- Anzeige -

Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versendet

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versen

Beitragvon x11max » 14.06.2014, 21:16

andreas40699 hat geschrieben:Auch die Einschränkung, dass ein Fernzugriff auf den Anschluss wegen DS lite nicht möglich ist.


Fernzugriff auf die Box oder das Heimnetz lässt sich bei einem DS Lite Anschluss problemlos einrichten. Lieber heute schon auf IPv6 wechseln als einen Rückschritt auf IPv4.
x11max
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2009, 14:10

Re: Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versen

Beitragvon andreas40699 » 15.06.2014, 11:05

Oh, das würde mich interessieren. Bisher habe ich nur gelesen, dass es eben nicht geht. Also konkret aus einem beliebigen IPV4 Netz auf das Heimnetz ipv6 und auf einen bestimmten dortigen Teilnehmer zuzugreifen.
Als Begründung wird immer angeführt, dass die von DS-Lite vergebenen IPV4 Adressen nur getunnelt sind. Ist das falsch?

Gruß

Andreas
andreas40699
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2014, 18:22

Re: Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versen

Beitragvon hajodele » 15.06.2014, 11:18

Von Any-Netz mit Any-Client funktioniert es auch genau deswegen nicht.
In einem Netz oder einem Client in dem ein IPv6-Tunnel eingerichtet ist, geht es.

Also geht es und doch wieder nicht :zwinker:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3947
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versen

Beitragvon andreas40699 » 15.06.2014, 11:30

Wenn ich das richtig verstehe: Nur wenn beide Teilnehmer ein Provider mit IPV6 haben, richtig??
andreas40699
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2014, 18:22

Re: Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versen

Beitragvon x11max » 16.06.2014, 18:59

andreas40699 hat geschrieben:Oh, das würde mich interessieren. Bisher habe ich nur gelesen, dass es eben nicht geht. Also konkret aus einem beliebigen IPV4 Netz auf das Heimnetz ipv6 und auf einen bestimmten dortigen Teilnehmer zuzugreifen.
Als Begründung wird immer angeführt, dass die von DS-Lite vergebenen IPV4 Adressen nur getunnelt sind. Ist das falsch?
Andreas


Andreas, das funktioniert mit einem Portmapper Dienst wie dieser hier Feste-IP.net | Dynamisches DNS & IPv6 Portmapper. Ich nutze diesen Dienst schon seit einiger Zeit, nachdem ich Kabelkunde mit DS-Lite Anschluss bin, um via IPv4 Clients auf mein Heimnetz zuzugreifen.
In diesem Fred IPV6 Connectivity (DS-Lite-Tunnel AFTR-Gateway) habe ich das Thema schon mal angeschnitten. Ich kann dir gerne eine eMail mit einem Test-Link zusenden, wenn du mit einem IPv4 Client den Zugang zu meinem Netz testen willst.
x11max
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2009, 14:10

Re: Fritz!Box stürzt täglich ab - Fehlerbericht wurde versen

Beitragvon andreas40699 » 17.06.2014, 11:38

Hi, ja vielen Dank, vielleicht komme auf das Angebot zurück. Aber ich werde erst einmal genau lesen.
andreas40699
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2014, 18:22

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste