- Anzeige -

Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon blaxxz » 23.02.2014, 18:47

Leseratte10 hat geschrieben:Na vielen Dank Unitymedia - musste die Fritzbox kurz neustarten, jetzt wird alle 2 Minuten die Box neugestartet weil das Update fehlschlägt weil ichs vorher schon per Recovery eingespielt habe. Und der tolle "24/7-Support" für Störungen ist auch nicht erreichbar...

Was tun?


Hat dich AVM oder Um dazu gezwungen die geleakte 6.04 FW zu installieren? :kratz:
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Riplex » 23.02.2014, 19:07

Leute die eine inoffizielle Firmware nutzen, müssen sich nicht wundern wenn demnächst garnichts mehr funktioniert.

Wenn manche die 6.03 nicht automatisch bekommen haben, liegt es wahrscheinlich daran, das diejenigen über Nacht die Fritzbox
stromlos hatten. Updates werden meistenens zwischen 0-1 Uhr durchgeführt.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon blaxxz » 23.02.2014, 19:14

Riplex hat geschrieben:Leute die eine inoffizielle Firmware nutzen, müssen sich nicht wundern wenn demnächst garnichts mehr funktioniert.

Wenn manche die 6.03 nicht automatisch bekommen haben, liegt es wahrscheinlich daran, das diejenigen über Nacht die Fritzbox
stromlos hatten. Updates werden meistenens zwischen 0-1 Uhr durchgeführt.



Ich habe heute morgen meine 6360 für eine Minute vom Strom genommen und es wurde mir die 6.03 eingespielt.
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon schmittmann » 23.02.2014, 20:34

Riplex hat geschrieben:Wenn manche die 6.03 nicht automatisch bekommen haben, liegt es wahrscheinlich daran, das diejenigen über Nacht die Fritzbox stromlos hatten. Updates werden meistenens zwischen 0-1 Uhr durchgeführt.

Das mag für die regulären Updates stimmen, das letzte Update wurde bei mir um 16.44 Uhr eingespielt.
Angenommen, es hätte schon einen drive-by exploit gegeben, da ist mir die Hilfe zur Selbsthilfe viel lieber als eine Woche auf eine offizielle Lösung zu warten. Vielleicht werden wir in der Zukunft noch einige Überraschungen bzgl. des Scheunentors erleben.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Joerg123 » 23.02.2014, 21:44

@Leseratte10
du hast nun also weiterhin 6.04 installiert, oder klappte der Downgrade nach erneutem Recovern ?
weiterhin mit den ~3 Minuten extra warten nach Booten bis zum inkompatiblen Softwarefile ?

Ich habs nach der Installation der 6.04er selbst erwähnt, dass man natürlich keinerlei Sicherheit hat bezüglich der Quelle des Recoverys (und dementsprechend auch nicht sagen kann, welche Viren sich darin verstecken *g*), auch wenn es einen sehr korrekten Eindruck gemacht hat. Wo mich der VPN-Telefon-Bug nicht betrifft, hat die 6.03er für mich keine Nachteile und dementsprechend fühle ich mich mit dem definitiv offiziellen Image schon besser (schliesslich hab ich auch schon verschiedene PC-Software-Installationsprogramme gesehen, aus welchen Registrierungsmodule entfernt wurden, oder Seriennummern reingepatched, also eindeutig bearbeitet, wobei der Setup-Wizard aber dennoch völlig geschmeidig durchläuft, sowas kann für den Anwender problemlos originaler aussehen wie das Original).

Ich muss auf jedenfall noch loswerden, dass mich das Forum hier ja voll enttäuscht :(
betrifft das alle Kategorieren, oder sammeln sich Schlaumeier und Besserwesser nur im Fritzboxbereich ?
Ich muss da jetzt nicht alles kommentieren und bleibe mal einfach nur auf dieser Seite, wo ich blaxxz doch gerne nominieren möchte zum Forentroll des Tages :(
dieses Posting, auch noch mit absolut unnötigem Full-Quote, ist ein 100% Troll-Posting, welches niemandem nix bringt - hast du keine Freunde, die du mit deinem Wissen bereichern kannst ?
Aber was soll man erwarten, wo sich selbst der Moderator hier zu solchen Aussagen hinreissen lässt ?
Ich habe tatsächlich mal gedacht, dass das hier ein Miteinander ist - klarer Irtum meinerseits :(
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Joerg » 23.02.2014, 21:53

Nicht jeder, der eine von Deiner abweichende Meinung äussert ist deswegen automatisch ein Troll oder hat Unrecht ...

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Bredi » 24.02.2014, 01:15

moins,
wenn das Update nicht überall sofort auf Anhieb geklappt hat kann es viele Ursachen geben.
Verschiedene Netzknoten, unterschiedliche Auslastung, schlechte Signalqualität ... und und und ...
Als Aussenstehender kann man das schlecht beurteilen.
Wenn allerdings ein dringendes Update vorhanden ist und dann vom Kabelanbieter nur minimalst-Aufwand betrieben wird,
also 6.03 anstatt 6.04, ist das schon etwas traurig.

Diese Experten die es eh immer besser gewusst haben und es erst garnicht probiert haben findet man überall.
Und im Zweifelsfall ist der Kunde schuld, hatte seine Box bestimmt über Nacht von Strom getrennt. rofl

Solchen Spezies in meinem Bekanntenkreis empfehle ich immer erfolgreich Produkte mit einem Apfel
Sie sind dann glücklich und ich habe meine Ruhe. :D
Bredi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 27.05.2011, 13:47

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Leseratte10 » 24.02.2014, 10:02

Habe immer noch 6.04 installiert, Verbindung braucht auch immer noch etwas länger mit blinkender Info - LED, aber alles funktioniert wieder.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon krazykenny » 24.02.2014, 10:49

bei mir kam das 6.03 heute Nacht, wurde von 6.04 downgraded.

Fritzbox settings waren komplett resettet, hatte zum glück letzte woche
ein setting backup erstellt.

das konnte man mit FritzBox Editor wieder zurückspielen, nachdem
man die versions nummer angepasst hat,

ansonsten hätte man alles neu eingeben müssen
krazykenny
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 07.02.2012, 17:28

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon blaxxz » 24.02.2014, 15:03

Joerg123 hat geschrieben:@Leseratte10
Ich muss da jetzt nicht alles kommentieren und bleibe mal einfach nur auf dieser Seite, wo ich blaxxz doch gerne nominieren möchte zum Forentroll des Tages :(
dieses Posting, auch noch mit absolut unnötigem Full-Quote, ist ein 100% Troll-Posting, welches niemandem nix bringt - hast du keine Freunde, die du mit deinem Wissen bereichern kannst ?


Sowas würde ich mal schnell lassen.

Ich kann es dir ganz einfach erklären warum man sowas schreibt. Warum ist nach Ihm nur UM schuld?! Es war vorher klar das es keine Offizielle FW ist und nicht klar war wie es da weiter geht.
Wie bei 6.04 erwähnt wurde, auf eigene Gefahr.
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 20 Gäste