- Anzeige -

6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon Sally25 » 03.06.2014, 01:45

Hallo, ich drehe hier noch durch, ständig habe ich W lan Abbrüche oder keinen Kontakt zur Fritz Box.

Hotline ist einfach zu dämlich, immer nen anderen dran und immer nur so Tips, wie Kanal wechseln oder festen Kanal einstellen und und und nix hilft, hat die Box nen Problem ?
Oder was kann ich noch tun ?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 752729.jpg
Sally25
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon Sally25 » 03.06.2014, 01:50

Auf dem Handy hatte ich die Meldung : Netzwerk wegen langsamer Internetverbindung deaktiviert
Sally25
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon blaxxz » 03.06.2014, 02:24

Das das Problem vom Handy aus kommt, kann man ausschließen?
Welches Gerät ist es?
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon Sascha53721 » 03.06.2014, 07:53

Bei mir auch seit ca 2 wochen.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon tq1199 » 03.06.2014, 08:47

Sally25 hat geschrieben:..., ständig habe ich W lan Abbrüche oder keinen Kontakt zur Fritz Box.

Ab wann hast Du diese Probleme mit dem WLAN der FB? Ab der Inbetriebnahme der FB oder erst zu einem späteren Zeitpunkt? Benutzt Du für die Verschlüsselung WPA&WPA2 oder nur WPA2? Wenn Du nur per Kabel mit der FB verbunden ist, kann deine FB dann andere WLAN-Netze in deiner Umgebung, anzeigen?

EDIT:

Siehe auch: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -FRITZ-Box
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1281
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon M@rtin » 03.06.2014, 12:31

Ganz ehrlich, wie soll man dir helfen, wenn du Null Informationen preisgibst! Wenn du auf gleichem Weg eine Hotline bombadrierst, würde ich auch so reagieren!

Nur soviel: wenn sich dein Handy mit nur 65 MBit/s von max. 300 MBit/s einbucht, liegst du gerade an der Grenze der Reichweite des WLANs. Habe auch die FB6360 und weiss, wie weit man sich der entfernen muss, um so schlechte Bandbreiten zu bekommen. Genauer gesagt 2 Etagen, also 2 Betondecken mit Armiereisen. Das ist verdammt viel. Da reicht eine Drehung in die falsche Richtung die Verbindung bricht ab. Das lässt mich fragen: wie/wo ist der Aufstellungsort der FB? Sind die Antennen korrekt aufgestellt? Sollten immer in der Lotrechten stehen, egal ob die FB an der Wand montiert ist, oder auf den Gummifüßen steht. Und dann sollte sie zenral in der Wohnung stehen, am Besten im Flur oder einem Zentralen Raum. Geht allerdings nur, wenn das Coax-Kabel das zulässt.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon M@rtin » 03.06.2014, 12:36

tq1199 hat geschrieben:
Sally25 hat geschrieben:..., ständig habe ich W lan Abbrüche oder keinen Kontakt zur Fritz Box.

Ab wann hast Du diese Probleme mit dem WLAN der FB? Ab der Inbetriebnahme der FB oder erst zu einem späteren Zeitpunkt? Benutzt Du für die Verschlüsselung WPA&WPA2 oder nur WPA2? Wenn Du nur per Kabel mit der FB verbunden ist, kann deine FB dann andere WLAN-Netze in deiner Umgebung, anzeigen?

EDIT:

Siehe auch: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -FRITZ-Box

Sehr wichtiger Hinweis: liegen zuviele andere WLAN-Hotspots in der Umgebung, dann kommt es auch zu den Problemen. Daher sollte man mit der eigenen Frequenz rund 6 Kanäle zu Nachbar-Hotspots einhalten. Das zeigt die FB aber auch unter WLAN an. Man muss nur mal die FB nach den Nachbar-Hotspots suchen lassen. Auch wird gezeigt, welcher Bereich nicht so sinnvoll zu nutzen ist.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon Shinigami0Lilith » 04.06.2014, 00:26

M@rtin hat geschrieben:Nur soviel: wenn sich dein Handy mit nur 65 MBit/s von max. 300 MBit/s einbucht, liegst du gerade an der Grenze der Reichweite des WLANs. Habe auch die FB6360 und weiss, wie weit man sich der entfernen muss, um so schlechte Bandbreiten zu bekommen. Genauer gesagt 2 Etagen, also 2 Betondecken mit Armiereisen. Das ist verdammt viel. Da reicht eine Drehung in die falsche Richtung die Verbindung bricht ab. Das lässt mich fragen: wie/wo ist der Aufstellungsort der FB? Sind die Antennen korrekt aufgestellt? Sollten immer in der Lotrechten stehen, egal ob die FB an der Wand montiert ist, oder auf den Gummifüßen steht. Und dann sollte sie zenral in der Wohnung stehen, am Besten im Flur oder einem Zentralen Raum. Geht allerdings nur, wenn das Coax-Kabel das zulässt.

Da habe ich aber andere Erfahrungen, habe schon meine 2te Fritzbox und die ist nicht besser als die 1te.
Sitze gerade mal 4m von der Fritzbox weg und habe kaum noch Empfang, gehe ich 1m weiter an die Außenwand vom Zimmer bricht der Empfang regelmäßig ab.
Das Problem konnte ich bisher mit jedem Gerät reproduzieren, bei uns bestehen die Decken auch aus Beton, Wände sind Sandstein.
Die 6360 ist einfach nur Mist, wenn ich den Asus Router aufstelle habe ich diese Probleme nicht mehr, nur leider darf ich das nicht.

Gruß Lili
Shinigami0Lilith
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 03.03.2013, 16:17

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon Marcel40625 » 04.06.2014, 02:02

und warum nicht ? also accesspoint einrichten und fertig ist die laube ... dann nutzte das Wlan vom Asus :)
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)
Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitragvon postrenner » 04.06.2014, 05:59

So ist es. Mir ging der WLAN Empfang an der 6360 auch auf den Keks. Habe jetzt eine TimeCapsule über Kabel an die Fritz und noch eine Airport Express laufen und alles Bestens. WLAN an der Fritz deaktiviert
postrenner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.05.2009, 17:41

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste