- Anzeige -

Fritz.Box wurde gehackt

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon eazrael » 17.02.2014, 19:18

Ist bei euch auch der Fernwartungszugang über https abgeschaltet worden? Kollege meinte KabelBW hätte seine FB geupdatet, da wollt ich gerade mal nachgucken, und es ging nicht. Hintenrum (über Rechner hinter FB -> http intern) ging's dann und die wirklich, der https Zugang war deaktiviert.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon M@rtin » 17.02.2014, 19:31

Ähm, wo hast du denn gar nix mitbekommen? Ich denke, du schreibst schon unter dem richten Thread, also solltest du doch wissen, warum?!
Ja, UM hat bei allen FBs den Fernzugang geschlossen!
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon SpaceRat » 17.02.2014, 20:02

AVM auf Facebook hat geschrieben:Sicherheits-Update für eure FRITZ!Box

In Medien- und Forenberichten wird aktuell über weitere mögliche Angriffswege auf die FRITZ!Box spekuliert. Aufgrund der laufenden Ermittlungen und um Nachahmungen zu vermeiden, können wir diese Berichte nicht kommentieren.
Wie wir bereits informiert haben, fanden Angriffe auf die FRITZ!Box ausschließlich von außen über Port 443 statt!
Nach wie vor gilt: Jeder sollte unbedingt das von uns bereitgestellte Sicherheits-Update machen. Es hilft in jedem Fall allen Anwendern – unabhängig vom aktivierten Fernzugriff.
Daher nochmals unsere eindringliche Bitte: Macht das Sicherheits-Update. Es bietet den besten Schutz vor potenziellen Angriffen.
Tipps zum Update findet ihr nach wie vor unter:
http://www.avm.de/de/Sicherheit/hinweis.html
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon eazrael » 17.02.2014, 20:41

Kann jemand den Firmen mal einprügeln das Facebook keine Plattform für offizielle Verkündungen ist? Ehrlich gesagt find ich es beleidigend wenn Firmen nur auf Facebook was ankündigen..
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon cemetery » 17.02.2014, 22:55

Sehe ich auch so. Zu jedem Mist können die einen Newsletter verschicken. Egal ob es neue Pakete gibt oder so "wichtige" Top News das man jetzt den BVB sponsert. Aber bei solchen Themen Fehlanzeige :motz:
cemetery
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.01.2014, 20:39

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon blaxxz » 17.02.2014, 23:54

Hi,

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 11847.html

Ich hoffe das AVM selber wieder so schnell mit einem Update reagieren wird.

Und UM ich habe bis jetzt nichtmal 6.03 drauf. Wird das jetzt auch nach dieser Neuigkeit Monate für ein Sicherheitsupdate brauchen?
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon cemetery » 18.02.2014, 00:15

Kabel BW ist auch noch bei 6.00 :zerstör:
cemetery
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.01.2014, 20:39

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon bootmaker » 18.02.2014, 07:10

Unitymedia konnte so schnell die FW nicht zerfrickeln. Deswegen gab es noch nicht die 6.03. ;-)

Das was unitymedia da abliefert, ist mal wieder ein Glanzstück im Umgang mit Sicherheitslücken.
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon Arnie-75 » 18.02.2014, 07:15

Dem muss ich leider zustimmen. Ich weiß nicht was ich hoffen soll: Das UM die Fimrware endlich veröffentlicht, oder dass schnell noch mehr Schaden ensteht, wodurch UM endlich den öffentlichen Druck bekommt der angemessen wäre.
Bild
Arnie-75
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.11.2012, 16:18

Re: Fritz.Box wurde gehackt

Beitragvon roos2001 » 18.02.2014, 07:28

Hier die UM Info von Unitymedia Hilfe vom 14.02.:
Liebe Kunden,

ergänzend zu unserer Information vom 12.02.2014 können wir Ihnen nun folgendes mitteilen:
Wir haben heute damit begonnen, das Update zur Beseitigung der Sicherheitslücke an unsere Kunden zu verteilen. Die Auslieferung erfolgt in mehreren Schritten, bis spätestens Ende nächster Woche wird die Aktualisierung abgeschlossen sein.
roos2001
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.01.2014, 19:15

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste