- Anzeige -

7362 SL an 6360 = Speedeinbruch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

7362 SL an 6360 = Speedeinbruch

Beitragvon TunisDream » 24.11.2014, 17:55

Hallo Community,

ich habe heute meine 6360 direkt mit dem mitgeliefertem Kabel angeschlossen, per LAN 1 ebenfalls an LAN 1 der 7362 SL gegangen (diese so eingestellt, dass sie eine bestehende Internetverbindung mitnutzt) und an die 7362 SL dann mein NAS und PC angeschlossen.

Es fängt schon damit an, dass ich an der 7362 SL nur LAN 1 + LAN 2 im GBIT Mode betreiben kann, die anderen laufen im Green Mode. Aber egal, also meinen PC an LAN 2 angeschlossen und der zeigt mir auch 1 GBIT an.

Das Problem ist aber, ich komme nicht über einen Speed von 20 Mbps bei diversen Speedtests.

Gehe ich mit dem Lankabel direkt an meinen PC, kommt Voll Speed (also 100 Mbps) durch.

Wodran kann das liegen?
TunisDream
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2014, 21:58

Re: 7362 SL an 6360 = Speedeinbruch

Beitragvon koax » 24.11.2014, 18:35

TunisDream hat geschrieben:Es fängt schon damit an, dass ich an der 7362 SL nur LAN 1 + LAN 2 im GBIT Mode betreiben kann, die anderen laufen im Green Mode.

Die anderen laufen nicht im Green-Mode, sie können grundsätzlich nur 100 MBit/s.
Das ist kein Bug sondern ein Feature der 7362 wie auch anderer Fritzboxen mit der 2 am Ende ihrer Typbezeichnung, z.B. der 7372.

Edit:
Die 7360 hat auch nur 2 GBit-Ports, also scheint nicht nur die 2 am Ende dafür zuständig zu sein.
Zuletzt geändert von koax am 24.11.2014, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 7362 SL an 6360 = Speedeinbruch

Beitragvon hajodele » 24.11.2014, 19:11

Mal ne provozierende Frage: Was willst du mit dem Teil (7362) konkret anfangen?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 7362 SL an 6360 = Speedeinbruch

Beitragvon TunisDream » 24.11.2014, 20:12

hajodele hat geschrieben:Mal ne provozierende Frage: Was willst du mit dem Teil (7362) konkret anfangen?



Ist doch keine provozierende Frage?

Die 7362 SL dient als Router/Switch bzw ist auch dort mein Faxgerät angeschlossen. Wohnung geht über zwei Stockwercke. Sonst müsste ich mir 10m Koaxialkabel kaufen und das würde die 6360 wohl nicht verkraften, daher hab ich einfach 10m LAN Kabel gelegt und an die 7362 SL mein Fax, PC und NAS angeschlossen.

Unten an der 6360 sind AV Receiver, FireTV angeschlossen und halt das WLAN nochmals "verstärkt".
TunisDream
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2014, 21:58

Re: 7362 SL an 6360 = Speedeinbruch

Beitragvon hajodele » 24.11.2014, 20:44

So macht es tatsächlich Sinn :smile:
Vor allem, wie wir Schwaben sagen: "eh do" (sowieso vorhanden).

TunisDream hat geschrieben:Gehe ich mit dem Lankabel direkt an meinen PC, kommt Voll Speed (also 100 Mbps) durch.

Das ist dein verlegtes LAN-Kabel?
Ein reiner Switch hast du nicht zufällig irgendwo rummliegen?
Ich befürchte, dass da an der 7362 irgendwas kapputt ist. Zumindest fällt mir sonst nichts ein.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste