- Anzeige -

Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon SpaceRat » 21.02.2014, 21:51

Joerg123 hat geschrieben:würde ich wohl nochmal das Recover ausführen und den Stromstecker ziehn - dann ist definitiv Ruhe und die Box aus unerklärlichen Gründen defekt *g*

Wage ich zu bezweifeln.
Die 63x0 sind schon sehr pfiffig aufgebaut und haben zwei Flashs.

Bei einem Provider-Zwangsupdate kann der Anbieter ja eben nie wissen, ob ein Kunde nicht just während des Updates die schaltbare Steckdosenleiste ausknipst oder mal umräumt und die Fritz!Box dafür aussteckt ...
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon smokieruff » 21.02.2014, 21:59

Na es gäbe da schon Möglichkeiten.......
Aber ich denke das würde hier zu weit führen und zumindest im Fall von Mietgeräten....naja sie wissen schon :zwinker:
Bild
smokieruff
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2013, 22:06
Wohnort: Moers

Re: AW: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Joe Bar » 21.02.2014, 22:05

Im Zuge des 6.0er Rollout wurden AFAIK auch einige Fritten wieder auf 5.50 downgegraded wegen des VPN-Problems. Genaueres sollte im Rolloit-Thread vom Januar sein. Somit sollte RS bei den Fritten auch über Provider-Push möglich sein...
BildBild
Joe Bar
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 04.10.2013, 10:00

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon marty7 » 21.02.2014, 22:33

Joerg123 hat geschrieben:Bei ner Bekannten mt Fritzbox7170 hatten wir ähnliche Probleme. Da hatte ich schon vor Jahren eine Labor-Version von AVM draufgespielt, also diese offiziellen Betas von AVM mit Versionsnummer 04.99 - und da wollte sich das normale Image auch nicht aufspielen lassen, denn das hat ja nur Versionsnummer 04.88, weshalb wir auf der Kiste auch das aktuelle Recovery-Image aufgespielt haben (die sind auf dem FTP-Server von AVM für die DSL-Boxen für jeden verfügbar), was dann auch OK war. Blöd halt, dass man die Settings nicht verwenden konnte, weil Fehlermeldung inkompatibel (oder so). Hab in der Export-Datei zwar mit Ultraedit die Versionsnummer auf 04.87 geändert und NoChecks=yes hinzugefügt, womit es keinen Fehler gab, die Datei erstmal akzeptiert wurde, aber nach dem Reboot war dann wieder alles wie nach Werksreset, auch der vorher manuell eingerichtete Internetzugang war wieder weg.


Hm.Schon irgendwie komisch das bei den Betas schon IMMER die letzte Aktuelle dabei ist, inclusive Anleitung wie die dann im Notfall eingespielt wird :naughty:
3play PREMIUM 150 Horizon Box Fritzbox 6360
marty7
Kabelexperte
 
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2009, 19:51
Wohnort: Düren

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon smokieruff » 21.02.2014, 23:39

Gerade vom Einkauf wiedergekommen, auf die Couch gesetzt, im peripheren Blickwinkel ein Blinken wahrgenommen und siehe da:
21.02.14 22:30:05 TLV-11 - unrecognized OID

21.02.14 22:30:05 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

01.01.70 01:02:38 No Ranging Response received - T3 time-out

Konfigurationsdatei des Anbieters: generic_150000_5000_dslite_sip_wifi-on.bin


Auf der Fritzoberfläche begrüßt mich Version 6.03...Wenn das mal kein Zufall ist. :D :D :D
Bild
smokieruff
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2013, 22:06
Wohnort: Moers

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon toppi » 22.02.2014, 00:06

Jap,

bei mir eben auch. Downgrade auf 6.03 und alle Einstellungen bis auf Telefon resettet ;)
toppi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.11.2010, 10:49

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon shm0 » 22.02.2014, 00:15

Jo hier auch. Downgrade auf 6.03.
Bei mir waren aber alle Einstellungen weg inklusive Telefon Einstellungen.
shm0
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 87
Registriert: 25.05.2009, 22:18

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon brunobb » 22.02.2014, 00:31

Hallo,

kann mir einer sagen was die da machen ? Hatte mir die 6.04 draufgemacht, jetzt eben 6.03 + alle Einstellungen weg inklusive Telefon Einstellungen.
Telefon habe ich alle angemeldet bekommen, Kundencenter - meine Produkte - meine Telefon Produkte - Telefon - Details - Ihr Registrar lautet:ssl42.telefon.unitymedia.de, haben die von ssl43 auf 42 geändert.

Und nun ( 6.04 vs. 6.03 ) was ist jetzt der Unterschied ?

MFG.
bb
brunobb
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2013, 23:43

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon SpaceRat » 22.02.2014, 00:36

brunobb hat geschrieben:Und nun ( 6.04 vs. 6.03 ) was ist jetzt der Unterschied ?

Unitymedia möchte sicherstellen, daß Ihr den VPN/VoIP-Bug (Einseitige Telefonverbindung bei aktivem VPN) und den Motorola-CMTS-Bug (Wöchentlicher Verbindungsverlust) noch eine Weile genießen könnt.

Die beiden Bugs wären nämlich in der 6.04 behoben, in der extra für Unitymedia gestrickten 6.03 aber noch nicht.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon toppi » 22.02.2014, 00:47

Wenn ich jetzt wieder die 6.04 drauf mache, machen die dann wieder ein downgrade oder ist das jetzt sonne momentane Welle?
toppi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.11.2010, 10:49

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste