- Anzeige -

CPU Auslastung bei 100%

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

CPU Auslastung bei 100%

Beitragvon gooftroop » 24.04.2014, 14:28

hallo,

hab heute morgen das Phänomen gehabt, dass die fritzbox zu 100% ausgelastet war, bis jetzt ca 14 Uhr, wo ich so einmal stromlos gemacht hatte. vor dem reset konnte man auch nichtmehr im Internet surfen, fritzbox Oberfläche reagierte sehr träge bis garnicht

hatte von euch auch schonmal so ein Phänomen?
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: CPU Auslastung bei 100%

Beitragvon Joe Bar » 24.04.2014, 15:08

Zufällig einen etwas "gurkigen" USB-Stick o.ä. angeschlossen? So ein Teil hat meine Fritz auch ziemlich lahmgelegt...
BildBild
Joe Bar
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.10.2013, 10:00

Re: CPU Auslastung bei 100%

Beitragvon gooftroop » 24.04.2014, 21:42

nein. es waren nur 3 lanports belegt und wlan an. ein pc war an und sollte eigentlich was herunter laden. was halt durch die volle Auslastung der fritzbox abgebrochen wurde
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: CPU Auslastung bei 100%

Beitragvon jolau » 01.11.2014, 23:47

hallo gooftroop,

hat sich Dein Problem im April gelöst? Wenn ja, wie? Ich habe zurzeit hartnäckig das selbe Problem:

Bin KBW-Kunde mit 100/5 Anschluss (echter Doublestack mit IPv6 und IPv4 LAN und WAN) und Fritzbox 6340. Seit einigen Wochen dreht meine Fritzbox (die nur einen Smartswitch mit 2 Gigabit LANs, Haupt- und Gäste-VLAN, versorgt, kein WLAN) regelmäßig "hohl", d.h. die Prozessorlast steigt auf 100%, der DNS Server antwortet langsam bis gar nicht, die Oberfläche ist kaum noch erreichbar und die Downloadrate bricht ein. Stromlos machen behebt das Problem nur temporär. Werksreset und Neukonfiguration ebenfalls.
Als DNS Gateway ist die Box zurzeit nicht zu gebrauchen. Als Sip-Server ebenfalls nur sehr träge. Beides brauche ich allerdings.

Grüße, jolau
jolau
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.01.2013, 11:15


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste