- Anzeige -

Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Deckard2019 » 30.10.2014, 21:44

Hallo.
Ich habe seit knapp 2 Monaten die FritzBox 6360 Cable von UM.
Soweit läuft alles gut.
Mir ist jetzt allerdings aufgefallen, dass ich manchmal ein rotes Licht durch das Plastikgehäuse erkennen kann.
Also es scheint so, als sei in dem Gerät eine rote LED verbaut, die zu hell ist und somit duch das Plastik scheint.
Die LED leuchtet für kurze Zeit und ist dann wieder weg. Genau hab ich es noch nicht beobachtet, aber es leuchtet mehrmals am Tag auf.
Was kann das sein? Ist das normal? Oder hat die NSA meine FB in die Hände bekommen? :-)
Deckard2019
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2014, 14:02

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Tobey » 30.10.2014, 21:48

Meine leuchtet beim booten der Fritz!Box und wenn telefoniert wird. Dieses Thema war auch schon mal hier im Forum. Genaueres kam dabei aber meines wissens auch nicht raus.
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Deckard2019 » 30.10.2014, 23:31

Hmm, finde ich aber doch sehr komisch.
Deckard2019
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2014, 14:02

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon reset » 31.10.2014, 07:22

Schau mal hier: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/LED

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon robbe » 31.10.2014, 07:32

Schau dir mal die Seriennummer der Box an, wenn die mit E los geht ist das normal. Hab mich beim ersten mal verbauen auch sehr gewundert und schon gedacht die neue Box hätte direkt nen Defekt.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Joerg123 » 31.10.2014, 11:42

also meine Fritte6360 ist von 2010 oder 2011 und da sehe ich ab und an auch mal diese LED im Gehäuse leuchten, ohne das sich irgendwas ändert bezüglich WAN/(W)LAN/DECT/Telefonie. Diese Diode, LED um genau zu sein, gibt es auch in diversen DSL-Fritten und deren Status (an oder aus) hat keinerlei Bedeutung für den Kunden
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Deckard2019 » 31.10.2014, 13:26

Aber irgendeinen Grund muss es ja geben.
Warum sollte man dort sonst eine LED einbauen.
Bei mir leuchtet diese übrigens nicht, wenn ich telefoniere oder dergleichen.
Das aufleuchten erfolgt keinem erkennbaren Schema.
Deckard2019
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2014, 14:02

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon reset » 31.10.2014, 17:18

Einfach mal den Link oben bemühen ;-)

"Für einige Unruhe sorgte die Entdeckung eines rötlichen Lichtschimmers an der nur über grüne Signal-LEDs verfügenden 7170 und ähnlicher Modelle dieser Generation. AVM sagte dazu in einer nicht mehr auffindbaren FAQ, dies sei kein Warnhinweis sondern könne getrost ignoriert werden. Der Grund sind vier orange SMD-LEDs, die neben den Schnittstellenübertragern für den internen S0-Bus und das ISDN-Festnetz verbaut sind. Diese LEDs haben keine Signalfunktion sondern dienen vermutlich als leuchtende Zenerdioden. Im Dunklen kann man sie durch den lichtleitenden Kunststoff schimmern sehn, wenn keine der grünen LEDs leuchtet. "

Quelle: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/LED

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Deckard2019 » 31.10.2014, 19:35

Im Dunklen kann man sie durch den lichtleitenden Kunststoff schimmern sehn, wenn keine der grünen LEDs leuchtet.


Also ich kann die LED auch bei nicht Leuchten der grünen LED und auch bei Tageslicht erkennen.
Deckard2019
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2014, 14:02

Re: Rotes Licht scheint durch das Plastik der FritzBox

Beitragvon Joerg123 » 01.11.2014, 11:47

auch ich sehe die LED ab und an leuchten, ebenfalls bei Tageslicht und aktiven grünen LEDs gut sichtbar.
Ich kann ebenfalls kein Muster erkennen, wann die LED sich ein/ausschaltet, aber den ISDN-Anschluss der Fritte nutze ich aktuell nicht mal
aber eben: egal ob LED an oder aus, Internetspeed, Telefonie, (W)Lan, Dect funzen bei aktiver LED genauso gut (oder schlecht) wie bei abgeschalteter LED *g*
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste