- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon HerrPaschulke » 08.02.2015, 18:44

Habe hier im Forum schon etwas von 450 MBit im Heimnetzwerk mit der 6490 gehört. Sind aber keine eigenen Erfahrungswerte. Was bekommst den mit der 6360 durch?
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon hajodele » 08.02.2015, 18:48

HerrPaschulke hat geschrieben:Also nochmal: Kabel BW bietet eine Telefon Komfort Option für 5 Euro. Warum sollte ich jetzt noch die 6360 nehmen wenn die 6490 ja schon da ist oder in den Startlöchern steht.

Also nochmal: Es wurde hier schon berichtet, dass die 6490 ab März für weitere Geschwindigkeiten freigegeben werden soll. Warum läßt du die erste Fuhre nicht einfach den 200Mbit-Usern?
Hast du zuhause eigentlich schon die notwendige Hardware (WLAN AC-Adapter bzw. Geräte) bereit?
Wenn du übrigens nicht mehrere Telefon-Nummern brauchst, solltest du billiger einfach einen AC-Accesspoint/Router kaufen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3806
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon HerrPaschulke » 08.02.2015, 18:56

Kollege ich habe ein Shit ubee Gerät von den Spezialisten bekommen. Das Ding ist für die Tonne. Telefonie Leistungsmerkmale fehlen etc. (die vorher vorhanden waren bevor ich auf 2 Play 120 mit Ubee Shit gewechselt habe) will nicht von Kabel BW Weg da die Bandbreite passt. Brauche aber gescheite Hardware. AC Geräte sind selbstverständliche genügend vorhanden, desweiteren diverse Gbit Endgeräte via LAN. Wenn ich was mache dann nicht mit WLAN N, denn dann hätte ich nicht mal auf 2 Play 120 gemusst.
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Berofunk » 08.02.2015, 19:00

HerrPaschulke hat geschrieben:Also nochmal: Kabel BW bietet eine Telefon Komfort Option für 5 Euro. Warum sollte ich jetzt noch die 6360 nehmen wenn die 6490 ja schon da ist oder in den Startlöchern steht.

Ganz einfach: Weil deine Wuschkombination aktuell nicht angeboten wird.
Das Angebot bestimmst nicht du, sondern Unitymedia. Take it or leave it. :zwinker:
Ich drücke dir aber die Daumen, dass du einen freundlichen Hotliner erwischst, der deine Wünsche erfüllt. :super:
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon HerrPaschulke » 08.02.2015, 19:18

Daher sage ich ja mal schauen was draus wird den zugesagt hat man sie mir telefonisch ja bereits, und in der AB steht die alte drin, sprich verarsche. Morgen geht's weiter mit der hotline ...

PS:auch beim 200er Tarif gibt's die ja nur in Verbindung mit der Telefon Komfort Option oder?
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon McWire » 08.02.2015, 19:25

HerrPaschulke hat geschrieben:PS:auch beim 200er Tarif gibt's die ja nur in Verbindung mit der Telefon Komfort Option oder?


Die FritzBox gibt es generell nur in Verbindung mit Telefon Komfort Option.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Fat Tony » 08.02.2015, 20:07

warum muß man eigentlich eine Einmahlgebühr für 4 Rufnummern für einmalig 9,95 € zahlen ?

Ich habe die Telefon Komfort Option inkl.der Fritz!Box 6490 Cable bestellt und erhalten.
Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon tokon » 08.02.2015, 20:13

Fat Tony hat geschrieben:warum muß man eigentlich eine Einmahlgebühr für 4 Rufnummern für einmalig 9,95 € zahlen ?

Weil's in der Preisliste so steht :D
3 Rufnummern sind inkl. jede weitere kostet 9,95 €.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon HerrPaschulke » 08.02.2015, 20:30

Da muss es Leute geben bei UM/KBW die sich damit beschäftigen wie man aus Zitronen mehr auspressen kann, und die erstellen solche Konzepte/Preismodelle.
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Fat Tony » 08.02.2015, 20:38

tokon hat geschrieben:
Fat Tony hat geschrieben:warum muß man eigentlich eine Einmahlgebühr für 4 Rufnummern für einmalig 9,95 € zahlen ?

Weil's in der Preisliste so steht :D
3 Rufnummern sind inkl. jede weitere kostet 9,95 €.


passt trotzdem nicht.

Meine aktuelle Rufnummer habe ich bereits seit Jahren,jetzt habe ich die Telefon Komfort Option inkl.der Fritz!Box 6490 Cable bestellt,wo drei Rufnummern inklusive sind,also kostenlos.

Dann bezahle ich also für einer der drei Rufnummern aus der Telefon Komfort Option 9,95 € ?

Jetzt habe ich insgesamt vier Rufnummern,eine alte und drei neue.cool
Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste