- Anzeige -

WLAN, DHCP, NAT und Firewall aktiv trotz statischer IP?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: WLAN, DHCP, NAT und Firewall aktiv trotz statischer IP?

Beitragvon Joerg123 » 27.07.2014, 08:59

irgendwie tue ich mich trotzdem schwer das zu verstehen, wenn die 6360 bei Business+feste-IP LAN-mässig zum reinen Modem wird, wie greife ich dann auf die Konfig-Oberfläche zu um einzustellen, welche Nummer an welchem Telefon klingelt, Fax- und Wecker-Funktion. DECT-Station konfigurieren.... da muss man doch auf die Kiste zugreifen können und das WebIF haben.

Oder kann man dazu über Lanport 2-4 über die 192.168.178.1 auf die Box drauf kommen ? (so der PC im selben Netz ist, Windows lässt ja sogar mehrere unterschiedliche IP-Adressen je Netzwerkkarte zu)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: WLAN, DHCP, NAT und Firewall aktiv trotz statischer IP?

Beitragvon tq1199 » 27.07.2014, 09:02

hajodele hat geschrieben:die Flatrate ins Festnetz nehme ich doch gerne mit.

Und die gibt es für 0,00 EUR/Monat bei KabelBW?
hajodele hat geschrieben:Nur nicht die völlig überzogenen Kosten ins Mobilfunknetz und ins Ausland.

Ich telefoniere privat nicht ins Ausland und für den Mobilfunk habe ich "Family&Friends" (0,00 EUR/Monat) von KabelBW. In meiner FB6360 sind die Auslandsnummern, die Mobilfunknummern und alle kostenpflichtigen Nummern gesperrt. D. h., es sind nur (ausgehende) Telefongespräche im Rahmen der Flaterate möglich.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: WLAN, DHCP, NAT und Firewall aktiv trotz statischer IP?

Beitragvon tq1199 » 27.07.2014, 09:09

Joerg123 hat geschrieben:..., wie greife ich dann auf die Konfig-Oberfläche zu um einzustellen, ...

Du bekommst von UMKBW eine (zusätzliche) IP-Adresse, mit der Du auf die Konfig-Oberfläche der FB6360 zugreifen kannst.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: WLAN, DHCP, NAT und Firewall aktiv trotz statischer IP?

Beitragvon Joerg123 » 27.07.2014, 10:03

Danke, dass erklärt es
Heisst für mich dann aber, dass die 6360-Konfigurationsseite dann aus dem Internet erreichbar ist ?! (eventuell nur aus dem Unity-Netz, was ich immer noch beängstigend finden würde)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: WLAN, DHCP, NAT und Firewall aktiv trotz statischer IP?

Beitragvon tq1199 » 27.07.2014, 10:44

Joerg123 hat geschrieben:Heisst für mich dann aber, dass die 6360-Konfigurationsseite dann aus dem Internet erreichbar ist ?! (eventuell nur aus dem Unity-Netz, was ich immer noch beängstigend finden würde)

Ich finde hier in diesem Forum den Beitrag nicht, in dem das etwas genauer erklärt ist. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, geht das nur im/aus dem Subnetz mit der ext. IPv4-Adresse die man von UMKBW, für das Gerät am Bridge-Modus der FB6360, bekommt.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste