- Anzeige -

FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon schmittmann » 27.10.2014, 10:55

Bei mir hatte der manuelle IP-Wechsel in der FB bisher auch nicht funktioniert. Am 24.10. habe ich das zufälligerweise noch einmal ausprobiert und siehe da, nach 3 Sekunden hatte die FB eine neue IP.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon hajodele » 27.10.2014, 11:14

schmittmann hat geschrieben:Bei mir hatte der manuelle IP-Wechsel in der FB bisher auch nicht funktioniert. Am 24.10. habe ich das zufälligerweise noch einmal ausprobiert und siehe da, nach 3 Sekunden hatte die FB eine neue IP.

Das ist möglich, nur kann man sich nicht verlässlich darauf verlassen.
Im Unterschied zu DSL benutzen die Kabelnetzbetreiber ganz gewöhnliche Standard-DHCP-Server. Wenn da alles normal läuft, bekommst du so einfach wieder die alte IP.
Wir reden hier aber nur von IPv4-Only oder IPv6-DS. Bei DS-Lite sieht das Ganze etwas anderst aus. Hier kann sich die IPv4 durchaus schon selbständig mehrmals täglich ändern.

Wg. Dynamic/Static IPv6:
Mir gefällt die dynamische Variante auch nicht.
Die schönste Variante für uns Kunden wäre natürlich die Mischung.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon GoaSkin » 27.10.2014, 12:52

Die beste Variante wäre die Geschäftskundenlösung, die auch von der Telekom und wahrscheinlich vielen weiteren Providern so gehandhabt hat: Festlegung ob statisch oder dynamisch im Kundencenter - jeder Zeit änderbar ohne sich auf immer und ewig für eine Variante entscheiden zu müssen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon hgoerkens » 28.10.2014, 08:56

Businesskunden binden sich auch nicht auf immer und ewig an feste oder dynamische IPs. Dies kann man über die Hotline (leider nicht selber im Kundenportal) ändern lassen - vor und zurück.

Aber zurück zum Thema : die Vergabe von dynamischen Adressen obliegt dem Provider und das Verfahren nach dem diese zugeteilt werden auch. Wenn Du eine statische Adresse hast dann ist Dir garantiert dass diese immer gleich bleibt (was dem Wort "statisch" auch erstaunlicherweise sehr nah kommt :D ). Bei einer dynamischen Adresse ist genau dies nicht garantiert aber natürlich möglich. Ob sich an dem Verfahren etwas geändert hat kann wahrscheinlich nur ein Admin des zuständigen DHCP-Servers sagen. Ist im Endeffekt aber auch egal da Dir daraus kein Nachteil entsteht und die Connectivity gegeben ist.

In Bezug auf das Für und Wider von dynamischen/statischen Adressen : Fakt ist dass die Provider um dynamische Vergabe von IPv4 Adressen nicht mehr herumkommen da der Adressraum zu klein für alle ist. IPv6 löst ja gerade dieses Problem. Wenn man weltweit alle darauf mit einem Schlag umstellen könnte/würde dann wäre hier im Forum gut 30% weniger los :zwinker: .
hgoerkens
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.06.2014, 13:08
Wohnort: Neuss

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon hajodele » 28.10.2014, 10:15

hgoerkens hat geschrieben:In Bezug auf das Für und Wider von dynamischen/statischen Adressen : Fakt ist dass die Provider um dynamische Vergabe von IPv4 Adressen nicht mehr herumkommen da der Adressraum zu klein für alle ist.

Das ist so falsch und nicht zuendegedacht:
Wenn 10 IPv4-Adressen für 8 Geräte zur Verfügung stehen bleiben 2 Adressen übrig. Daran ändert weder die dynamische noch die statische was.
Wieviele Router gibt es heute noch, die nicht 7/24 online sind?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon hgoerkens » 28.10.2014, 14:01

Das mag sein. Der Anteil der on-demand verbundenen Haushalte sinkt rapide (Volument- oder Zeittarife bietet UM/KBW auch gar nicht mehr an) . Bleibt aber immer noch die Möglichkeit des Providers mit Adressbereichen zu spielen ohne dass man auf feste Adressen achten muß. Das macht das Leben bei Netzumstellungen manchmal leichter. Warum sollte diese Flexibilität aufgeben wenn man sich über Businesstarife das auch teurer bezahlen lassen kann ? Aber wir schweifen schon wieder ab,

Ist ja eigentlich auch egal denn das Resultat ist das gleiche : bei dynamischen Adressen KANN sich die Adresse beim Reconnect ändern. Ein Anspruch darauf gibt es nicht.
hgoerkens
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.06.2014, 13:08
Wohnort: Neuss

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon 007Sascha » 29.10.2014, 13:26

Ich frage mich nur warum bei ipv6 die Adressen bzw. Prefixe dynamisch sind, den dort ist das sicher nicht notwendig. Auch bei gleichem Prefix können die hinteren Adressen je nach Bedarf SELBST dynamisch geändert werden wenn man das für sinnvoll betrachtet.
007Sascha
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.10.2014, 15:33

Re: FB 6360(OS 06.04)Plötzlich Kein ip Wechsel mehr Möglich?

Beitragvon Controller » 29.10.2014, 19:42

waylander hat geschrieben:
Leseratte10 hat geschrieben:Dann ist das halt so.


Hmm, " Das Auto fährt plötzlich nur noch Links rum"
Dann ist das halt so .
Ist dann auch eine eher nicht zielführende Antwort. :zwinker:

Ich sagte,ich konnte bis ,sagen wir letzte woche? ,Regelmäßig die Ip wechseln.
Theoretisch mehrfach am Tag. bsplw gab es Webseiten die unter einer
ip 5.xxxxx nicht geladen wurden. Ip Wechsel auf zb 73.xxxx und siehe da,
läuft.

Das unter Ipv6 die Ip Statisch ist,weiß ich.
Aber JETZT auch unter ipV4 ? Das ist neu

Sowas Passiert doch nicht "Einfach so"


Naja der Vergleich mit "... nur noch links herum" ist schon etwas übertrieben. Schließlich funktioniert der Anschluss doch noch - oder?
Was geht denn mit der aktuellen IP-Adresse nicht, bzw. wozu musst Du Deine Adresse ändern können ??

Gruß
Ingo
Controller
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.03.2011, 23:11

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste