- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon toni66 » 18.02.2015, 21:42

alyssa hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:
alyssa hat geschrieben:Ich habe eine IPV4 , wenn ich jetzt aber eine Fritzbox haben will, nehmen Sie mir diese weg und das kann ich nicht verstehen.

Das wäre neu. Bisher konnten Bestandskunden ihre IPv4 in jedem Fall behalten.
Leider hat sich das im Telefonservice, wenn man den so nennen will, noch nicht durchgängig herumgesprochen.


Habe diese aussage von Unitymedia Hilfe Team auf Facebook erhalten. Die sind eigentlich immer sehr hilfsbereit und kompetent.


Hatte vor der Umstellung auf 200Mbit mit der neuen FB eine IPv4. Habe bei der Bestellung gesagt das ich die auch behalten möchte was auch der Fall war. Stand bei mir auch im Kundencenter das Kunde IPv4 behalten will.
Frage nochmals nach.
toni66
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2015, 19:59

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon paulchen61 » 18.02.2015, 22:25

amos.bvb hat geschrieben:Hallöchen zusammen,

ich bin neu hier und lese eigentlich schon seit einiger Zeit mit.

Ich wollte mal fragen, ab wann ich mit meinem 3Play 120er Paket die neue FB6490 bestellen kann? Hat dazu schon jemand Infos? Ich würde gerne die Komfort-Option buchen, jedoch ungerne ins größte Paket wechseln aufgrund der sehr hohen Paketkosten.


Vielen Dank vorab :)


Hallo,

einfach bei der Bestellung mit angeben, dass Du die 6490 haben willst. War bei mir kein Problem.
paulchen61
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2015, 23:32

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon bash » 18.02.2015, 22:57

Also wenn ich das ganze hier noch so verfolge kann ich echt FROH sein das ich nur Sa-So den Ausfall hatte durch den wechsel von TC auf FritzBox
Bei mir war ja gänzlich aber das Problem das bei mir IPv6 nicht wollte. (Obwohl ich das gern noch weiter genutzt hätte...) :zwinker:

Wurde dann sogesehen ZWANGS gewechselt auf IPv4... seither läuft aber die Fritte OHNE jegliche Probleme!!! :zunge:
bash
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 07.01.2015, 15:32

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon vodahl » 19.02.2015, 00:59

Irgendwie sind die jetzt total verwirrt bei UM. Heute habe ich ein Paket von UM erhalten. Hatte mich schon darauf gefreut das die mir ein kleines Geschenk bereiten wollten :D . Naja Paket aufgemacht, und was lächelt mich da an. Eine Fritzbox 6490 :wand: Oh man was soll ich denn mit einer neuen Fritzbox, meine geht doch jetzt endlich nach 14 Tagen Dauerstress mit der Hotline. Naja nicht ganz, ich warte ja noch auf meine Umschaltung auf IPv4 . Ich natürlich direkt wieder da angerufen. Er konnte es sich auch nicht erklären und hat sofort bei der Technik angerufen. Nun soll ich die neue Fritze wieder zurückschicken.
vodahl
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2015, 13:51

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 19.02.2015, 01:42

toni66 hat geschrieben:
Hatte vor der Umstellung auf 200Mbit mit der neuen FB eine IPv4. Habe bei der Bestellung gesagt das ich die auch behalten möchte was auch der Fall war. Stand bei mir auch im Kundencenter das Kunde IPv4 behalten will.
Frage nochmals nach.


Habs nochmal an der Hotline versucht. Nein geht nicht, würde bei der Bestellung auf eine IPV6 umgestellt werden.
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Stiff » 19.02.2015, 02:09

alyssa,
kann es sein dass Du erst seit 2013 Kundin bei UM bist und bis jetzt den Horizon Recorder als Modem hattest?
Du wärst zwar Bestandskundin mit IPv4, hast aber zu ner Zeit abgeschlossen als schon nur noch DS Lite Anschlüsse vergeben wurden.
Wechselst Du dann von Horizon auf seperates Modem/FritzBox bekommst Du automatisch DS Lite.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 911
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon audioopus » 19.02.2015, 09:03

Hallo,
ich wurde gestern von 6360 auf 6490 umgestellt und nach ca. 20 Minuten lief alles einwandfrei (inkl. IPv4). Der UM-Mitarbeiter sagte mir vorher, zunächst würde automatisch DS-Lite geschaltet, und es könne etwas dauern, bis auf IPv4 umgeschaltet würde; es ging dann doch sehr schnell.
Es gibt eben doch noch kleine Wunder.

Gruß,
audioopus
2Play 200.000-Tel+-FB 6490 (FW 6.20)-2 x MT-F (FW 3.34) + 2 x C4 (FW 3.35)
audioopus
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.12.2011, 08:58

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon McWire » 19.02.2015, 09:46

Stiff hat geschrieben:alyssa,
kann es sein dass Du erst seit 2013 Kundin bei UM bist und bis jetzt den Horizon Recorder als Modem hattest?
Du wärst zwar Bestandskundin mit IPv4, hast aber zu ner Zeit abgeschlossen als schon nur noch DS Lite Anschlüsse vergeben wurden.
Wechselst Du dann von Horizon auf seperates Modem/FritzBox bekommst Du automatisch DS Lite.


Auch hier gilt wahrscheinlich, an welchen Servicecenter Mitarbeiter man gerät, ich bin Kunde seit 2008 und hatte bisher immer eine IPv4 und jetzt geht es
nach einem Upgrade plötzlich nicht mehr. Ich habe diesbezüglich zwei Mal angerufen(zwei verschiedene Mitarbeiter am Telefon gehabt).
Es hat jedenfalls nichts damit zu tun, wie lange man schon Kunde ist.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 19.02.2015, 10:09

Stiff hat geschrieben:alyssa,
kann es sein dass Du erst seit 2013 Kundin bei UM bist und bis jetzt den Horizon Recorder als Modem hattest?
Du wärst zwar Bestandskundin mit IPv4, hast aber zu ner Zeit abgeschlossen als schon nur noch DS Lite Anschlüsse vergeben wurden.
Wechselst Du dann von Horizon auf seperates Modem/FritzBox bekommst Du automatisch DS Lite.


Richtig. Hatte als ich Neukunde war, auch die Komfor Option, mit einer IPV6. Als ich Komplett auf die Horizon umgestiegen bin, kriegte ich die IPV4. Wenn ich jetzt wechseln will, gehts nur mit einem wechsel auf IPV6. Ist aber nicht schlimm, bleibe dann bei der Horizon. Habe mit dieser ja keine Probleme.
Wollte nur auf die Fritzbox wechseln, wegen einen paar kleinen zusatz Funktionen, wie z.b Telefonnummern sperren. Vieleicht ist es ja auch besser wenn ich auf der Horizon bleibe, wenn UM vieleicht, wie es ja im Netz vermutet wird, ende des Jahres auf 400 Mbit/s hochgeht, mal schauen ob dann wieder erstmal nur die Horizon Kunden drann sind.
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon SonnyBlack » 19.02.2015, 10:39

Hi Leute, ich möchte euch mal schildern wie das ganze bei mir abgelaufen ist:

Also ich habe bisher die FB 6360 Cable benutzt mit der Comfort Option 100/5. (2play)

Am 06.02. angerufen und die 6490 bestellt. (ohne Probleme auch gleich beim ersten mal geklappt!)
Am 18.02. die FB endlich dann angekommen und gleich angeschlossen, dabei bemerkt, dass ich seit dem 05.02. IPv6 benutze.
Bei UM angerufen und aufgefordert die FB zu aktivieren, ich solle mich bitte 2h gedulden. Die FB hat sich dann erstmal ein Update gezogen.
Nach 4 Stunden nochmal angerufen und gesagt das die FB immer noch nciht aktiv ist und ich übrigens wieder auf iPv4 zurück möchte.
Siehe da nach ca 30 min. funktioniert die FB endlich, auch Telefon, war alles schon eingerichtet und nach weiteren 5 min und einem weiteren Neustart war meine ipV4 wieder da.
Funktioniert alles TOP. Keine Ahnung ob ich Glück hatte oder ihr einach nur Pech. :confused:

MfG
SonnyBlack
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2015, 10:25

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste