- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Berofunk » 28.02.2015, 09:39

Rooby hat geschrieben:Könnte mal jemand der die 6490 bekommen hat nachschauen ob der bridge mode auswählbar ist ...

Darf ich fragen, welchen Nutzen dieser Bridge Mode hat?
Welche Vorteile bringt es, wenn er verfügbar wäre?

(Ein an sich zufriedener 6490 Nutzer)
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon LinuxDoc » 28.02.2015, 09:45

Es gibt leute, die bekommen fusspilz, wenn sie nicht ihren router per ssh/telnet/ftp/smb/irgendwas erreichen können und nicht die sourcen vor dem kompilieren selber reviewen können, von ihrer router software....

Ich bin auch zufrieden mit der 6490.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon aabbc1 » 28.02.2015, 10:07

ich auch, wie generell vom Kabel Internet. Hatte zuvor allerdings auch nur lahmes DSL3000.
aabbc1
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.02.2015, 22:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon hajodele » 28.02.2015, 10:22

Berofunk hat geschrieben:
Rooby hat geschrieben:Könnte mal jemand der die 6490 bekommen hat nachschauen ob der bridge mode auswählbar ist ...

Darf ich fragen, welchen Nutzen dieser Bridge Mode hat?
Welche Vorteile bringt es, wenn er verfügbar wäre?

(Ein an sich zufriedener 6490 Nutzer)

Du kannst deine viel bessere Firewall direkt an den Eingang hängen, wo sie hingehört. (Das ist wirklich ohne Ironie).
Die Fritzboxen sind als eierlegende Wollmilchsäue nicht schlecht, und mir reichen sie auch.
In allen Bereichen gibt es aber deutlich bessere Geräte, die man via Bridge besser einsetzen kann.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3822
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Berofunk » 28.02.2015, 10:51

Das macht mich jetzt immer noch nicht schlauer.
Was passiert technisch beim Bridge Mode?
Und was ist eine "viel bessere Firewall"?
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon tq1199 » 28.02.2015, 10:59

Berofunk hat geschrieben:Was passiert technisch beim Bridge Mode?


Lt. Homepage z. B. das:
Sie (d. h. die FritzBox) fungiert in dieser Konfiguration als eRouter/Kabelmoden und IP-basierte Telefonanlage. Die Funktionen WLAN, DHCP, NAT und Firewall sind deaktiviert. Sie können Ihren eigenen Router an die FRITZ!Box 6xxx Cable anschließen und über diesen Ihre(n) Server einbinden. Die Telefoniefunktionen der FRITZ!Box 6xxx Cable stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung, ...
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Berofunk » 28.02.2015, 11:19

Und das geht aktuell nicht?
WLAN kann ich doch abschalten, den Rest auch.
Und einen zweiten Router kann ich doch jederzeit in eine der LAN-Buchsen der 6490 stecken.
Oder stehe ich da jetzt auf dem Schlauch? :kratz:
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Just » 28.02.2015, 11:21

Die 6490 überzeugt mich - früher war HD Streaming zum Rechner immer ein Problem ....nun geht es sofort, ohne ruckeln etc ....scheint wohl an der verbesserten Performance der Box zu liegen.
Just
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon tq1199 » 28.02.2015, 11:30

Berofunk hat geschrieben:Und das geht aktuell nicht?

Nein, das geht nur mit den Business-Tarifen.
Berofunk hat geschrieben:WLAN kann ich doch abschalten, ...

Ja, aber auch wieder einschalten. :zwinker:
Berofunk hat geschrieben:Und einen zweiten Router kann ich doch jederzeit in eine der LAN-Buchsen der 6490 stecken.

Ja, aber dieser zweite Router bekommt an der LAN-Buchse, keine bzw. hat dann keine externe/öffentliche IPv4-Adresse.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitragvon Berofunk » 28.02.2015, 12:18

tq1199 hat geschrieben:Ja, aber dieser zweite Router bekommt an der LAN-Buchse, keine bzw. hat dann keine externe/öffentliche IPv4-Adresse.

Wozu wird eine zweite, externe, öffentliche IPv4 Adresse benötigt?
Die 6490 ist doch nach außen hin schon mit einer IPv4 Adresse bekannt.
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste