- Anzeige -

WLAN schwach mit 6360 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: WLAN schwach mit 6360 cable

Beitragvon bluecar » 09.02.2015, 20:17

macbook pro mit 130mbits
bluecar
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.01.2015, 10:59

Re: WLAN schwach mit 6360 cable

Beitragvon hajodele » 09.02.2015, 20:36

bluecar hat geschrieben:also das iphone 4 und ein 4s mit 100mbit
zwei ipcams mit 100mbit

komischerweise ein iphone 6 nur mit 65mbit

Die IPcams sind via LAN angeschlossen? Wahrscheinlich können die nicht mehr als 100 Mbit, allerdings kann das auch in der Fritzbox eingestellt werden:
Heimnetz - Netzwerk - Reiter Netzwerkeinstellungen (LAN2-LAN4 sind Default nur mit 100 Mbit eingestellt)

Bei meinen Android Smartphones sieht das so ähnlich aus. Das hängt damit zusammen, dass die 6360 die 300 Mbit (N+A) nur im 5 GHz-Modus kann. Da die 6360 aber nur entweder/oder kann, sperrst du wahrscheinlich die älteren Geräte aus. Ein Versuch wäre es aber schon wert.

Ich habe eine 7390 im Einsatz. Diese kann 2,4/5,0 Parallel. Da komme ich mit den neueren Smartphones nur im 5GHz-Netz auf ca. 150 Mbit.
Die älteren und auch die neueren dümpeln im 2,4 GHz-Netz auch so bei 65 Mbit herum.

Das neueste Kabelmodell (6490) unterstützt den Parallel-Betrieb und kann zusätzlich den AC-Standard. Allerdings kommt man an diese Geräte aktuell nur mit einem 200 Mbit-Vertrag heran.
Der AC-Standard muss natürlich auch von den Clients unterstützt werden.

p.s. Die effektive Geschwindigkeit beträgt dann ca. 1/3 bis 1/2 des hier angezeigten Werts. Der Rest geht für Sicherheit usw. drauf.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste