- Anzeige -

Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon M@rtin » 19.02.2014, 08:51

Wer hat denn schon das offizielle Update erhalten?

Nach dieser Meldung sollte der Vorgang im vollen Gange sein. Bislang ist die Resonanz in diesem Forum aber eher verhalten bis gar nicht vorhanden!

Bei mir wurde bislang noch nicht das Update vollzogen - leider!
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 524
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon RedMoon » 19.02.2014, 09:32

Habe gerade mal nachgesehen, bei mir wurde heute Nacht die 6.03 auf meine 6360 aufgespielt. Bin bei UM.
Bild Bild
Benutzeravatar
RedMoon
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.08.2013, 09:48

Re: AW: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Paddi.obi » 19.02.2014, 12:23

In Hessen wurde das Update auch ausgerollt
Die CMTS hat jetzt den Eintrag unbekannt
Unitymedia3Play 32Mbits + TelefonPlus
Fritz!box 6360 Firmware-Version OS 06.03
TP-Link WR1043ND Firmwareversion 3.13.13 Build 130325 Rel.34960n
IP Telefon: Gigaset DE380 IP R
Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon schmittmann » 19.02.2014, 12:29

Lt. UM-Twitter rollt UM das Update bereits seit Freitag aus. Dafür haben sich bisher aber sehr wenige UMler gemeldet.
Auch soll das Rollout am morgigen Donnerstag beendet sein. Da bin ich ja gespannt.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon Joerg123 » 19.02.2014, 12:39

also in meiner 6360er Fritzbox sehe ich weder im System-Log noch unter Kabel-Informationen > weitere Informationen "auffällige" Einträge, alles normal (oder sagen wir mal wie immer, wie letzte Woche auch)
Jetzt gehöre ich ja zu den fixen Typen, welche sich die 6.04er Firmware schon aufgespielt haben *g* hat man sich ja weniger nen Kopp drüber gemacht, war ja klar, dass UM die Version dann auch irgendwann mal aufspielen wird - und jetzt kommen die daher und schütteln so ne 6.03er Version aus dem Ärmel :(
Bin ja gespannt, was meine Box dann dazu sagen wird, besonders viele Varianten sehe ich da nicht:
die Software wird nicht erfolgreich installiert und die Kiste hängt in einer Update-Schleife fest (das wäre wohl die ungünstigste Version)
die Software wird installiert und schickt die Box dabei in den ewigen Router-Himmel (ebenfalls sehr ungünstige Vorstellung, aber nicht ausgeschlossen)
die Software wird nicht installiert und das Update einfach verworfen (beste Lösung und in meinen Augen die Wahrscheinlichste)
die Software wird installiert und alles bleibt konfiguriert wie es eingestellt ist (könnte man zumindest mit leben)
die Software wird installiert, sprich die Box downgegeraded auf 6.03 (dann wäre es zumindest Fritzbox-typisch, dass die Konfiguration resetted wird - aber ich hab die Einstellungen gesichert, auch noch ne Sicherungsdatei von Softwarestand 6.0, weil Sicherung von höherem Softwarestand beim Einspielen wahrscheinlich zu einer Fehlermeldung führen wird)

Ich hab sicherheitshalber erstmal die Konfiguration und Update durch den Anbieter deaktiviert in der Box >>>KLICK<<<
Insbesondere wo es keine offizielle Funktion ist, schwer zu sagen, ob die Einstellungen überhaupt was bewirkt (zumindest merkt sich die Box das Entfernen der Häkchen auch nach einem Reboot). Allerdings ist das Verhalten beim Booten noch genauso wie seit der 6.04er Installation letzte Woche, also dauert ca 2-3 Minuten länger bis Internet verfügbar ist bei blinkender Info-LED und in den Kabel-informationen > weitere Informationen steht weiterhin dazu:
SW upgrade Failed after download - Incompatible SW file
SW Download INIT - Via Config file generic_64000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
TLV-11 - unrecognized OID
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
Grundsätzlich kenne ich die Meldung "SW upgrade Failed after download - Incompatible SW file" aber auch schon von der 6.0er Software. Allerdings ist mir da nie aufgefallen, dass die Info-LED leuchtete und es 2-3 Minuten länger gedauert hat bis die Box mit dem Internet verbunden war/eine IP bezogen hatte (kann aber trotzdem gut möglich sein, damals nicht wirklich drauf geachtet)
Zumindest gab es bei der 6.0er Firmware diese Fehlermeldung nicht regelmäsig bei jedem Booten der Box, trat nur sporadisch auf und jetzt eindeutig immer.
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon CarNie » 19.02.2014, 13:16

schmittmann hat geschrieben:Lt. UM-Twitter rollt UM das Update bereits seit Freitag aus. Dafür haben sich bisher aber sehr wenige UMler gemeldet.
Auch soll das Rollout am morgigen Donnerstag beendet sein. Da bin ich ja gespannt.


Da bin ich aber auch mal gespannt.
Hier ist noch nichts zu sehen von einem Update.....
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon cola24 » 19.02.2014, 13:27

Dass das Update morgen fertig ausgeteilt sein soll stimmt allerdings! Ich habe es auf der offiziellen Facebook Seite von Unitymedia gelesen, dass das Update morgen bei jedem angekommen sein sollte.

Grüße
Bild
vs. Telekom VDSL50
Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2011-01-16 14:49:26)
Download: 48278 Kbit/Sek
Upload : 9316 kbit/Sek
Verbindung : 2975 Verb/Min
Ping Test: 24 ms

<3 z. h. d. s. f.
Benutzeravatar
cola24
Übergabepunkt
 
Beiträge: 299
Registriert: 23.06.2009, 22:24

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon sebr » 19.02.2014, 13:37

Hier in Hessen bei mir und den beiden von mir verwalteten FB's ebenfalls noch nichts aufgetaucht.
War ja soweiso sehr verwunderlich dass erst nochmal der Fernzugang deaktiviert wurde obwohl doch schon kurz darauf angeblich das Update erfolgen sollten...
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon sofa-schlaffi » 19.02.2014, 13:53

Bei mir ist auch noch FRITZ!OS 6.00 drauf.

Ich hatte die Box heute morgen manuell neu gestartet.
Eine neue F/W hat sie sich aber nicht gezogen.
Bild Bild
Provider: Telekom
Router: FRITZ!Box 7490 mit FRITZ!OS 06.20
Telefone: 2 * FRITZ!Fon C4 u. 1* Gigaset S68H
PC: FTS Q5030 (Win8.1 Pro x64), ThinkPad SL510 (Win7 x64), ThinkPad E531 (Win8.1 Pro x64), Thinkpad Edge E135 (Win7 x64), Thinkpad Edge E135 (Win8.1 x64), WHS2011, Xbox-360, PS3, Wii U
vom 24.10.2010 bis 23.10.2014 UM Business 64.0000, seit 23.10.2014 Telekom Call & Surf Comfort IP (Speed) mit VDSL 50
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.09.2010, 20:10
Wohnort: Willich

Re: Fritzbox OS 6.03 Rollout ab 14.02.

Beitragvon roos2001 » 19.02.2014, 14:11

DIe letzen Updates laufen lt. Hotline Freitagnacht.
roos2001
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.01.2014, 19:15

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste