- Anzeige -

Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon knallerbse » 31.10.2014, 17:56

Ich habe seit knapp 1 Jahr einen Unitymediaanschluss mit 100 Mbit.
Bisher lief alles bestens - mit Kabel ca. 95 Mbit, per Wlan 30-80 MBit.

Seit gestern funktioniert das Wlan nicht so recht.
Per Lan-Kabel scheint es gut zu laufen.
Wlan Verbindung was vorhanden, aber kein Datendurchsatz. Ich habe dann die Fritzbox mal stromlos gemacht und neu gestartet.
Wlan ging dann scheinbar erstmal. Iphone hat dann APP-Updates gemacht.
Meine Tochter hat dann mit der PS-4 gespielt, konnte sich aber nicht am Spieleserver anmelden. Dann hab ich mal weitergetestet.
Am PC einen Download gestartet - immer wieder Verbindungsabbrüche. Mit den Android Tablets (2 vorhanden) auch keinen Durchsatz. Mit der Spiegel-Online App wurden immer nur halbe Artikel geladen. Speedtest am PC ging mal, dann mal nicht.

Habe dann Unitymedia angerufen. Ich sollte erstmal ein Lankabel am PC anschliessen und nochmals testen. Ausserdem wurde gesagt, auf Wlan könne man keine Garantie geben. ???
Dann nochmal angerufen. Anderer Bearbeiter. Speedtest mit Kabel war ok. Berater meinte das Wlan Problem dürfte jedoch nicht sein und hats an die Technik weitergegeben.
Heute kam dann eine SMS, ich solle die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Die Störung wäre dann behoben. Das habe ich dann vorhin gemacht. Dann per Kabel an die FB, alte SSID und Password eingetragen, aber die Fehler sind geblieben.
Dafür habe ich jetzt noch Probleme beim Telefonieren. Hotline wieder angerufen, die können aber im Moment nichts machen, da deren System geupdatet wird und deshalb nicht an Kundendaten kommen.

Hat sowas schon mal einer gehabt? Fritzbox defekt?
knallerbse
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2014, 17:33

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon tq1199 » 31.10.2014, 19:35

knallerbse hat geschrieben:Seit gestern funktioniert das Wlan nicht so recht.

Es könnten auch störende Einflüsse aus der Umgebung, die Ursache sein. Siehe z. B. http://www.penzweb.de/blog/2009/10/21/w ... beseitigt/
und/oder weitere Informationen dazu, im Internet.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon knallerbse » 01.11.2014, 16:59

Ich habe inzwischen wieder einiges getestet.
Verschiedene Funkkanäle - keine Änderung, Fehler bleibt.
Andere Funkfrequenz (5 GHz statt 2,4), Fehler bleibt. Auch beim Download mit Jdownloader immer wieder Verbindungsabrüche.

Dann alte Fritzbox 3370 per Lan an die 6360 angeschlossen und dann per Wlan über die alte FB in Netz, Fehler wandert mit.
Alle Dectgeräte in der Wohnung abgeschaltet - keine Änderung.

Tablet direkt neben die Fritzbox gelegt - immer wieder Verbindungsabbrüche obwohl immer ein bestes Wlan angezeigt wird.
Vor Donnerstag hatte ich nicht einen Verbindungsabbruch per Wlan - und das seit 10 Jahren Wlan.

Vielleicht hat ja auch das Modem der 6360 eine Macke.

Bekomme nächste Woche eine neue Fritzbox, ich hoffe mal dann geht wieder alles wie vorher.
knallerbse
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2014, 17:33

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon Barthaar » 02.11.2014, 11:46

Hallo Knallerbse,

ist Dein Problem behoben? Ich habe selbiges. Mein Wlan ist so quasi unbrauchbar. Alle meine Wlan Geräte zeigen volle Verbindung zur Fritz.box aber entweder ist es unglaublich langsam oder es geht eben gar nichts. Ich habe 2 Android Handys, ein iPad und ein 7" Android Tablet. Bei allen Probleme. Speedtest.net zeigt des öfteren bei mir 0,xx mbit. Geschwindigket - und während des Tests gibt es Abbrüche mit den Hinweis Netzwerkkommunikations Fehler.

Hat Dein Tausch der Friz.box die Lösung gebracht?

Unitymedia will bei mir jetzt einen Techniker vorbeischicken. Hoffentlich hab ich dann keinen Vorführ-Effekt manchmal klappt es ja ein paar Minuten...

Viele Grüße


Barthaar

Achso was ich vergessen habe hinzuzufügen - ich bin Unitymedia Neukunde und habe das Problem von Anfang an. Ich komme von Netcologne- dort hatte ich die Fritz.box 7390 die funktionierte wie ein Uhrwerk. Derzeit läuft noch mein Netcologne Vertrag nebenher - wlan muss ich also weiter darüber laufen lassen. Über Kabel sind 2 Rechner an der Fritz.box 6360 angeschlossen bei denen läuft es soweit
rund. Aber auch da habe ich ab und zu extreme Performance Einbrüche auf bis zu 1 mbit.
Barthaar
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2014, 11:35

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon Namsus154 » 03.11.2014, 15:03

Hallo!
habe das gleiche Problem. WLAN zu schwach. Beim Anruf der Unitymedia-Kundencenter wurde mir mitgeteilt, dass Unitymedia kein Support für WLAN anbietet. Bin gespannt ob die neue Fritzbox das Problem löst!
Namsus154
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2014, 14:54

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon Barthaar » 03.11.2014, 19:41

Hallo Namsus, ich glaube nicht, dass jeder Kunde automarisch eine neue Fritzbox erhält der schon die 6360 zuhause hat. Die Dinger sind echt teuer...
Barthaar
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2014, 11:35

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon Barthaar » 03.11.2014, 19:46

Hallo Namsus, ich glaube nicht, dass jeder Kunde automarisch eine neue Fritzbox erhält der schon die 6360 zuhause hat. Die Dinger sind echt teuer...

Ich habe den Text jetzt 3 mal schreiben müssen dank der Verbindungsabbrüche....so langsam nervt mich das...
Barthaar
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2014, 11:35

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon knallerbse » 04.11.2014, 13:11

Warte immer noch auf dem Anruf von einem Techniker um einen Termin zu vereinbaren. Ich bin mir aber nicht mehr so sicher ob es überhaupt an meinen Geräten liegt.

Bei Facebook ist seit gestern eine Störungsmeldung:
Liebe Kunden,

leider liegt uns derzeit in den Bereichen Bochum, Essen, Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Karlsruhe und Köln eine Beeinträchtigung vor
Nähere Details haben wir diesbezüglich noch nicht.

Wir entschuldigen uns in aller Form für diese Beeinträchtigungen und hoffen auf Euer Verständnis.

Bitte beachtet, dass wir auf Störungsanfragen, als Reaktion auf diesen Post nicht reagieren können.
Wendet Euch in dem Zusammenhang bitte per privater Nachricht mit den kompletten Kundendaten (Kundennummer, Name des Vertragspartners, Geburtsdatum & Adresse) an uns.
Wir werden so schnell wie möglich darauf eingehen.

Herzliche Grüße
Euer Unitymedia Hilfe-Team


In den Antworten bei Facebook, steht, das das Problem seit Donnerstag besteht - passt irgendwie.
Ich wohne in Essen - vielleicht erklärt das mein Problem.

Edit:
Gerade hat ein Techniker angerufen - FB wird am Freitag getauscht - na - ob das mal sinn macht??
knallerbse
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2014, 17:33

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon knallerbse » 10.11.2014, 08:00

Störung ist seit Freitag weg - alles läuft wieder perfekt.
Es lag an UM und nicht an der Fritzbox.
knallerbse
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.10.2014, 17:33

Re: Wlan Probleme mit Fritzbox 6360

Beitragvon tq1199 » 10.11.2014, 09:01

knallerbse hat geschrieben:Störung ist seit Freitag weg - alles läuft wieder perfekt.
Es lag an UM und nicht an der Fritzbox.


Wie hat UM es geschafft, dein WLAN zu stören?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste