf Daten wie WLAN Schlüssel, Internes Netz usw.
Hat Unitymedia Zugriff darauf oder funktioniert das Updade von UM anders?

Der entscheidende Unterschied zu den bekannten DSL-Boxen liegt darin, dass wir Kunden keinen Einfluss darauf haben, wann das Update installiert wird.
I.d.R. bleiben die individuellen Einstellungen erhalten. Es ist aber, wie bei den DSL-Boxen auch, nicht ausgeschlossen, dass Einträge geschrottet werden oder ein Werksreset durchgeführt werden muss.
Grundsätzlich sollte man von allen Geräten eine kleine Dokumentation führen.
Bei den Fritzboxen kann man das mit wenig Aufwand mit Printscreens in ein Textdokument machen.
Eine Sicherungsdatei (mit Passwort) sollte obligatorisch sein.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon Uschi » 11.02.2015, 14:19

Hallo Hanz Wied,

ich hoffe, dass ich Dich richtig verstanden habe :kratz:

Wenn wir eine neue Firmware für die FRITZ!Boxen zur Verfügung stellen, muss von Deiner Seite in der Regel nichts unternommen werden. Es kann schon einmal passieren, dass bei der FRITZ!Box ein Stromreset erforderlich ist, damit das Update aufgespielt werden kann.

Viele Grüße
Uschi :winken:
Uschi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 13.12.2012, 17:51

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon tq1199 » 11.02.2015, 15:10

Hanz Wied hat geschrieben:... Zugriff auf Daten wie WLAN Schlüssel, Internes Netz usw.
Hat Unitymedia Zugriff darauf oder funktioniert das Updade von UM anders?


... anders als bei welchen Provider bzw. bei welchen Provider hat dieser im Zuge des Updates (der FritzBox oder gleichwertig), Zugriff auf den WLAN-Schlüssel bzw. auf das interne Netz, ...?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1269
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon Hanz Wied » 11.02.2015, 15:13

Uschi hat geschrieben:Hallo Hanz Wied,

ich hoffe, dass ich Dich richtig verstanden habe :kratz:

Wenn wir eine neue Firmware für die FRITZ!Boxen zur Verfügung stellen, muss von Deiner Seite in der Regel nichts unternommen werden. Es kann schon einmal passieren, dass bei der FRITZ!Box ein Stromreset erforderlich ist, damit das Update aufgespielt werden kann.

Viele Grüße
Uschi :winken:


Wie der Ablauf eines Updates ist war mir schon bekannt. Mich würde der Technische Ablauf des Updates Interessieren. Trennung WAN LAN Datenschutz und Zugriff auf die Einstellungen in der FritzBox im Heimischen LAN.
Könnte UM die Daten Auslesen oder Ändern z.B. WLAN Kea SID oder SmartHome Geschichten? Oder hat UM nur Zugriff auf das Modem in der FritzBox? Die Telefonnummern werden ja auch automatisch eingetragen oder?
Ich habe nach einer Dokumentation bzw. nach definierten Standards gesucht und leider nichts gefunden.
Hanz Wied
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2015, 12:08

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon Leseratte10 » 11.02.2015, 16:45

Das Update wird einfach von der CMTS angekündigt ("Hallo Fritzbox, unter https://acs1.unitymedia.de:7547/pfad/zu ... update.cvc findest du ein Update, bitte mal neustarten und installieren"). Darüber ist nichts anderes möglich. Über TR069 aber evtl. schon (allgemeiner Fernzugriff für Provider, meines Wissens in den Kabelboxen nicht abschaltbar).

Über TR069 werden auch die Telefonnummern vorkonfiguriert.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon Hanz Wied » 11.02.2015, 17:12

Leseratte10 hat geschrieben:Das Update wird einfach von der CMTS angekündigt ("Hallo Fritzbox, unter https://acs1.unitymedia.de:7547/pfad/zu ... update.cvc findest du ein Update, bitte mal neustarten und installieren"). Darüber ist nichts anderes möglich. Über TR069 aber evtl. schon (allgemeiner Fernzugriff für Provider, meines Wissens in den Kabelboxen nicht abschaltbar).

Über TR069 werden auch die Telefonnummern vorkonfiguriert.



Danke dir genau das habe ich gesucht
Hanz Wied
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2015, 12:08

Re: Wie Funktioniert das Firmware Update

Beitragvon tq1199 » 19.02.2015, 12:04

Hanz Wied hat geschrieben:Oder hat UM nur Zugriff auf das Modem in der FritzBox?


Nein, UMKBW hat auch Zugang zur Routerkonfiguration und kann diese ändern.
Z. B. hat UMKBW die Priorisierung der Geräte in meiner FB6360 geändert, nach dem UMKBW mich mit einer 0180-er Telefonnummer nicht erreichen konnte (... weil Anrufe von bzw. mit 0180-er Nummern in meiner FB6360 gesperrt sind), dachte UMKBW es liegt evtl. an der Priorisierung der Geräte in der FB6360, diese Priorisierung wurde von UMKBW geändert und UMKBW hat anschließend meine FB6360 auch neu gestartet.
Der Anruf seitens UMKBW hat trotzdem nicht funktioniert, weil UMKBW die Sperre für die 0180-er Nummern in meiner FB6360, nicht deaktiviert hat (... und das war auch gut so).
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1269
Registriert: 07.02.2014, 10:05


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste