- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon bash » 17.02.2015, 00:55

Riplex hat geschrieben:iPv6 ist immernoch geschaltet und telefonie geht auch noch nicht wieder :(
Hab ne E-Mail bekommen in der "aktuelle" Zugangsdaten für VoIP per Brief angekündigt werden.
Laur E-Mail sollten die Daten auch unter "Meine Produkte" im KD Center zu finden sein. Sind sie aber nicht......


haha.. UM ist gut.. :hammer:

Haste mal versucht bei den Rufnummern diese zu Editieren und dort auf IPv4/IPv6 zu wählen. Standard sind die Telefonnummern ja auf IPv4 getrimmt :D
bash
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 07.01.2015, 15:32

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon itmhsd » 17.02.2015, 08:34

Habe am 2.02.2015 auf 200/10 3 play umgestellt Box am 12.02.15 eingetroffen Schaltung am 16.02.15 . Angerufen bei der Hoootlein Box eingetroffen können jetzt umstellen schließe neue Box an.Hat mir noch ausdrücklich erklärt das ab sofort alte Box zu 100 % nicht mehr im System ist.Gemacht getan und was soll ich sagen wie immer alles 100% schlecht Leitung nie ein 200/10, keine Telefon und IP4, wieder angerufen macht jetzt Ticket auf wegen meiner Störung. Also alte Box angeschlossen die ja nicht mehr geht und siehe da 100% in Ordnung und da sollst du in Aussagen vertrauen haben obwohl du zu 100 % weist das auf der andren Seite leider nicht die Menschen sitzen die sich Mitarbeiter Hootlein nennen dürfen. Abends SMS bekommen ich sollte das neue Modem anschließen und mich dann bei denen per Telefon melden absolut eine Frechheit solche Vorgehensweise. Heute morgen neue Box angeschlossen und angerufen haben kein offenes Ticket sage mir die Telefon Schreibkraft der Hootline muss neues Ticket aufnehmen um mein Anliegen zuklären, wie immer bei Unitymedia wollen unser Geld aber die Leistung zubringen ist schon das 1 Problem haben nicht aus den Fehler mit der 1 Box gelernt. Aber warum sollte es mir anders Ergehen als 90% der User hier im Forum. Wollte auch keine Aussage Treffen wie lange es dauert ist auch besser als das anlügen die ganze zeit.
itmhsd
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.09.2010, 20:27

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Airbrando » 17.02.2015, 09:04

filmpapst hat geschrieben:
Airbrando hat geschrieben:So kurzer zwischenstand !

Techniker war da und alles läuft !
IPV4 alle Rufnummern und Perfekt !!!!!!!!

Er hat lediglich angerufen und das Config File neu einspielen lassen ! Mehr nicht. Hammer



Was hast Du gemacht damit ein Techniker rauskommt?


Sorry das ich jetzt erst zum schreiben komme :-) Ich habe Terror gemacht bei Unitymedia und zich mal angerufen und denen gesagt das es hier einfach nicht geht mit der neuen Fritzbox. Irgendwann sagte dann einer das er einen Techniker rausschickt weil sie hätten angeblich alles versucht und es geht nicht und daher muss ein Techniker vor Ort das erledigen. Ja und wie gesagt der Techniker hat nix anderes gemacht als ich er hat lediglich eine Durchwahl und dann wurd das Config File eingespielt nochmals und es lief. Zeitaufwand 20 min. Das wars.
lg
Airbrando
Airbrando
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2014, 13:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon juergen49 » 17.02.2015, 12:27

Kann seit 11 Uhr wieder telefonieren. Allerdings immer noch IPv6.
juergen49
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2014, 09:27

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 17.02.2015, 13:11

So mir hat man gesagt, wenn ich die neue Fritzbox haben will verliere ich defenitiv die IPV4. Dies ist die Aussage von Unitymedia Hilfe Facebook.


Hallo,
noch mal eine nachfrage zur IPV4 / IPV6 geschichte. Kann ich Defenitiv die IPV4 behalten wäre mir sehr wichtig.
Gruß


Unitymedia Hilfe
Hallo Herr Meyer,
leider können wir keine positive Antwort geben.
Die Fritz!Box würde eine IPv6 / DS Lite Anschluss bekommen .
Die IPv4 kann nicht behalten werden, sorry.
Sollten weitere Fragen offen sein, kommen Sie gern auf uns zu.
Liebe Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon blaxxz » 17.02.2015, 13:16

alyssa hat geschrieben:So mir hat man gesagt, wenn ich die neue Fritzbox haben will verliere ich defenitiv die IPV4. Dies ist die Aussage von Unitymedia Hilfe Facebook.


Hallo,
noch mal eine nachfrage zur IPV4 / IPV6 geschichte. Kann ich Defenitiv die IPV4 behalten wäre mir sehr wichtig.
Gruß


Unitymedia Hilfe
Hallo Herr Meyer,
leider können wir keine positive Antwort geben.
Die Fritz!Box würde eine IPv6 / DS Lite Anschluss bekommen .
Die IPv4 kann nicht behalten werden, sorry.
Sollten weitere Fragen offen sein, kommen Sie gern auf uns zu.
Liebe Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team



Dies soll auch für bestandskunden gelten? oO

Kann ich mir nicht vorstellen.
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon frustriert » 17.02.2015, 13:37

habe kein DS-Lite bekommen
Bild
frustriert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.02.2015, 14:16

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon blaxxz » 17.02.2015, 13:55

Aber du hast keinen reinen IPv4 Anschluss.
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Leseratte10 » 17.02.2015, 14:32

Kommt die IPv6 von Unitymedia? Oder hast du einen Tunnel eingerichtet?

Wie sind die Einstellungen unter Internet -> IPv6?
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1253
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon frustriert » 17.02.2015, 14:41

das ist in IPv6 Tunnel den mußte ich aber nicht einrichten der war schon so eingerichtet nach der Aktivierung
IPv6-Anbindung
Immer ein Tunnelprotokoll für die IPv6-Anbindung nutzen
IPv6 mit einem Tunnelprotokoll über eine herkömmliche IPv4-Anbindung verwenden. Für diese Betriebsart ist keine IPv6-Unterstützung durch Ihren Internetanbieter notwendig.

Bild
frustriert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.02.2015, 14:16

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste