- Anzeige -

6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon Issi » 14.06.2014, 11:06

Hallo Forum

Habe mich soeben angemeldet weil ich ein Problem mit der Fritzbox 6360 und dem 5GHZ WLAN habe.
Ich hatte mir vor kurzem einen Fritz "Wlan Stick N" gekauft da ich meine 100MBit auch ausnutzen wollte. Also die Box auf "WLAN Standard 802.11n+a" umgestellt (5GHZ) - Speed ist echt beeindruckend (speedtest.net - nahezu 98 Mbps).
Nur leider ist es jetzt so das die Box regelmässig neu startet (mehrmals am Tag, Internet weg, Telefon weg).
Habe noch ipv4 und Betreibe einen Server (mit Portweiterleitungen und so), von daher kann ich mit den Ausfällen nicht leben, habe nach kurzer Zeit schnell wieder auf den "alten Standard 802.11 n+g+b" (2,4GHZ) umgestellt - und habe keine Probleme.
Alles läuft, Internet, Telefon und keine Neustarts. Alle Einstellungen sind die selben wie vorher, nur das die Box auf 2,4 GHZ sendet und zu langsam ist (aktuell 18,22 Mbps).

Habe die Box schon länger, aber erst seit kurzen den Stick. Kann leider keine Angaben dazu machen ob es vor irgendwelchen Updates besser lief.

Könnte dies ein Softwarefehler in der Box sein oder eher Richtung Hardwarefehler?
Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Unitymedia und die Box austauschen lassen oder gibt es andere Möglichkeiten?


Vielen Dank für die Hilfe
Issi
Issi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.06.2014, 10:42

Re: 6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon andreas40699 » 14.06.2014, 11:52

Hallo,
das ist wohl eher ein Fall für die AVM Hotline, entweder per mail oder Telefon.

Gruß
Andreas
andreas40699
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2014, 18:22

Re: 6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon Sascha53721 » 14.06.2014, 20:00

Ist ein hardware fehler box tauschen lassen. Wenn du es mit torrent nur hast anzahl der gleichzeitigen verbindungen reduzieren.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: 6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon hajodele » 14.06.2014, 23:40

In der Laborversion der 7390 steht u.a. folgendes:
--- FRITZ!OS 06.10-28144 ---
Internet:

NEU - Import- und Export-Möglichkeit für das SSL-Zertifikat, das die FRITZ!Box verwendet (Internet/Freigaben/FRITZ!Box-Dienste)
NEU - Umgehung der Kindersicherung über den Gastzugang verhindern
NEU - Zusätzliche Unterstützung der Diffie Hellmann Gruppen 5, 14 und 15 für VPN Verbindungen
Einstellungen der Kindersicherung vereinfacht
Korrektur für MyFRITZ!Freigaben
Anzeige der Kindersicherung auf der Startseite korrigiert
Unterstützung für Mobilfunk-Sticks neuer Generation (USB-Tethering)
IPv6-Verbindungsproblem bei MyFRITZ!-Freigaben beseitigt

Vielleicht betrifft das auch die 6360.
Dann wäre ja der Fehler im Laufe des nächsten Jahres beseitigt :wein:

EDIT: Das war versehentlich der falsche Block. Damit hat das natürlich nichts zu tun. Weiter unten habe ich den richtigen Block eingefügt :zerstör:
Zuletzt geändert von hajodele am 15.06.2014, 08:09, insgesamt 1-mal geändert.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon Sascha53721 » 15.06.2014, 00:42

Was deiner meinung nach hat das log mit dem sytemcrash der box zu tun?
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: 6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon Sascha53721 » 15.06.2014, 00:44

Hatte meine box auch nach 2 bis 3 mal tauschen hab ich ne vernünftige box bekommen.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: 6360 und 5GHZ - Box startet sehr sehr oft am Tag neu

Beitragvon hajodele » 15.06.2014, 08:07

Sorry - ich habe oben den falschen Block erwischt.
Hier ist der richtige Block:
--- Weitere Verbesserungen in FRITZ!OS 6.10-28067 ---

DSL: Anzeige der DSL-Informationen korrigiert
Internet: Neustarts beim Einsatz von IPv6 über WLAN beseitigt
Internet: Einrichtung und Bearbeiten der Kindersicherung vereinfacht (Reiterreihenfolge geändert, Profiländerungen einfacher, Texte überarbeitet)
Internet: TR-069-Connection Request Port schließen, wenn TR-069 vom Benutzer abgeschaltet wurde
Telefonie/DECT: Anmeldung von Schnurlostelefonen über die Benutzeroberfläche wieder möglich
Telefonie/DECT: Verwendung eines FRITZ!Box Telefonbucheintrags mit Handgerät von Fremdhersteller korrigiert
Telefonie/DECT: Mögliches Fehlen der Favoritentaste auf dem Display vom FRITZ!Fon beseitigt
WLAN: Anzeige für den WLAN-Gastzugang auf der Startseite überarbeitet
WLAN: MAC-Adressfilter funktioniert wieder
WLAN: Korrektur für Lexmark WLAN-Drucker nach kurzer Zeit nicht mehr erreichbar
WLAN: Häufige Abmeldungen von WLAN-Geräten bei schlechter WLAN-Verbindung korrigiert
WLAN: Repeater Modus: Unstete Ping-Zeiten im Repeaterverbund behoben, Stabilität insgesamt verbessert
WLAN: Stabilität verbessert

Link: http://avm.de/fritz-labor/fritzbox-7390 ... sserungen/
Wohlgemerkt. Die Fehler sind auch nur bei manchen Fritzboxen und Umgebungen aufgetaucht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste