- Anzeige -

Dyndns ip Update

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Dyndns ip Update

Beitragvon MHP1973 » 11.02.2014, 01:34

Dyndns ip Update
Hallo, seit dem deuen update von der Fritzbox (6360 kabel) habe ich Probleme das
die Dyndns nicht meine Ip ändert und ich muss jedes mal bei dyndns.org
rein und manuell meine ip ändern. Kann mir einer sagen wie ihr die
Einstellung in der Fritzbox habt das es dann reibungslos läuft? Ich habe
Benutzerdefiniert eingestellt.

Bin auch Pro Kunde.



MfG

MHp57
:kratz:
MHP1973
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2014, 01:32

Re: Dyndns ip Update

Beitragvon Joerg123 » 11.02.2014, 01:46

also ich hab einfach "dyndns.org" und das funzt
warum denn auch Benutzerdefiniert, wo man dyndns so auswählen kann ?
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Dyndns ip Update

Beitragvon hajodele » 11.02.2014, 08:34

MHP1973 hat geschrieben:Dyndns ip Update
Hallo, seit dem deuen update von der Fritzbox (6360 kabel) habe ich Probleme das
die Dyndns nicht meine Ip ändert und ich muss jedes mal bei dyndns.org
rein und manuell meine ip ändern. Kann mir einer sagen wie ihr die
Einstellung in der Fritzbox habt das es dann reibungslos läuft? Ich habe
Benutzerdefiniert eingestellt.

Bin auch Pro Kunde.



MfG

MHp57
:kratz:

Wahrscheinlich stimmt das Passwort nicht, das du in der Fritzbox hinterlegt hast.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Dyndns ip Update

Beitragvon MHP1973 » 11.02.2014, 08:38

habe ich davor auch schon versucht aber die fritte sagt immer
1.02.14 02:26:34 Dynamic DNS-Fehler: Der angegebene Domainname kann trotz erfolgreicher Aktualisierung nicht aufgelöst werden.
11.02.14 02:26:34 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:25:34 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:24:34 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:23:34 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:22:34 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:21:34 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:15:33 Dynamic DNS-Fehler: Der angegebene Domainname kann trotz erfolgreicher Aktualisierung nicht aufgelöst werden.
11.02.14 02:15:33 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:14:33 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:13:33 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:12:33 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:12:15 Die FRITZ!Box-Einstellungen wurden über die Benutzeroberfläche geändert.
11.02.14 02:11:33 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:10:33 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:04:32 Dynamic DNS-Fehler: Der angegebene Domainname kann trotz erfolgreicher Aktualisierung nicht aufgelöst werden.
11.02.14 02:04:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:03:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:02:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:01:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 02:00:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 01:59:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 01:53:32 Dynamic DNS-Fehler: Der angegebene Domainname kann trotz erfolgreicher Aktualisierung nicht aufgelöst werden.
11.02.14 01:53:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 01:52:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
11.02.14 01:51:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
MHP1973
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2014, 01:32

Re: Dyndns ip Update

Beitragvon Joerg123 » 11.02.2014, 09:07

und wenn du dann bei DynDNS dir deine Severinfo anschaust: stimmt dann die dort angezeigte IP-Adresse (die Meldung lässt darauf schliessen), oder musst du die IP dann neu setzen auf der Webseite ?
Denn das DNS-Auflöseproblem kenne ich grundsätzlich auch, aber nur in der Form, dass DynDNS da interne Probleme hat die neue IP, welche auch beim DynDNS-Server ankommt, auf dem DNS-Server zu aktualisieren. Ist bei mir aber schon eine ganze Weile her, dass ich das hatte, aber ich glaub die haben auch mehr wie einen Server, von daher spielt es keine Rolle, ob es bei mir/anderen geht, so die auf anderen Servern liegen
Wie siehts denn so nach 2-3 Stunden aus, ist das DNS-Auflöseproblem dann behoben (Vorraussetzung natürlich, dass die IP schon korrekt aktualisiert wurde, aber die Meldung ist ja entsprechend)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Dyndns ip Update

Beitragvon tq1199 » 11.02.2014, 09:44

MHP1973 hat geschrieben:Bin auch Pro Kunde.

Evtl. musst Du dann in der FritzBox, statt
Code: Alles auswählen
dyndns.org

Code: Alles auswählen
dyndns.org-custom

eintragen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Dyndns ip Update

Beitragvon SpaceRat » 11.02.2014, 14:43

MHP1973 hat geschrieben:11.02.14 01:51:32 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.

Eine mögliche Ursache für diesen Fehler ist die, daß Du einen falschen Hostname in der Fritz!Box eingetragen hast.
Das geht eigentlich nur, wenn man das DynDNS-Update benutzerdefiniert einrichtet, aber genau das hast Du ja gemacht ...

Was die Fritz!Box macht ist folgendes:
Sie schickt nicht einfach nur das Update an den DynDNS-Anbieter, sondern sie versucht danach auch noch, den DynDNS-Hostname aufzulösen und vergleicht dann die so aufgelöste IP mit der von ihr im letzten Update übermittelten.

Mit den vordefinierten DynDNS-Anbietern kann dieser Fehler auch wirklich nur im Fehlerfall auftreten, weil Du schon für das Update den Hostname richtig schreiben mußt, aber wenn Du bei "benutzerdefiniert" Deinen DynDNS-Host fest und richtig in die Update-URL und dann irgendeinen Mumpitz in das Hostname-Feld einträgst, dann kann die Fritz!Box eben diesen Mumpitz natürlich nicht korrekt auf ihre aktuelle IP auflösen, selbst wenn das DynDNS-Update an sich korrekt erfolgt ist.

Wenn Du z.B. in der Update-URL fest "meinhost.dyndns-work.com" reingeschrieben hast, aber im Hostname-Feld steht "meinhost.dyndns-at-work.com", dann kommt es zu diesem Fehler.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste