- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon johnny33 » 15.02.2015, 21:39

hajodele hat geschrieben:Dass die Situation bescheiden ist, bestreite ich keinesfalls.
Ich wäre schon wegen der Telefonie hausintern unter großem Druck (Meine Frau Telefoniert jetzt schon 45 Minuten und es ist kein Ende in Sicht :gsicht: ).
Im Kabelbw-Land hat es letztes Jahr Zeiten gegeben, in denen sich Kunden mehrere Wochen lang abspeisen liesen.

Wenn ich das aber insgesamt richtig verstanden habe, funktionieren doch die alten Geräte noch.


Das mit dem hausinternen Druck kenne ich auch nur zu gut :D
Ja also meine Fritte läuft (die 6360), aber wie gesagt da gab es anfangs auch große Probleme. Bin nur froh wenn die 6490 da ist und alles einigermaßen läuft. Die kleineren Fehler werden sowieso in bestimmten Zeitintervallen nach und nach behoben. In diesem Sinne wünsche ich allen jetzt schonmal eine gute Nacht und viel Glück bei der Provisionierung :D
johnny33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.02.2015, 18:35

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Riplex » 16.02.2015, 09:15

So was neues. Internet läuft nun allerdings mit iPV6 und die Telefonnr. sind nicht registriert.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 891
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Airbrando » 16.02.2015, 09:27

Riplex hat geschrieben:So was neues. Internet läuft nun allerdings mit iPV6 und die Telefonnr. sind nicht registriert.....



Guten Morgen,
das kenne ich genauso bei mir. Nach gefühlten 40 Anrufen kommt nun diese Woche irgendwann ein Techniker vorbei. Unitymedia weiss angeblich nicht mehr weiter bei mir weil sie die Fritzbox schon 3 mal Provsisiert ( oder wie das heisst ) haben. Nun soll ein Techniker sich das anschauen. Lustigerweise geht aber meine 6360 immer noch. Ich lasse die 6360 erstmal dran bis nix mehr geht. Weil bei der 6360 geht alles wie vorher 150/5 und Telefon. Bei der 6490 nur IPV6 kein IPV4 und kein Telefon.
Mal ne frage in die Runde hier : Sollte ich den Techniker termin wahrnehmen also kann der echt was machen oder was soll ich nun tun ? Oder einfach abwarten bis die 6360 nicht mehr geht ?

lg
Airbrando
Airbrando
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2014, 13:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon juergen49 » 16.02.2015, 09:32

Riplex hat geschrieben:So was neues. Internet läuft nun allerdings mit iPV6 und die Telefonnr. sind nicht registriert.....


Genau das gleiche Problem. Beim ersten Anruf an der Hotline wurde mir vorgeschlagen, mich an AVM zu wenden. Bis sich nach zig Anrufen jemand erbarmte ein Ticket aufzunehmen.
Nun warte ich seit Freitag.
juergen49
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.09.2014, 09:27

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon goaliealexander » 16.02.2015, 09:56

Gibt es bei der 6490 den Expertmodus nicht mehr?

Ich kann auch nirgendwo IPV6 aktivieren hab nur IPV4
goaliealexander
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.01.2011, 23:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon heinz2010 » 16.02.2015, 09:57

Airbrando hat geschrieben:Mal ne frage in die Runde hier : Sollte ich den Techniker termin wahrnehmen also kann der echt was machen oder was soll ich nun tun ? Oder einfach abwarten bis die 6360 nicht mehr geht ?
Airbrando

Jedenfalls die Einstellungen der 6360 sichern (mit Passwort) und diese Datei in die 6490 einspielen.
Bild
heinz2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 31.08.2010, 23:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Riplex » 16.02.2015, 10:00

Das hab ich schon selbst gemacht. Gehe mal davon aus das sich die Einstellungen
der Telefonie mit iPv4 der 6360 mit iPv6 der 6490 beissen.

Ich könnte wetten wenn die 6490 mit iPv4 läuft das dann auch die Telefonie wieder funktioniert.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 891
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon vodahl » 16.02.2015, 10:09

Airbrando hat geschrieben:
Guten Morgen,
das kenne ich genauso bei mir. Nach gefühlten 40 Anrufen kommt nun diese Woche irgendwann ein Techniker vorbei. Unitymedia weiss angeblich nicht mehr weiter bei mir weil sie die Fritzbox schon 3 mal Provsisiert ( oder wie das heisst ) haben. Nun soll ein Techniker sich das anschauen. Lustigerweise geht aber meine 6360 immer noch. Ich lasse die 6360 erstmal dran bis nix mehr geht. Weil bei der 6360 geht alles wie vorher 150/5 und Telefon. Bei der 6490 nur IPV6 kein IPV4 und kein Telefon.
Mal ne frage in die Runde hier : Sollte ich den Techniker termin wahrnehmen also kann der echt was machen oder was soll ich nun tun ? Oder einfach abwarten bis die 6360 nicht mehr geht ?

lg
Airbrando


Bei mir sieht es auch noch nicht besser aus, geht mir genauso.Der Techniker wurde aber abgesagt da das Problem intern bei denen liegt. Die haben wohl mein config file total versämmelt. :D Ich hatte Samstag einen netten Techniker dran, der sagte das mein Config File wohl irgendwie total fehlerhaft sei und das es neu von Hand erstellt werden muß. Ich weiß zwar jetzt nicht wo das Problem liegt ein paar neue Daten in den Config File zu schreiben. Nomalerweise dauert es nur ein paar Minuten. Er sagte auch das erstmal ipv6 provisioniert wird was aber hinterher kein problem wäre es zu ändern. Außerdem soll ich wenn alles läuft mich noch mal melden, ich würde dann eine Entschädigung für den Ärger bekommen. Na da lass ich mich mal überraschen. Ich werde berichten. :zwinker:
vodahl
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2015, 13:51

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Airbrando » 16.02.2015, 10:46

vodahl hat geschrieben:
Airbrando hat geschrieben:
Guten Morgen,
das kenne ich genauso bei mir. Nach gefühlten 40 Anrufen kommt nun diese Woche irgendwann ein Techniker vorbei. Unitymedia weiss angeblich nicht mehr weiter bei mir weil sie die Fritzbox schon 3 mal Provsisiert ( oder wie das heisst ) haben. Nun soll ein Techniker sich das anschauen. Lustigerweise geht aber meine 6360 immer noch. Ich lasse die 6360 erstmal dran bis nix mehr geht. Weil bei der 6360 geht alles wie vorher 150/5 und Telefon. Bei der 6490 nur IPV6 kein IPV4 und kein Telefon.
Mal ne frage in die Runde hier : Sollte ich den Techniker termin wahrnehmen also kann der echt was machen oder was soll ich nun tun ? Oder einfach abwarten bis die 6360 nicht mehr geht ?

lg
Airbrando


Bei mir sieht es auch noch nicht besser aus, geht mir genauso.Der Techniker wurde aber abgesagt da das Problem intern bei denen liegt. Die haben wohl mein config file total versämmelt. :D Ich hatte Samstag einen netten Techniker dran, der sagte das mein Config File wohl irgendwie total fehlerhaft sei und das es neu von Hand erstellt werden muß. Ich weiß zwar jetzt nicht wo das Problem liegt ein paar neue Daten in den Config File zu schreiben. Nomalerweise dauert es nur ein paar Minuten. Er sagte auch das erstmal ipv6 provisioniert wird was aber hinterher kein problem wäre es zu ändern. Außerdem soll ich wenn alles läuft mich noch mal melden, ich würde dann eine Entschädigung für den Ärger bekommen. Na da lass ich mich mal überraschen. Ich werde berichten. :zwinker:


Hi,
also sollte ich den Techniker abwarten was der sagt oder was meinst du ?
Airbrando
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2014, 13:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon TheDOC » 16.02.2015, 11:03

Riplex hat geschrieben:Ich könnte wetten wenn die 6490 mit iPv4 läuft das dann auch die Telefonie wieder funktioniert.
Ja, das glaube ich auch. An dem anderen Anschluss, den ich vorher angeschlossen hatte, war IPv4 und da funktionierten die Telefonnummern. An meinem Anschluss mit DS Lite habe ich das gleiche Problem wie bei dir. Da du ja vorher IPv4 hattest, wirst du dich ja sicherlich relativ schnell zurück stellen lassen können. Bin auf deinen Bericht gespannt, ob es danach funktioniert mit der Voip-Registrierung.
TheDOC
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2015, 10:29

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste