- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Tuxtom007 » 28.04.2015, 17:42

LinuxDoc hat geschrieben:FB 6490 Unitymedia 200MBt Download - 20Mbit Upload
9 Kanäle Downstream - 5 Kanäle Upstream

Bei mir
8 Kanäle in Empfangsrichtung
4 Kanäle in Senderichtung

Dei 6490 ist für deutlich höhere Banbdbreiten ausleget, soweit mir ein Kollege sagte, kann die wohl 1,32 GBit im Downlink ausgelegt.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 347
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon LinuxDoc » 02.05.2015, 14:51

Hier ist es jetzt auch 8 und 4
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Moheme » 02.05.2015, 15:53

Bei mir sind es 12 und 2.
Bild
Moheme
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 07.08.2013, 16:22

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 06.05.2015, 10:30

Habe mir jetzt auch die Telefon Komfor Option bestellt. Die Fritzbox kommt in den nächsten Tagen per DHL, der umstellungstermin ist der 19.05. Mann sagte mir aber, wenn die Fritzbox da ist kann ich anrufen und eine sofortige umstellung, veranlassen.
Wie ist da Eure Erfahrung, wird das in einem Fehler laufen, wenn man es vorzeitig macht, oder soll man lieber auf den 19.05 warten.?
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Tuxtom007 » 06.05.2015, 12:44

Hab Samstag morgens die Hotline angerufen, die nette Dame gab mir 5 min. Die neue Box anzuschließen und dann wollte sie den Prozess anstoßen. Nach 2 Stunden war alles durch.
Anrufen muss du aber auf jeden Fall, von allein geht da nix vorher
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 347
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 07.05.2015, 11:07

So Fritzbox ist da, habe angerufen. Soll innerhalb 3 Stunden alles gehen, sie würde drauf achten das der Auftrag durchgeht. Da bin ich mal gespannt.
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Rotbaart » 07.05.2015, 11:16

Habe mir die Box auch nun bestellt. Die TC7200 ging mir zum Schluss nur noch "auf den Sack". Ständig diese WLan Probleme (und das trotz der Wechsel der Kanäle etc.).
Zudem bietet mit die Fritzbox mehr möglichkeiten. :)
Bild Bild
Rotbaart
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.11.2014, 09:15

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 07.05.2015, 12:20

Bin mal gespannt, wenn ich gleich nach Hause komme, im Kundenkonto steht das der Auftrag abgeschlossen ist und alles gehen soll. Die Komfor Option wird auch angezeigt, genauso wie alle 3 Rufnummern.


Hat alles geklappt. Läuft 1A, bis jetzt :)

Anscheinend habe ich auch meine IPV4 behalten, bein Internet steht folgendes

verbunden seit 07.05.2015, 13:10 Uhr, IP-Adresse: .........

als nichts von DSl Light
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon alyssa » 08.05.2015, 11:27

Mal eine Frage, kann man die Fritzbox auf einen Subwoofer stellen, oder kann das bei einem der Geräte Störung, oder sogar Schäden verursachen.? Ich wills nicht einfach ausprobieren, falls es schaden kann.

Sorry falls das eine blöde Frage ist.
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Tuxtom007 » 10.05.2015, 16:39

alyssa hat geschrieben:Mal eine Frage, kann man die Fritzbox auf einen Subwoofer stellen, oder kann das bei einem der Geräte Störung, oder sogar Schäden verursachen.? Ich wills nicht einfach ausprobieren, falls es schaden kann.

Können schon - aber ich würde es lassen, könnte die Lebensdauer der Box reduzieren - wegen der Vibrationen.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 347
Registriert: 27.03.2011, 11:02

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste