- Anzeige -

6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon hajodele » 07.09.2014, 13:30

Da darf man sich hier leider nie so sicher sein. (siehe z.B. einfach den letzten geschlossenen Thread)

Ich habe übrigens bei Kabel Deutschland vergeblich nach der 6490 gesucht :kratz:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3953
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon Riplex » 07.09.2014, 13:34

Den anderen Thread habe ich geschlossen, da dort mehr Offtopic gepostet wurde. (Routerzwang Diskussion usw.)
Und das mach ich auch mit diesem hier, wenn ich sehe das das Thema verfehlt wird.

Laut Kabel Deutschland ist die 6490 ab November für Bestandskunden lieferbar.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon bug99 » 07.09.2014, 14:41

hajodele hat geschrieben:Da darf man sich hier leider nie so sicher sein. (siehe z.B. einfach den letzten geschlossenen Thread)

Ich habe übrigens bei Kabel Deutschland vergeblich nach der 6490 gesucht :kratz:


schau im Kundenprtal !



hier etwas text aus dem KD-forum

https://www.kunden-kabeldeutschland.de/ ... nnt?page=8
bug99
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.09.2014, 23:39

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon Shinigami0Lilith » 27.09.2014, 17:45

Würde mich über so eine 6490 riesig freuen, die hat dann hoffentlich eine etwas bessere WLAN-Reichweite.
Wenn dem so wäre könnte ich endlich mit dem Laptop ins Bett, sonst muss ich immer bis spät in die Nacht am Rechner sitzen oder mit Laptop am Schreibtisch.
Würde mich für so ein Gerät sofort als Tester bewerben.

Gruß Chris
Shinigami0Lilith
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 03.03.2013, 16:17

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon robbe » 27.09.2014, 18:53

Auch witzig, schon mehrere im KD Forum haben die Box vor einigen Tagen bekommen, aber keiner hatte Zeit sie anzuschliesen.
Jetzt kommen aber aber die ersten kleinen Eindrücke rein, leider bisher nichts wirklich positives dabei:

-Box deutlich größer geworden
-wird sehr warm
-Wlan vergleichar mit 6360
-Ist beim Start genauso unfassbar langsam wie die alten Boxen
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon Tuxtom007 » 28.09.2014, 09:56

Was habt ihr erwartet ? Ein Wunder.

@Shinigami0Lilith
Gleiches Problem hatte ich auch, bei mir läuft die FB nur noch als Kabelmodem und DECT-Telefonanlage. Ich nutze mittlerweile einen seperaten Switch/Router, der alle Funktionen hat, die ich brauche, inkl. WLan, VPN und Firewall - zudem verwaltet der 2 weitere WLan-AP in der Wohnung, so das ich nun überall WLan-Vollversorgung habe, trotz Stahlbeton-Decken/-Wänden und unzähligne WLan´s aus der Nachbarschaft ( letztens 22 gezählt ).
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon funghi » 07.10.2014, 12:37

Laut Informationen eines Technikers wird wohl erst noch an einem neuen Standard Modem/Router getestet und erst anschließend die Fritz Box 6490,
so dass sie wohl erst Ende des Jahres bzw. Anfang nächstes Jahres erscheinen wird.
funghi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.10.2014, 12:35

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon ruby » 08.10.2014, 09:57

Tuxtom007 hat geschrieben:Was habt ihr erwartet ? Ein Wunder.

@Shinigami0Lilith
Gleiches Problem hatte ich auch, bei mir läuft die FB nur noch als Kabelmodem und DECT-Telefonanlage. Ich nutze mittlerweile einen seperaten Switch/Router, der alle Funktionen hat, die ich brauche, inkl. WLan, VPN und Firewall - zudem verwaltet der 2 weitere WLan-AP in der Wohnung, so das ich nun überall WLan-Vollversorgung habe, trotz Stahlbeton-Decken/-Wänden und unzähligne WLan´s aus der Nachbarschaft ( letztens 22 gezählt ).


Um welchen Switch/Router handelt es sich dabei?
ruby
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.11.2011, 18:14

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon Tuxtom007 » 09.10.2014, 16:43

ruby hat geschrieben:Um welchen Switch/Router handelt es sich dabei?

Mikrotik Cloud Router Switch ( 24 Port Gigabit Router/Switch mit WLan ) + 2 kleine Mikrotik Gbit-Switche mit WLan-AP an Stellen wo mehere Geräte bei mir stehen ( TV im Wohnzimmer und Server im Abstellraum ).

Aber eine Vorwarnung, die Mikrotik-Switche sind nichts für Leute, die "auspacken-einschalten-läuft" haben wollen, die Teile, müssen vollständig konfiguriert werden und da sollte man schon etwas Netzwerk-Knowhow mitbringen, zumal es auch keine Anleitung dazu gibt, nur eine Onlinebschreibung aller Funktionen.
Wer die Firewall nutzen will, sollte mit IPTables vertraut sein, die basiert darauf und das Regelwerk wird auch genauso angelegt.

Dafür bekommt man für kleines Geld ein absolut leistungsfähiges Gerät mit vielen Möglichkeiten und Funktionen.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: 6490 - mittlerweile bei KD bestell/lieferbar

Beitragvon ruby » 10.10.2014, 08:58

Tuxtom007 hat geschrieben:
ruby hat geschrieben:Um welchen Switch/Router handelt es sich dabei?

Mikrotik Cloud Router Switch ( 24 Port Gigabit Router/Switch mit WLan ) + 2 kleine Mikrotik Gbit-Switche mit WLan-AP an Stellen wo mehere Geräte bei mir stehen ( TV im Wohnzimmer und Server im Abstellraum ).

Aber eine Vorwarnung, die Mikrotik-Switche sind nichts für Leute, die "auspacken-einschalten-läuft" haben wollen, die Teile, müssen vollständig konfiguriert werden und da sollte man schon etwas Netzwerk-Knowhow mitbringen,


Vielen Dank, dann ist das wohl nichts für mich, ich suche nach einem einfach zu installierenden Router, der eine bessere W-lan-Reichweite als die 6360 hat.
ruby
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.11.2011, 18:14

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste