- Anzeige -

Kindersicherung Budget verbraucht

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon hannebambel » 24.09.2014, 16:22

Hallo,
ich habe in unserer FB 6360 diverse Profile für die Kindersicherung eingerichtet. Eines davon hat ein geteiltes Budget für 3 Geräte meines Sohnes. Dabei handelt es sich um seinen PC (über LAN), einen Wlan Stick (für den gleichen PC) und seine PS4. Eben kam er von der Arbeit und meinte (zum wiederholten Male!!!) er könne nicht zocken, weil kein Internet verfügbar wäre. Also die FB angeschaut. Tatsächlich steht dort: Gesperrt! Aber nicht diese Sperre, die man dann händisch aufheben kann, sondern wohl die, wenn das Budget verbraucht wurde. Das kann aber nicht sein, weil der PC nicht am Stromnetz hängt und der Wlan Stick abgezogen ist (und auch ohne Strom des PCs nicht gegangen wäre) und die PS4 auch auf Standby stand.

Gibt es eine Möglichkeit zu prüfen, wann und durch wenn genau dieses Budget verbraucht wurde? Oder auch: Kann es sein, dass die PS4 im Standby "online" sein kann? Alle unsere Geräte haben feste IPs. Nur die Geräte, denen Internet erlaubt wurde, haben Zugriff, alle anderen nicht. Da dies jetzt schon das zweite Mal vorgekommen ist, möchte ich der Sache auf den Grund gehen.

Danke für etwas Hilfe.

Klaus
hannebambel
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2014, 16:14

Re: Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon corny191 » 24.09.2014, 18:27

Ich Meine das die festen ips auch nach einiger zeit neu vergeben werden, kann mich aber auch irren
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon Larix » 24.09.2014, 19:31

Die PS4 kann im Standby(orangene Farbleiste) Downloads durchführen. Für Updates von Spielen etc.
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon hajodele » 24.09.2014, 19:51

corny191 hat geschrieben:Ich Meine das die festen ips auch nach einiger zeit neu vergeben werden, kann mich aber auch irren

"kann mich auch irren" ist korrekt.

Die Zugangsprofile (und damit auch die Kindersicherung) geht über die MAC-Adresse.

Larix hat geschrieben:Die PS4 kann im Standby(orangene Farbleiste) Downloads durchführen. Für Updates von Spielen etc.

Das wäre dann wohl die Ursache. Kann man das nicht irgendwie unter Netzwerk (Geräte und Benutzer) sehen?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon Larix » 24.09.2014, 20:00

Was sehen? Die PS4 wird, wenn sie im Netz eingebunden ist, auf der Startseite mit einer Weltkugel unter "Netzwerk" angezeigt.
Ansonsten einfach die PS4 ausschalten und nicht in den Bereitschaftsmodus senden, dann lädt die PS4 auch nichts mehr herunter.

Im Zweifel einfach ein Budget nur für die PS4 einrichten, dann seht ihr ja ob sie der Auslöser ist.
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon hajodele » 24.09.2014, 20:09

Larix hat geschrieben:Was sehen? Die PS4 wird, wenn sie im Netz eingebunden ist, auf der Startseite mit einer Weltkugel unter "Netzwerk" angezeigt.

Und genau in diesem Zustand läuft die Zeit. Es wird ja leider nicht gemessen, wieviel Mbit verbraten wurden.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kindersicherung Budget verbraucht

Beitragvon Larix » 24.09.2014, 20:10

Dann hilft nur eins. Richtig ausschalten.(spart auch Strom :D )
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste